• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brust Op ... aber wie !!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brust Op ... aber wie !!!

    Hallo,

    und nein es geht nicht um mich ich hab zwar mängel an meinem Körper bin aber wie bin meine Schwester (27) Alleinerziehende Mama eines 2 Jährigen und Hartz 4 Empfängerin hat sich jetzt für 3000 euro die Brüste machen lassen (Sie hatte ein gutes B jetzt D) Die ganze Familie war schockiert vor allem weil sie ständig um geld gebettelt hat sich hat Winterreifen zahlen lassen mich mitunter einkäufe zahlen lies (Ich bin momentan in Erziehungszeit habs also auch nicht so dicke) und dann das.... 3000 euro hatte sie gespart....
    Ich mache gute Miene zum bösen spiel gebe ihr aber keinen cent mehr, sauer sind wir alle auf sie das sie sich durchschnorrt und dann einfach mal soviel geld in petto hat. Wie sollen wir jetzt damit umgehen? mein Stiefvater redet gar nicht mehr mit ihr meine Mutter tut so als ob sie das nichts anginge obwohl sie bitter enttäuscht ist von einer Frau die meinte von Hartz 4 liese sich gut leben sie müsse nicht arbeiten...

  • Re: Brust Op ... aber wie !!!


    Würde es so halten wie du. Weiter nett sein zu ihr (ist ja schliesslich deine Schwester), aber ihr sicher kein Geld mehr geben.

    Kommentar


    • Re: Brust Op ... aber wie !!!


      Das ist wirklich eine Frechheit. Wurde das dem Amt gesagt? Außerdem frage ich mich, wie sie an so viel Geld kommen kann. Durch H4 sicherlich nicht. Vielleicht sollte ihr euch mal innerhalb der Familie zusammensetzen wie man das Problem lösen kann. Sicherlich nicht dadurch, dass man ihr Geld gibt!

      Kommentar


      • Re: Brust Op ... aber wie !!!


        vielleicht wollte eine frau sich den allgemeinen schönheitsidealen anpassen, um attrakiver einen vater für ihr kind zu finden. ihm zu gefallen und das kind nicht alleine aufwachsen sehen.

        wenn sie dies unter den genannten umständen tut, ist das gewiss keine elegante weise. doch denke ich das ihr noch wesentlich mehr fehlt als geld, wenn sie sich in ihrer situation, an sich herumschnippeln läßt.

        es gibt einige gründe, warum man so einen eingriff wagen möchte:
        manchmal ist es hochmut und manchmal ist es verzweiflung.
        welchem argument wird wohl ihr ansatzpunkt näher liegen?
        ich weiß es nicht, denn ich kenne sie nicht ich ahne es nur.

        Kommentar