• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trigonozephalus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trigonozephalus

    Hallo,
    ich habe lange Zeit im Internet recherchiert, doch ich konnte nur die Operativen Methoden finden, die bei kleinkindern 1. - 24. Lebensmonat angewendet werden.
    Mein Problem ist dass ich 32 bin und eine fast Dreieckige Kopfform habe. Bis zur Höhe der Ohren ist alles schön und gut, aber ab dort geht es nach obenhin immer mehr in die Breite, und der Oberkopf ist dann auch schon etwas platt. Habe im Internet recherchiert und bilder gefunden, die genau meinem Kopf entsprechen. Diese sind mit als Trigonozephalus klassifiziert.

    Gibt es auch für einen Erwachsenen wie mich noch Abhilfe oder muss ich mich damit Abfinden? Oder kann man es Operieren oder sonstwie "richten"..Ich habe bisher keine Körperlichen beschwerden gehabt, aber seelisch belastet es mich sehr.

    Bitte um Info, wer kann mir sagen was man da machen kann. Auch ein Kontakt zu jemandem der sich da auskennt würde mir weiterhelfen.

    Danke im voraus