• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fettabsaugung Oberschenkelinnenseite

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fettabsaugung Oberschenkelinnenseite

    Guten Tag,

    im Dezember wurde bei mir eine FA vorgenommen. Allerdings leide ich noch immer unter Wasseransammlungen im Gewebe. Der Arzt meinte, das wäre wohl Veranlagung. Was ich so nicht akzeptieren kann. Habe es auch schon mit Lymphdrainagen probiert. Kann mir hier jemand einen Rat geben, was ich noch tun könnte?

    Vielen Dank

  • Re: Fettabsaugung Oberschenkelinnenseite


    wieviel und wo genau und welcher technik/methode wurde abgesaugt?
    Dr.Taufig

    Kommentar


    • Re: Fettabsaugung Oberschenkelinnenseite


      Es wurde per Laser bzw. Vibrationstechnik gemacht.
      Die genaue Absaugmenge weiß ich nicht mehr, aber es war nur minimal.

      Kommentar


      • Re: Fettabsaugung Oberschenkelinnenseite


        nach über 6 monaten nach der fa sollten eigentlich die schwellungen weg sein. Die vibrationsliposuktion richtig angewandt ist bekannt für eine dermassen lange p.o. schwellungsphase.
        Bei der lasermethode können doch die geweben im sinne einer "verbrennung" probleme bereiten.Alles darf man nicht auf individuelle veranlagungen zurückführen.
        Besprechen sie das bitte erneut mit ihrenm behandler.
        Gruss
        Dr:Taufig

        Kommentar



        • Re: Fettabsaugung Oberschenkelinnenseite


          Ich habe im Herbst 2010 eine FA an der Oberschenkeln machen lassen in der Perfect Clinic in Prag. Nach dem ich den Kompressionsmieder ca 5 Wochen getragen hatte war ich schon sehr zufrieden, dann hat's noch ein paar Wochen gedauert und die Konturen waren endgültig fertig.

          Lg
          Melanie

          Kommentar