• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penisvergrößerung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penisvergrößerung

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe gehört, dass es zur Penisvergrößerung die Möglichkeit gibt, durch eine OP den Penis zu verlängern. Dabei wird ein Stück abgetrennt sodass er weiter aus dem Körper herausragt.

    Wie groß ist der dadurch erzielbare Erfolg?

    Ich bin mir noch unsicher ob ich dies überhaupt in Erwägung ziehe, doch eine Frage noch vorab:
    Wie finde ich hierfür einen seriösen Arzt? Auf diesem Gebiet gibt es leider viele Geldgierige Leute, doch an die sollte man natürlich nicht geraten.. Vielleicht gibt es ja eine Stelle die Seriösität garantiert..?

    Mit Grüßen

    Frank

  • Re: Penisvergrößerung


    "ich habe gehört, dass es zur Penisvergrößerung die Möglichkeit gibt, durch eine OP den Penis zu verlängern. Dabei wird ein Stück abgetrennt sodass er weiter aus dem Körper herausragt."

    Autsch... was für ein Stück wird abgetrennt? Vom Körper?

    Kommentar


    • Re: Penisvergrößerung


      Es wird dabei aber kein Teil vom Penis abgetrennt und irgendwo wieder dranoperiert. Es werden die innenliegenden Haltebänder des Penis durchtrennt und dann wieder an einer anderen Stelle des Penis befestigt. das Führt dazu, das der Penis weiter heraussteht als vorher. Als optische Penisverlängerung kann aber schon eine Initmrasur dienen, die ist vor allen Dingen nicht so risikobehaftet, wenn man sich nicht zuuu dusselig anstellt ;-). Man kann genauso gut auch auf Geräte zurückgreifen, die den Penis strecken sollten. Ich habe nur kurz recherchiert und nenne stellvertretend für all diese Geräte mal den sogenannten Penimaster. Was den Arzt betrifft, würd ich mich vielleicht mal mit Deinem Hausarzt zusammen setzen.

      Kommentar


      • Re: Penisvergrößerung


        Lieber User, eine visuelle Penisverlängerung ist durch Lösung der vorderen Haltebänder am Schambeinknochen möglich. Diese Operation wird am besten von Urologen durchgeführt und bedarf einiger Erfahrung.

        Leider kann ich Dir keinen direkten Kontakt geben.

        Dr. Rippmann

        Kommentar



        • Re: Penisvergrößerung


          Wie teuer ist so ein Vorgang eigentlich? Mein Mann hatte das mal spaßeshalber erwähnt, dass es sowas gibt. Allerdings braucht er das nicht Interessiert mich aber irgendwie

          Kommentar


          • Re: Penisvergrößerung


            Wird sicher nicht ganz billig sein... Aber das ein Mann sich an seinem besten Stück rumschnippseln lässt...

            Kommentar


            • Re: Penisvergrößerung


              Die Kosten liegen 2500 und 3500 Euro.
              Mit freundlichen Grüssen
              Dr. Rippmann

              Kommentar