• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fitness mal anders?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fitness mal anders?

    Guten Morgen alle zusammen.
    Wir haben ja aktuell sehr frühlingshaftes Verhalten vom Wetter her. Was mich daran erinnert, das ich etwas für meine Figur tun sollte und mich mehr bewegen sollte. Muss aber offengestanden sagen, ich kann mich da schwer dazu motivieren ins Fitnessstudio zu gehen. Immer derselbe Ausblick, einfach so langweilig. Was macht ihr den so aktives, fittes, außer ins Fitnessstudio zu gehen? Habe es mal mit Joggen probiert. Am Anfang hat es auch Spaß gemacht, aber wird auch schnell eintönig, wenn man das ein paar Kilometer gemacht hat. Würde mich echt freuen, wenn jemand oder besser mehrere ihre Ideen und Vorschläge dazu aufschreiben. Kann ja dann gut einen Mix machen.


  • Re: Fitness mal anders?

    Wie wäre es den mit gemeinsames joggen? Dann kann man sich unterwegs unterhalten. Oder auch einfach mal mit dem Rad raus, oder Skateboards, Inliner und noch was sich alles so rollt. Auch mal klettern gehen wäre doch was nettes? Wie du selber sagst, du willst Abwechslung. Du kannst nicht nur von einer Tätigkeit Abwechslung erwarten. Das geht einfach nicht. Deswegen alles durchwechseln. Auch mal in ein Verein gehen. Es gibt so viele Vereine. Es gibt bestimmt einen passenden auch in deiner Nähe. Aber das ist nur meine Meinung dazu. Du kannst natürlich machen was du willst. Du solltest einfach nur nicht aufhören. Bewegung hält einen auch gesund, was mir wichtiger ist als Fitness.

    Kommentar


    • Re: Fitness mal anders?

      Ich finde dorrlukas hat da Recht. Abwechslung ist das A und O und natürlich die Motivation. Ich frage mich aber, warum du nicht selbst darauf kommst?
      Denk einfach daran, was du als Kind gespielt hast, das gibt es auch für für die Größeren meist. Kennst du Kett-Car? Für uns gibt es den Ezyroller. Trainiert viele verschiedene Sachen auf einmal Koordination, Beine und bringt eine Menge Spaß. Also ich persönlich finde das total von Vorteil. Wenn ich trainieren gehe, dann versuche ich einfach mehrere Sachen zu verbinden. So kann man effektiv trainieren. Man kann bei fast allem trainieren. Man muss nur kreativ sein.

      Kommentar