• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ödeme durch SvV ?? Was kann man tun ??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ödeme durch SvV ?? Was kann man tun ??

    erstmal : Frohes Neues !!!

    Ich habe eine etwas schambesetzte Anfrage ;-/

    Bedingt durch jahrelanges Selbstverletzendes Verhalten (Schneiden) haben sich auf meinem Unterarm tiefe Furchen und Wulste gebildet.
    Gestern hatte ich nach langer Zeit wieder einen Rückfall und musste in die chirurgische Ambulanz zum Nähen.
    Die Ärztin war sehr einfühlsam (was für jemand mit meinem Problem sehr wichtig ist) aber sagte mir auch ehrlich was sie denkt. Sie meinte (auf meine Frage hin), dass die "Wülste und Furchen", dadurch entstanden sind, dass ich oft tief geschnitten habe und dabei wohl Lymphbahnen beschädigt habe. Dadurch würden sich Ödeme bilden.
    Meine Frage nun : Kann man etwas dagegen tun (vorrausgesetzt ich leide nicht mehr an SvV....chirurgisch, plastisch ...???) oder muss ich jetzt damit leben mich für den Rest meines Lebens "verstecken" zu müssen, weil mein Arm "entstellt "ist ???

    Danke für Feedback !

    Scubagirl