• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brustimplantate nach 10 Jahren auswechseln?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustimplantate nach 10 Jahren auswechseln?

    Hallo,

    ich habe seit März 2001 Brustimplatate aus Silikon (2x Nagor LTD, GFX 240), ursprünglich hatte der Arzt gesagt die können drin bleiben solange ich keine Probleme mit ihnen habe. Im Internet habe ich aber gelesen, dass die Implantate nur eine 10jährige Garantie haben, die ja nun abgelaufen ist. Als ich noch einmal telefonisch beim Arzt nachfragte, meinte er die müßten ausgewechselt werden und ich solle einen Termin machen, das scheint mir aber Geldmacherei zu sein. Ich lasse die Brüste jedes Jahr durch abtasten untersuchen, vor fünf Jahren auch durch Ultraschall, was ich demnächst wieder machen werde. Bisher hatte ich keine Probleme, sowohl die Implantate als auch das Gewebe sind vollkommen in Ordnung. Ist es trotzdem notwendig die Implantate alle 10 Jahre auszutauschen oder können sie wirklich drinbleiben solange keine Probleme auftauchen?

  • Re: Brustimplantate nach 10 Jahren auswechseln?


    nein , es ist nicht notwendig die implantate auszutauschen,wenn überhaupt keine beschwerden vorhanden sind und sie immer unter kontrolle sind. Wiederholen sie die us-untersuchung, wenn keine probleme da sind , so lassen sie die implantate drin.
    gruss
    dr.taufig

    Kommentar


    • Re: Brustimplantate nach 10 Jahren auswechseln?


      Vielen Dank für die Antwort, das hat mir sehr weitergeholfen.

      Kommentar


      • Re: Brustimplantate nach 10 Jahren auswechseln?


        Wieso sollten sie auch raus, wenn sie gut verwachsen sind?

        Kommentar