• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was habe ich? Weiss nicht weiter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was habe ich? Weiss nicht weiter

    Hallo...vielleicht kann mir hier jemand helfen...ich bin 28, Physiotherapeut und fühle mich seit Anfang Januar diesen Jahres nicht gut. Angefangen hat es im Jan. mit plötzlichem Herzrasen abends beim Fernsehschauen, das 2. Mal während der Arbeit (Puls etwa 130, Blutdruck 180/100) ohne erkennbaren Grund, dazu kamen Schmerzen im linken Brustbereich und auch im Rücken (ca. 4-7.Brustwirbel).War 2x im Krankenhaus, es wurde eine EPU und eine Herzkatheteruntersuchung gemacht, es kam nichts raus, was das Herzrasen oder die Schmerzen erklären würde. Nehem seither Bisoprolol 2,5 mg 1-0-0. Ultraschall, EKG und BelsatungsEKG waren unauffällig. CT des Thorax ergab auch nichts. Beim Orthopäden wurde ich mehrfach eingerenkt, bin immer blockiert, BWS besonders, aber auch HWS und LWS, bekomme z.Z. Quaddelspritzen....die Schmerzen im linken Brustbereich gehen nicht weg, hinzu kommen ab und an das Gefühl schlecht Luft zu bekommen (beim Pneumologen war ich auch, alles ok...), Kopfschmerzen und ab und an sehe ich schwarze Schatten, ausserdem schlafe ich zeitweise sehr schlecht, bin sehr unruhig, manchmal ziemlich traurig, Arbeit macht mir nicht richtig Spass....kann das eine Psychose sein, irgendwas psychisches?? Körperlich scheint ja alles ok zu sein, wer kann mir einen Rat geben, bin mittlerweile wirklich fast am verzweifeln, weiss nciht mehr was ich noch machen kann, habe grosse Angst doch irgend eine Krankheit zu haben....wer kann mir helfen? Bitte meldet euch, vielen Dank C.


  • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


    Hast Du einen Grund deprimiert zu sein? Könnte ja die Ursache Deiner Beschwerden sein, wenn man sonst nix findet.

    Kannst gerne hier bleiben, aber ich glaube vom Thema her bist Du in einem Krankheitsforum besser aufgehoben.....

    Kommentar


    • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


      nicht direkt nen grund, weiss auch nicht, job macht mich nicht so 100% spass, privat auch nicht alles so einfach...aber kann das diese beschwerden machen?

      Kommentar


      • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


        Ja kann es,wenn die Seele krankt tuts auch der Körper.Kein Spass an der Arbeit privater Stress ,alles Gründe um auch körperliche Beschwerden zu machen.Man denke nur mal wieviele Kinder schon an sogenannten Nabelkolliken leiden weil sie Angst haben vor Schule,Mitschüler oder aus Versagensangst. Es ist erwiesen das diese Kinder nicht nur an eingebildete Schmerzen leiden. Ich würde einfach mal meinen Arzt fragen was er meint und eine Überweisung zum Psychologen mit nehmen. Ein Gespräch mit den könnte eventuell schon mal einen Lichblick bringen.

        Kommentar



        • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


          Es schaut genau nach Panikattacken aus.
          Vor allem, pass genau auf, wie du es beschrieben hast.

          Du benutzt die Worte Einrenken, Blockade, Rasendes Herz, Schmerzen gehen nicht weg, Arbeit macht keinen Spass, Unaufällig......, uuuuuuuuund B L O C K I E R T ......und ein paar weitere mehr (Trauer) für deine wirkliche und eigentliche Problematik.

          Zur Unterstützung dieser VORRÜBERGEHENDEN Phase besuch einen Neurologen und lass dir ein entkrampfendes Mittelchen verschreiben, natürlich nur, wenn der Arzt auch bestätigt, was ich dir da schreibe.
          Ich schreibs dir nicht umsonst, denn ich kenne genau das gleiche. Habs am eigenen Leib einmal erlebt und weiß wovon ich hier rede auch durch andere, die ungefähr gleich empfunden haben wie du jetzt.
          Bei allen Problemen, die du hast ist dieses fast keines mehr- es ist sozusagen eine Zuspitzung, eine Krise, eine akute Sache, die , wenn du gelassen bleiben kannst nicht lange anhält. Bis eben diese Krise überwunden ist.
          Verursacht ist sie aber durch eine Unmenge an Befindlichkeiten, die dich schon lange stören und du aber nicht darauf geachtet hast.
          Das jedenfalls könnte es sein.
          Wenns stimmt, dann sag mir Bescheid.

          lieben Gruß

          Kommentar


          • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


            >besuch einen Neurologen und lass dir ein entkrampfendes Mittelchen verschreiben<

            Mit den Panikattacken hast du sicher recht,aber glaubst du Mittelchen sind das Richtige?Er sollte die Urasche bekämpfen und MIttelchen höchstens zur Unterstüzung einnehmen.

            Kommentar


            • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


              Du hast recht, es ist weiß Gott nicht ohne sich gerade da mit einem Medikament stilllegen zu lassen.
              Psychopharmaka meinte ich ausdrücklich nicht.
              Bei mir wurde so was sofort verschrieben damals. Ich habe den Namen noch in Erinnerung, aber auch, dass ich mich total daneben gefühlt habe und meine Panik absolut verschäft worden ist (weil ich so gedämpft war- so weggetreten...). Dann habe ich einmal vergessen diese Tabletten zu nehmen, hab mich sofort besser gefühlt und hab mir selber eine neue Therapie verschrieben. Tabletten weg, alle Stressoren weg, jeden Tag stundenlang raus und in die Natur und das Allerwichtigste: nein sagen gelernt und das auch konsequent geübt.
              Nein zu dieser Form von Druckausübung auf mich - die damals gegeben war, nein zu den vielen Verpflichtungen, die man mir aufferlegt hat, auch nein zu meinem unbefriedigten und unzufriedenstellenden Partnerleben damals.
              Hat alles zusammen geholfen.
              Und alles zusammen auch vorher, vor dieser Eigentherapie beigetragen, dass ich überhaupt da hineingeraten bin.
              Manchesmal kann aber ein leicht beruhigendes Mittel wirklich dieses Gefühl der totalen Hilflosigkeit überbrücken helfen. Bis eben die Ursachen alle eruiert sind und behoben sind.

              Kommentar



              • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                Ja so hast du es gut gemacht .Aber es wär sicher leichter wenn er jemand hat der ihn unterstützt.Eine Partnerin oder guter Freund

                Kommentar


                • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                  Ich hatte Hilfe.
                  Ich kann einfach nicht mehr an Zufälle glauben, denn im Nachhinein betrachtet war immer wer da- ein Buch, ein Mensch, ein Hinweis, ein bestimmtes Erlebnis.

                  In diesem Fall war es ein Buch.
                  "Zufällig" hab ich es erhalten mit der genauen Beschreibung meines Zustandes. Mit der Erklärung, was mir geschieht.

                  Es ist ein spirituelles, also von der Wissenschaft ausgegrenztes Wissensbuch- leider, denn es ist gut.
                  Gut genug, um mir helfen zu können jedenfalls.
                  Nicht das Vermeiden solch eines Zustandes der Panik wäre Hilfe gewesen, oder die Unterdrückung, sondern das drin steckenbleiben. Wie halt bei jeder Problematik denke ich.
                  Diese ist immer nützlich und hilfreich, aber das nicht mehr herauskommen daraus - DAS ist für viele so schwierig.

                  Kommentar


                  • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                    hallo jadeperle,
                    du schreibst da von einem buch dass dir hilfreich war. würdest du mir den namen des buches verraten?
                    danke dir ganz lieb.
                    lg white-eagle

                    Kommentar



                    • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                      Hallöchen,

                      Hat jemand denn Ahnung von "Nabelkolliken"? Irgendwelche Tips? Als Kind soll ich Nabelkolliken gehabt haben und habe deswegen eine mehrjährige Therapie über mich ergehen lassen müssen, finde aber heutzutage den Begriff nicht in der aktuellen Presse.
                      Kann mir jemand bei der Recherche helfen?

                      Kommentar


                      • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                        schick ihr eine PN dann liest sie es sicher

                        Kommentar


                        • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                          Google mal Nabelkolik oder Nabelkoliken nur mit einem L, dann bekommst du einige Ergebnisse. ;-)

                          LG, m.

                          Kommentar


                          • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                            hallo das kenne ich .ich habe diese symptome seit letzten jahr im sommer.angefangen hat alles vor vier jahren,hatte alles von ohnmacht ,kopfweh,schwindel,gelenkschmerzen,einfach alles.und letztes jahr war total zusammenbruch.im sommer eine magenschleinhauentzündung.ich war 3 wochen im krankenhaus,wurde von a -z.durchge.aber es wurde nichts gefunden.dann bin ich zum autogenen training ein jahr lang.bis jetzt im sommer.und es geht mir wieder gut.das ist empfehlenswert.es war der stress .der mich kaputt gemacht hat.im vorigen jahr wollte ich nicht mehr leben.es war schrecklich.aber ich habe es geschafft.würde gerne mehr von dir erfahren.ich kann dir sagen das dir nichts fehlt.du musst ruhiger werden.glaub mir ich weiss von was ich rede.

                            Kommentar


                            • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                              Hallo Physio Ich glaube du bist kurz vorm Burn Out Syndrom .

                              Eine Bekannte Hatte Änliche Symtome wie du , Versuchs mal mit Jogga oder Urlaub

                              Wenn das nicht hinhaut Gehst am Besten zum Psycholgen .

                              Kommentar


                              • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                (8|)hallo physio,
                                ich denke du hast eine herzneurose, da organisch alles o.k. ist. Ein Neurologe und Psychiater kann dir weiterhelfen. Doch habe Geduld mit der Heilung, denn das kann eine Weile gehen.
                                gruß

                                Kommentar


                                • Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                  -- moved topic --

                                  Kommentar


                                  • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                    hallo classic das habe ich schon hinter mir deshalb weiss ich von was ich rede denn es geht mir ja heute gut.bin beschwerde frei.

                                    Kommentar


                                    • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                      hallo du musst dir keine sorgen machen denn es geht mir gut. ich habe das alles überstanden ich wollte nur einen geben. weil viele leute das haben ich hatte es auch ,aber ich habe es geschafft.und es geht mir so gut wie nie zuvor.

                                      Kommentar


                                      • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                        hallo ich würde es mal mit autogenem training oder joga versuchen hat mir auch über meine schwangerschafts psychose hinweggeholfen dauerte fast 3 jahre bis ich wusste was los war versuch mal und schreibe mir wie es dir geht und ein tip noch packe deine probleme am schopf und löse sie frontal dann weißt du woran du bist egal in welcher situation toi toi toi

                                        Kommentar


                                        • ich hab ne Idee


                                          Hallo Physio80
                                          vielleicht kann ich dir helfen ich habe genau das selbe wie du hinter mir.
                                          Bei mir trat das auch ganz plötzlich auf Herzrasen bin öfters ohnmächtig geworden und hab die letzten drei Jahre mehr im Krankenhaus als daheim verbracht. Alle test wie bei dir unaufällig is sei vollkommen gesund vielleicht was Psychisches sagten die Ärzte. Ich wusste aber das mich nichts unbedingt so belastet das es so Reaktionen auslöst und bin dran geblieben immer wieder zu Ärzten und dann war ich bei einem HNO-Arzt der mir ein Gerät über Nacht mit nach Hause gab und gestestet hat ob ich nachts genug Luft bekomme dies war nicht der Fall sogar ganze Atemaussetzer hatte ich im Schlaf. Daraufhin hatte ich im Januar letzten Jahren eine kleine ambulante OP in der Nase wo zuviel Gewebe weggelasert wurde und seitdem ich wieder richtig Luft bekomme keine einzigstes mal mehr Herzrasen alles wieder gut so das ich auch die Betablocker komplett absetzen konnte. Versuch es doch einfachmal bein einem HNO Arzt vielleicht kann er dir helfen desweiteren würde ich dir trotzdem raten einen Psychologen aufzusuchen der kann dir aufjedenfall dabei helfen besser mit der Situation umzugehen das habe ich auch gamacht. Viel Glück auf deinem weiteren Lebensweg und ich drück dir die Daumen das dir bald geholfen werden kann LG Sweetg

                                          Kommentar


                                          • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                            Bruder Physio,
                                            dir fehlt der richtige Glaube!
                                            Bete zu Allah, er wird dich zum richtigen Weg führen.
                                            Wenn du 5 Mal täglich betest, hast du ein taktvolles Leben, bist lebensfroh-friedlich und schon bald wird es dir besser gehen.
                                            Lies und du wirst die Antworten auf viele Fragen finden, das garantiere ich dir.

                                            in Liebe

                                            Abdul Kadir

                                            Kommentar


                                            • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                              Hyperventilation !

                                              Kein kaffee trinken, und atme 15 minuten in eine papiertute aber ruhig.Die tute gut drucken gegen mund und nase.

                                              Kommentar


                                              • Re: Was habe ich? Weiss nicht weiter


                                                Eine zwar nicht schöne aber eigentlich schon passende Diagnose ist MS.Sie erklärt die Symptome und wäre in keinen der bisherigen Tests aufgefallen.

                                                Kommentar