• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Studien/Risiken Kavitation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Studien/Risiken Kavitation

    Sehr geehrte Experten,
    ich habe eine Frage bezüglich der neuen Methoden zur Fettreduktion durch Ultraschall. Schönheitskliniken beraten wahrscheinlich so, dass sie möglichst an ihr Geld kommen, daher wende ich mich an Sie.Können Sie mir bitte bei vorgenden Fragen weiterhelfen
    - Gibt es wissenschaftliche Studien zu dieser Methode, die einen Effekt nachweisen?
    - wie kommt es, dass die Methode sogar in Fitnessstudios angeboten wird oder ist es hierbei etwas anderes?
    - Wenn das Fettgewebe tatsächlich weniger wird, was passiert wenn das Fett ungleichmäßig entfernt wird? Sieht es dann nicht aus wie Cellulite?
    - Gibt es allgemein vernünftige Literatur zu diesem Thema/Risiken?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus!


  • Re: Studien/Risiken Kavitation


    Hallo timmy83,
    focusierende us-wellen können im fettgewebe soviel energie erzeugen , dass fettzellen zerstört werden können.
    Auf diesem gebiet gibt es zahlreiche neue gerätschaften, die auch von einigen ärzten angeschafft worden sind. Die idee ist eigentlich sehr verführerisch. Die von den firmen angepriesenen möglichkeiten lassen sich jedoch nicht klinisch nachvollziehen.
    Ich kenne einige kollegen , die die mit us-methode behandelten patienten noch einmal "klassisch" nachsaugen mussten.
    Sicherlich ist die von aussen angewendete us-methode eine bereicherung, jedoch ist der effekt eher marginal.
    Wie jeder anderen methode muss um unregelmässigkeiten zu verhindern ,gleichmässig gearbeitet werden.
    Die entstehung der cellulite hat ganz andere ursachen, die bis ins letzte detail noch gar nicht bekannt sind.Ob es durch die anwendung der us-methode vermehrt zur cellulite kommt , darüber gibt es keine wissenschaftlichen arbeiten ( mir nicht bekannt,obwohl ich mich mit fett viel beschäftige).
    Literatur zur us-fettreduktion gibt es , bitte die themen der letzten fachkongresse durchschauen.
    Gruss
    Dr.Taufig

    Kommentar


    • Re: Studien/Risiken Kavitation


      Und was halten Sie als Experte von Fett-weg-Spritzen?
      Vernarben diese wirklich das Gewebe von innen?
      Für kleine Bereiche ist es schon etwas schade sich gleich unters Messer legen zu müssen, wenn man es durch Sport nicht wegbekommt.

      Kommentar


      • Re: Studien/Risiken Kavitation


        Es ist richtig, dass kleinere Fettareale durch die so Fettwegspritze reduziert werden können. Das sollte aber von einem geübten Arzt durchgeführt werden ,da es sonst leicht zu Unregelmäßigkeiten kommen kann.
        Alles Gute.
        Dr. Rippmann

        Kommentar