• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wellness mit Infrarotwärme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wellness mit Infrarotwärme

    Hallo alle!

    Eine befreundete Familie hat sich zu Weihnachten selbst mit einer Infrarotkabine beschenkt, was ich an sich ja für eine sinnvolle Idee halte (bzw. gibt es weitaus sinnlosere Geschenke). Wir besuchen sie am Wochenende, dann darf ich die Kabine einmal testen.
    Jedenfalls haben wir eigentlich auch schon öfter darüber gesprochen, uns einen kleinen Wellness-Bereich einzurichten und eine Sauna wollen wir nicht, da uns die zu heiß ist.

    Was haltet ihr von einer eigenen Infrarotkabine? Hat jemand eine? Jede Meinung ist willkommen :-)

    Hoffentlich hattet ihr ein frohes Weihnachtsfest! Lg aus der Chaosfamilie


  • Re: Wellness mit Infrarotwärme

    Ah ok, was haben denn die ganz genau, also habt ihr euch denn schon schlau gemacht was ihr wollt, ich würde euch halt mepfehlen euch wirklich eine Markenkabine anzuschaffen denn da hat man lange was davon - das ist einfach besser verbaut, hat hochwertigere Materialien und auch die Garantie ist da oft besser, also das ist jetzt mal meine Meinung. Bloss nicht zum Baumakrt oder diskouter gehen und sowas kaufen, das ist dann sich zu schade.
    Und bei vielen Herstellern kann man ja auch eine sitzung mal machen damit man sieht wie ienem das gefällt und auch ob man Platz hat, wieviel Strom sowas verbraucht etc.
    Hast du denn noch andere Fragen?

    Kommentar


    • Re: Wellness mit Infrarotwärme

      Die haben eine von Physiotherm, ich weiß aber leider nicht mehr, wie die Kabine selber genau heißt (irgendwas mit Sensocare war dabei... hab ich echt komplett vergessen) :-/
      Naja wir haben eben mit ihnen gesprochen und uns da erst mal ein bisschen schlauer gemacht, was das Thema betrifft. Also grundsätzlich interessiert uns das gleiche wie das, was unsere Freunde haben, die Kabine fand ich super. Die war mit Farben, Musik, gesteuert wurde sie von einem eingebauten Computer und die Sitze waren auch bequem (das find ich nämlich meistens nicht, weil ich relativ klein bin und mir schon mal den Kopf verbrannt habe).

      Wir gehen auch demnächst zu einer Beratung mit Probesitzung ;-) Hast du selber eine zuhause, Puffin?
      Und gibt es hier noch andere Vorschläge/Tipps?

      Kommentar


      • Re: Wellness mit Infrarotwärme

        Hab es einmal gesehen, und muss sagen das ich angst davon hab, weiss nicht warum aber etwas sagt mir das es gefährlich fur meine Haut ist...

        Kommentar



        • Re: Wellness mit Infrarotwärme

          Infrarotwärme ist eine natürliche Wärme, die von jedem warmen Körper abgegeben wird. Egal ob nun von der Sonne oder von einer Wärmflasche
          Genauso kann Infrarotwärme von jedem Körper aufgenommen werden!
          Dazu kommt, dass Infrarotwärme eine Tiefenwärme ist. Dadurch kann sie Wärme im Körper entfachen, was gegen Schmerzen, Verspannungen und Entzündungen hilft. Ausserdem wirkt sich Infrarotwärme positiv auf das Gemüt aus, das kennt man ja wenn man einen schönen Sonnenspaziergang macht oder einen Tag am See verbringt. Durch die Wärme beginnt man zu Schwitzen, was widerum gut für die Entschlackung des Körpers ist, aber eben auch für die Aufwärmung der Muskeln vor dem Sport.
          Daran lässt sich erkennen, dass Infrarotwärme gut für die Gesundheit und wichtig für die Medizin ist.

          Und gerade bei einem Hersteller wie dem hier genannten Physiotherm hätte ich wirklich keine Bedenken. Der Hersteller hat soweit ich weiß auch einen Arzt in seinem Entwicklerteam und hat beispielsweise schon eine langjährige Kooperation mit dem ÖSV. Die Skispringer haben sich sogar ihre Infrarotkabine nach Sotschi schicken lassen. Das hätten die sicher nicht gemacht, wenn Infrarotwärme schädlich wäre

          Kommentar


          • Re: Wellness mit Infrarotwärme

            @ martenn: Ich weiß nicht, warum du das hast, aber das was schweinehund geschrieben hat ist absolut richtig. Infrarotwärme ist nicht gefährlich, sondern sogar ausgesprochen gesund - ich glaube, du verwechselst da einfach was mit Strahlung ;-) UV-Strahlung zum Beispiel ist gefährlich, da bekommt man im schlimmsten Fall Hautkrebs.
            @ schweinehund: Wir haben uns mittlerweile eine Kabine angeschafft und sind absolut zufrieden damit :-) Die hat SensoCare, Musik, Kopfstützen, Farbtherapie... alles richtig "hightech".

            Kommentar


            • Re: Wellness mit Infrarotwärme

              Was genau bedeutet denn dieses Sensocare eigentlich, kann man mir das mal irgendwie verdeutlichen, steh da anscheinend auf der Leitung???

              Kommentar



              • Re: Wellness mit Infrarotwärme

                Ich habe Gott sei Dank alles in meiner Fitte: Solarium, Sanarium, Infrarotkabine, etc.
                Bei mir lohnt sich wirklich der Monatsbeitrag

                Kommentar


                • Re: Wellness mit Infrarotwärme

                  Ha, dein Fitness-Studio klingt wirklich toll! Wäre meines dermaßem gut ausgestattet, ich würde mich möglicherweise auch öfter überwinden zum Sport zu gehen..
                  Einzig auf's Solarium würde ich verzichten. Seitdem ich großflächig tätowiert bin meide ich Solarien, die sind nicht nur schlecht für die Haut, sondern machen auch dass Tattoos ausbleichen. Wäre bei mir schade um's Geld

                  Was genau bedeutet denn dieses Sensocare eigentlich, kann man mir das mal irgendwie verdeutlichen
                  Sensocare misst berührungslos die Temperatur der Haut, so ähnlich wie ein Infrarotfieberthermomenter, und passt die Wärmezufuhr dann ideal an deinen Körper an.

                  Kommentar


                  • Re: Wellness mit Infrarotwärme

                    Ach danke, das erklärt es eh ganz gut hab das noch nicht so verstanden gehabt! Ist also eine sehr schonende und angepasste Sache!
                    Und wegen den Tattoos: da soll man auch in der sonne aufpassen, am besten immer wenn man rausgeht im Sommer kräftig eincremen!

                    Kommentar



                    • Re: Wellness mit Infrarotwärme

                      Die haben eine von Physiotherm, ich weiß aber leider nicht mehr, wie die Kabine selber genau heißt (irgendwas mit Sensocare war dabei... hab ich echt komplett vergessen) :-/
                      Naja wir haben eben mit ihnen gesprochen und uns da erst mal ein bisschen schlauer gemacht, was das Thema betrifft. Also grundsätzlich interessiert uns das gleiche wie das, was unsere Freunde haben, die Kabine fand ich super. Die war mit Farben, Musik, gesteuert wurde sie von einem eingebauten Computer und die Sitze waren auch bequem (das find ich nämlich meistens nicht, weil ich relativ klein bin und mir schon mal den Kopf verbrannt habe).

                      Wir gehen auch demnächst zu einer Beratung mit Probesitzung ;-) Hast du selber eine zuhause, Puffin?
                      Und gibt es hier noch andere Vorschläge/Tipps?
                      Also so was cooles haben wir noch nicht, habe auch noch nicht so viel davon gehört. Werde mir aber mal was dazu durchlesen.. Wir wollen uns unser Bad auch etwas Wellnessmäßiger einrichten und haben dazu erstmal eine superduper Dusche geholt, nicht genau die, aber so in der Art: https://www.inwerk-bad-und-spa.de/da...he-ba1293k.htm Das macht das Duschen schon echt jedes Mal zu einem kleinen Erlebnis ^^
                      Eine kleine Sauna oder ein kleiner Whirlpool zu Hause wäre schon der absolute Traum, vllt irgendwann wenn das Geld dafür langt..

                      Kommentar


                      • Re: Wellness mit Infrarotwärme


                        Also so was cooles haben wir noch nicht, habe auch noch nicht so viel davon gehört. Werde mir aber mal was dazu durchlesen.. Wir wollen uns unser Bad auch etwas Wellnessmäßiger einrichten und haben dazu erstmal eine superduper Dusche geholt, nicht genau die, aber so in der Art: https://www.inwerk-bad-und-spa.de/da...he-ba1293k.htm Das macht das Duschen schon echt jedes Mal zu einem kleinen Erlebnis ^^
                        Eine kleine Sauna oder ein kleiner Whirlpool zu Hause wäre schon der absolute Traum, vllt irgendwann wenn das Geld dafür langt..

                        Ich hab mir jetzt überlegt, jeden Monat werde ich einen kleinen Teil meines Gehalts zur Seite legen und mir dann irgendwann einen Whirlpool genehmigen! *freu*

                        Kommentar