• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abnehmen mit Pillen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abnehmen mit Pillen

    Ich kleiner netter Fettsack möchte mal abnehmen. So kann es nicht weiter gehen. Wenn ich sitze, dann sehe ich meine Beine nicht mehr, dass ist mir noch nie passiert. Ich muss auch zugeben, dass ich in diesem Jahr nicht sehr aktiv war. Ich bin 1,65 groß, und wiege um die 78 kg. Es kann auch sein, dass etwas mit meinen Hormonen geschehen ist, die spielen verrückt, ich fresse wie 'ne bescheuerte. Brauche also 'nen guten Vorschlag und eine noch bessere Diät. Na mal los Leute, brauche Hilfe! Ich habe mich auch ein wenig im Internet erkundigt und auf http://www.abnehmparadies.de/abnehmpillen/ es sind auf jeden Fall sehr hilfreiche Tipps mit dabei, aber ich wollte mal fragen hat jemand von Erfahrung mit Pillen gemacht und welche sind da zu empfehlen???


  • Re: Abnehmen mit Pillen

    Es gibt nur eine Möglichkeit die Erfolg beim Abnehmen verspricht und das ist weniger Kalorien zu sich zu nehmen als man verbraucht.

    Pillen helfen nicht, genauso wenig (auf Dauer) Diäten, es hilft aber seine Ernährung umzustellen und darauf zu achten das man nicht mehr isst als man verwertet.
    Eine Ernährungsberatung kann helfen, Sport sorgt dafür das der Körper wieder in Form kommt und ein Besuch beim Hausarzt kann eventuell auch helfen.

    Kommentar


    • Re: Abnehmen mit Pillen

      Es gibt nur eine Möglichkeit die Erfolg beim Abnehmen verspricht und das ist weniger Kalorien zu sich zu nehmen als man verbraucht.
      Ich bin auch der Meinung. Dazu regulär Sport treiben

      Kommentar


      • Re: Abnehmen mit Pillen

        Hi,

        ich denke eher, dass du die Ursache und nicht das Symptom bekämpfen solltest. Stell lieber deine Ernährung um, und treibe Sport. Das ist gesünder, und effektiver als sich selbst zu betrügen.

        LG

        Kommentar



        • Re: Abnehmen mit Pillen

          Ich kleiner netter Fettsack möchte mal abnehmen. So kann es nicht weiter gehen. Wenn ich sitze, dann sehe ich meine Beine nicht mehr, dass ist mir noch nie passiert. Ich muss auch zugeben, dass ich in diesem Jahr nicht sehr aktiv war. Ich bin 1,65 groß, und wiege um die 78 kg. Es kann auch sein, dass etwas mit meinen Hormonen geschehen ist, die spielen verrückt, ich fresse wie 'ne bescheuerte. Brauche also 'nen guten Vorschlag und eine noch bessere Diät. Na mal los Leute, brauche Hilfe! Ich habe mich auch ein wenig im Internet erkundigt und auf http://www.abnehmparadies.de/abnehmpillen/ es sind auf jeden Fall sehr hilfreiche Tipps mit dabei, aber ich wollte mal fragen hat jemand von Erfahrung mit Pillen gemacht und welche sind da zu empfehlen???
          Also in vielen Dingen kann ich mich hiermit identifizieren

          Ich würde auch nicht die Pillen empfehlen ... ist meist nur völlige Geldmacherei und hat einen enormen Jojoeffekt.
          Mega stolz kannst du auf dich sein wenn DU was gemacht hast

          Ich wünsche dir ganz viel Glück dabei .... ich möchte auch abnehmen, kann aber überhaupt kein Sport machen und da ich schon kaum was esse oder wegen Unverträglichkeiten vieles nicht essen darf, ist das auch mit der Ernährungsumstellung nicht so einfach ...
          Ich bin überzeugt davon, dass du mehr Erfolg haben wirst als ich!!!!

          Ich finde man müsste mal eine Fernsehsendung machen für Leute die aufgrund körperlicher Behinderungen keinen Sport mehr machen können ...
          Biggest Loser für Behinderte halt .. Ich wäre sofort dabei

          Also, nicht aufgeben, auf der Couch liegen und jammern, sondern RAN AN DEN SPECK!

          Katzenauge

          Kommentar


          • Re: Abnehmen mit Pillen

            78 Kg ist doch jetzt nicht so viel oder ?!

            Kommentar


            • Re: Abnehmen mit Pillen

              Und wenn du abnehmen willst, dann würde ich es nicht mit Pillen machen.

              Kommentar



              • Re: Abnehmen mit Pillen

                Hi,

                von solchen Abnhempillen halte ich nichts. Man sollte schon seine Ernährung umstellen und Sport treiben. Sonst ist es nur eine Frage der Zeit, bis man wieder zunimmt.

                LG

                Kommentar


                • Re: Abnehmen mit Pillen

                  Wenn du wirklich solche Pillen einnehmen willst, dann sprich vorher auf jeden Fall mit deinem Hausarzt darüber. Manche können sicher auch Nebenwirkungen haben, würde da sehr vorsichtig sein

                  Kommentar


                  • Re: Abnehmen mit Pillen

                    Bitte bitte keine Pillen nehmen zum abnehmen!! Du zustörst dir damit deinen ganzen Stoffwechsel und dein Gefühl für Hunger! Lass die Finger davon und versuch die Nahrungsaufnahme wieder wahrzunehmen und Sport zu treiben!!

                    Kommentar



                    • Re: Abnehmen mit Pillen

                      Hi,

                      von solchen Hilfsmitteln halte ich nichts. Man muss ja seine Grundeinstellung ändern und es nicht als Diät sondern neue Lebensweise sehen. Sonst nimmt man über kurz oder lang wieder zu und er Jojo-Effekt stelt sich ein.

                      LG

                      Kommentar


                      • Re: Abnehmen mit Pillen

                        also ich würde niemals solche Pillen nehmen lieber gesund ernähren =)!

                        Kommentar


                        • Re: Abnehmen mit Pillen

                          Hallo,

                          ich persönlich halte von solchen Abnehmpillen nicht viel. Ich finde es ist viel wichtiger, dass man seine Grundeinstellung zur Ernährung und körperlichen Förderung ändert.

                          LG

                          Kommentar


                          • Re: Abnehmen mit Pillen

                            Ich habe mit Formoline gute Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich diese Tabletten damals begleitend zu einer Diät genommen.

                            Kommentar


                            • Re: Abnehmen mit Pillen

                              Hallo,

                              bitte lasst die Finger von Abnehmtabletten! Auch wenn sie im ersten Moment Wirkung zeigen, ihr macht euch euren Stoffwechsel und Körper total kaputt! Bevorzugt lieber Sport und gesunde Ernährung! Da gibt es so viele Varianten, dass es jeden schmecken kann! Nudeln und Reis und Co sind ja auch erlaubt. Ich wechsel zum Beispiel immer ab. Mal nehme ich normale Nudeln und mal nehme ich solche, die keine Kohlenhydrate haben. Es gibt sogar tolle Rezepte für gesunde und schmackhafte Pizzen.

                              Also eigentlich gibt es, was die Ernährung angeht echt keine Dinge, auf die man verzichten muss. Man kann ja selbst mit Xucker super leckere Cookies und so backen!

                              Probierts doch einfach mal aus =) =) =)

                              Und mit dem Sport... man merkt richtig, wie gut der Sport einem tut. Man ist fitter, man kann besser schlafen...
                              Ich kann mittlerweile gar nicht mehr darauf verzichten... Dann liege ich abends wach und kann einfach nicht einschlafen, weil ich mich nicht ausgepowert habe!

                              Liebe Grüße

                              Kommentar


                              • Re: Abnehmen mit Pillen

                                Abnehmen mit Pillen viel Spaß damit, bum zu abnehmen brauchen wir 2 Sachen, passende und gesunde Diät und Bewegung.

                                Kommentar


                                • Re: Abnehmen mit Pillen

                                  Ich halte solche Pillen für absolute Hirnwäscherei. Wenn man abnehmen möchte, sollte man die Ernährung umstellen und Sport treiben,

                                  LG

                                  Kommentar


                                  • Re: Abnehmen mit Pillen

                                    ich empfehle nur Sport.

                                    Kommentar


                                    • Re: Abnehmen mit Pillen

                                      Ich persönlich würde die Finger davon lassen, das kann nur ungesund sein. Lieber gut ernähren, ein wenig mehr Bewegung und dann passiert das schon von alleine

                                      Kommentar


                                      • Re: Abnehmen mit Pillen

                                        Hi,

                                        ich halte auch nichts von Diätpillen. Man sollte doch eher die Ursache - nämlich die ungesudne Lebensweise - ausmerzen, anstatt das Symptom zu bekämpfen.

                                        LG

                                        Kommentar