• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Medikamente über das Internet bestellen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Medikamente über das Internet bestellen

    Hallo,

    habt Ihr schon Erfahrungen damit eure Medikamenten über das Internet zu bestellen? Ich habe z.B. eben die Seite Ordermed.de entdeckt. Habt Ihr das schonmal genutzt?

    Danke für eure Antworten

    LG


  • Re: Medikamente über das Internet bestellen

    Nee, was soll das sein? Klingt aber interessant. ich geh mal gucken...

    Kommentar


    • goldie1985
      goldie1985 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      also, ich hab mir jetzt die App installiert und berichte bald, wie ich's finde

  • Re: Medikamente über das Internet bestellen

    Also ich bestelle ja viel im Internet, aber meine Medikamente?! ich weiß ja nicht so recht...da gehe ich doch lieber in die Apotheke und habe auch direkt noch eine Beratung, wenn ich sie denn benötige.
    Aber wenn man natürlich regelmäßig die gleichen Medikamente braucht, dann ist das vielleicht keine schlechte Alternative.

    Kommentar


    • Re: Medikamente über das Internet bestellen

      Sind ja toll eure Informationen ;-) Die App...aha...Wir wollen doch nicht einfach so werben oder ;-)

      Kommentar



      • Re: Medikamente über das Internet bestellen

        Naja, es ist ja eine Frage und damit keine Werbung.

        @Anni,
        so wie ich die App verstehe ist das nicht viel mehr als ein Lieferservice der Apotheken, den man übers Internet bestellen kann und ein Rezept deines Arztes brauchst du da natürlich auch, anscheinend kann man das dort auch übers Internet abwickeln, dazu muss dein Arzt aber auch dabei mitmachen..
        Alle Internetapotheken die rezeptpflichtige Medikamente ohne Rezept liefern sind ohnehin mit größter Vorsicht zu genießen und da du selber nicht feststellen kannst ob die Pillen ok sind würde ich die Finger dann lieber ganz von solchen Angeboten lassen.

        Kommentar


        • Re: Medikamente über das Internet bestellen

          Ich bestelle ziemlich häufig bei DocMorris. Muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich ohne Abrufen der Fachinformationen mir kein Arzneimittel ins Haus liefern lassen würde. In Österreich gibts dafür Diagnosia Index. Höchstwahrscheinlich wirds auf dem deutschen Markt etwas ähnliches geben. Habe mal die Links gebookmarkt für euch.

          Kommentar


          • Re: Medikamente über das Internet bestellen

            Ich bestelle seit Jahren in der Europa Apotheek Venlo. Auf die Idee kam ich, weil meine Krankenkasse mir schrieb, ich könne da viel an den Zuzahlungen sparen. Ich schicke da meine Rezepte ein und bekomme die Medis per Post, sogar gekühlt, wenn nötig. Inzwischen kann man an der Zuzahlung nicht mehr viel sparen, weil die Apotheken dagegen geklagt haben. Aber ich habe gelernt, dass es z.B. meine Triptane gegen Migräne auch ohne Zuzahlung gibt. Und die bekomme ich auch in der Apotheke vor Ort. Allerdings musste ich dazu sagen, dass ich genau diese von dieser Firma will. Freiwillig geben sie nur die mit 5 Euro Zuzahlung raus. Und das finde ich nicht ok.

            Kommentar



            • Re: Medikamente über das Internet bestellen

              Medikamente habe ich ehrlich gesagt noch nie übers Internet bestellt. Allenfalls Nahrungsmittelergänzungsstoffe. Aber wenn man immer das gleiche Präparat braucht, und eh weiß was man da hat, und der eigene Arzt ansonsten die Beratung, Kontrolle wegen Wechselwirkungen im Blick hat......warum nicht. Mann kann ja damit schon etwas Geld sparen.

              Kommentar


              • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                Also ich würde da ehrlich gesagt aufpassen. Man sollte sich wirklich 100% sicher sein, dass der Anbieter seriös ist!

                Kommentar


                • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                  ich habe noch nie Medikamente über das Internet bestellt und werde dies auch nie tun. Die einzige Vertrauensvolle Quelle ist die online Apotheke

                  Kommentar



                  • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                    Es gibt glaube ich recht viele gute Online-Apotheken, ich aber kaufe schon seit längerem auf der deutschen Online Apotheke fastmed.de meine Medikamente. Bisher habe ich mit keiner Online-Apotheke schlechte Erfahrungen gemacht. Nur wenn es mal wirklich dringend ist, ist ein Gang zur normalen Apotheke hilfreicher
                    Die Versandapotheke fastmed bietet Ihnen günstige Preise und schnellen Versand. Die Online-Apotheke hat in Ihrem Sortiment viele Medikamente mit hohen Rabatten.

                    Kommentar


                    • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                      Ich bestelle schon seit Jahren meine Medikamente nur noch über das Internet. Ich bin ein bekennender Schnäppchenjäger - darum schau ich jedesmal aufs Neue, wo ich gerade am Meisten einsparen kann. Vor ein paar Wochen habe zum Beispiel das erste Mal bei der Shop-Apotheke bestellt.
                      Die Medikamente, die ich dort bestellt habe, waren zwar zu dem Zeitpunkt teilweise in anderen Apotheken-Shops günstiger zu erwerben, aber ich konnte mit Hilfe eines Gutscheincodes von der beigefügten Seite 15% Rabatt auf meinen ganzen Warenkorb sichern.
                      Da ich immer gleich auf (Jahres-)Vorrat bestelle, rentiert sich das bei mir: Hat eben auch viel mit den individuellen Einkaufsgewohnheiten zu tun.
                      Bei Fastmed habe ich übrigens auch schon einmal bestellt und war auch vollkommen zufrieden. Wie schon gesagt - ich bestell fast jedesmal woanders...
                      Mit einem Shop-Apotheke Gutschein März 2014 sparst du bares Geld. Jetzt 15% Shop-Apotheke Gutscheincode einlösen.

                      Kommentar


                      • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                        Hallo!
                        Ich hole seit Jahren meine Medikamente bei Sanicare. Und ich würde auf keinen Fall so ohne weiteres meinen Anbieter wechseln.Liegt vielleicht auch daran das sie nur 20 Kilometer von uns weg sind und ich mir den Betrieb schon mal im Rahmen einer Firmenbesichigung direkt anschauen konnte.
                        Das die Firma wirklich Leistung bringt konnte man sehen als sie durch die Verstrickungen ihres ehemaligen Geschäftsführers plötzlich Insolvenz anmelden mußte. Der Betrieb lief trotz allem völlig reibungslos weiter was mit ein Grund dafür war das sich ein neuer Eigentümer gefunden hat. Dieser konnte schon Ende 2013 der Belegschaft mitteilen das sie das erwartete Betriebsergebnis deutlich übertroffen hatten.

                        Kommentar


                        • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                          Hallo,
                          ich bestelle meine Medikamente auch bei Sanicare, da die Arzneien oft billiger sind als in der Apotheke um die Ecke. Vor jeder Bestellung schaue ich ob man etwas einsparen kann, oder ob ich einen Gutschein entdecke. Hier habe ich einen Gutschein entdeckt:
                          Sichere dir mit einem SANICARE Gutschein 2014 jede Menge Rabatte. Jetzt 10 Euro Gutschein SANICARE einlösen!

                          Kommentar


                          • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                            Ich bestelle seit über zehn Jahren bereits meine Medikamente im Internet. Meine Favoriten sind die Euversandapotheke, die eigentlich im allgemeinen die billigste ist, die Bad Apotheke (apotal) und auch die sanicare. Bei der Eu habe ich genauso eine fachliche Beratung - telefonisch, eMail usw. - sowie eine Wechselwirkung. Dafür allerdings muß die Apotheke natürlich alle einzunehmenden Medikamente wissen.

                            Kommentar


                            • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                              Hallo Zusammen,

                              ich bin auch vor Kurzem, dank meiner Tochter, auf den Geschmack einer Online-Apotheke gekommen, weil die meisten Medikamente doch günstiger angeboten werden als in einer herkömmlichen Apotheke. Es ist jedoch zu beachten, dass Versandkosten entstehen können, wenn der Mindestbestellwert nicht erreicht wird und der Versand dauert dann ebenfalls noch einmal 2-3 Tage. Bei akuten Fällen ist dies eventuell keine Alternative, aber wenn regelmäßig bestimmte Medikament benötigt werden oder etwas auf Vorrat gekauft werden muss dann kann ich es wärmstens empfehlen.

                              Liebe Grüße

                              Kommentar


                              • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                Ne also da geh ich lieber in die Apotheke um die Ecke, erhalte noch Beratungen und bekomme alles meist auf der Stelle. Bei Arzneimitteln bin ich da noch kein Fan vom Onlineshopping geworden, da bleibe ich lieber bei meinen Apotheken. Auch das es soviel günstiger sein soll ist mir jetzt noch nicht direkt aufgefallen, aber wie gesagt ich bestelle ja auch keine Arzneien im Netz. Irgendwann wird es gar keine Läden mehr geben, weil einfach alles ausstirbt durch den Onlinehandel, gutes Beispiel sind Reisebüros - wenigstens die Apotheken sollen mir bleiben.

                                Kommentar


                                • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                  Ich habe auch schon einige Male bei Onlineapotheken bestellt und bis jetzt wurde ich nicht enttäuscht. Vor allem, da ich wenig Zeit habe zur Apotheke um die Ecke zu gehen, ist das ganz gut für mich.

                                  Kommentar


                                  • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                    Also ich bestell auch schon seit einigen Jahren meine Medikamente online. Hab auch schon verschiedene Versandapotheken ausprobiert und wurde bisher nie enttäuscht. Zwar gibt es keine persönliche Beratung, aber in der Regel sind die Informationen und Produktbeschreibungen zu den Medikamenten so ausführlich, dass man gar keine zusätzliche Beratung benötigt. Und falls doch, kann man da auch anrufen und um eine Beratung bitten. Ich selbst habe schon öfters getestet, ob die Medikamente wirklich günstiger sind, als in der Apotheke um die Ecke. Dabei habe ich festgestellt, dass die Apotheken hier die Medikamente fast immer zum UVP anbieten. Im Internet bekomme ich die Arzneimittel meistens zwischen 30 und 50 % günstiger als zum UVP (manchmal auch mehr). Also es lohnt sich schon. Da ich auch immer gucke, wo ich die Medikamente am günstigen bekomme, vergleiche ich die Onlineapotheken vorher miteinander.
                                    Kann ich nur weiterempfehlen.

                                    Kommentar


                                    • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                      WieEllen Maria kann ich auch zur Apotal raten. Bisher hab ich dort schon viermal bestellt und konnte auch jedesmal Gutscheincodes für den Shop finden. Aktuell gibt es auch wieder ein paar zur Auswahl (siehe Link unten). Ich habe mich vorgestern für den 20% Rabatt entschieden, es gibt aber auch Gratisartikel und dergleichen...!
                                      ➤ Apotal Gutschein April 2014. Jetzt aktuellen 20% Apotal Gutscheincode auf Couporando.de sichern. Kostenlos✓Keine Anmeldung nötig✓geprüfte Apotal Rabatte✓

                                      Kommentar


                                      • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                        Medikamente im Internet bestellen? KLAR! Allerdings sollten die Preise genauer verglichen werden. Das ist von Versandapotheke zu Versandapotheke unterschiedlich. Bei der einen ist Aspirin günstiger, bei der anderen Priorin Kapseln. Die Gutscheine helfen natürlich auch. Neukunden erhalten meist einen Gutschein. Ein Überblick von verschiedenen Gutscheinen und Apotheken gibt es hier auf Gutscheinzeiger.de : http://www.gutscheinzeiger.de/versandapotheken/. Ich bevorzuge die Berlinda Versandapotheke weil die Preis bei den Produkten die ich öfters bestelle günstiger sind als bei Docmorris, Shop-apotheke.com oder Apo-discounter. Ich würde wie bereits geschrieben, immer die Preise vergleichen und die Neukunden-Gutscheine mitnehmen.
                                        Apotheken Gutscheine - Arzneimittel mit einem Coupon-Code online bestellen und sparend Gesundheit werden. Viele Gutscheincodes für Docmorris, Berlinda & Co.

                                        Kommentar


                                        • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                          welche seiten davon sinddenn seriös?

                                          Kommentar


                                          • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                            ... ja auf jeden Fall. ist allerdings ein Dschungel. Bei manchen Versandkostenfrei ab 20 Euro, beim anderen ab 50, dafür aber das Sortiment günstiger. War Anfangs bei Doc Morris, später bei anderen. Momentan bestelle ich bei myapo.de. Die sind freundlich bei Rückfragen und es klappt mit der Lieferung gut.

                                            Kommentar


                                            • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                              Ich bestelle ja oft und gerne im Internet - demnächst wahrscheinlich eine Matratze - aber was Medikamente angeht, so sträube ich mich noch. Allerdings hab ich zum Glück auch keine ständig wiederkehrenden Medikamente, die ich bräuchte.

                                              Kommentar


                                              • Re: Medikamente über das Internet bestellen

                                                Ich habe auch schon oft Medikamente im Internet bestellt und noch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Sie liefern immer sehr schnell und es hat noch nie etwas gefehlt. Meist ist es auch günstiger als in der Apotheke.

                                                Kommentar