• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ganglion Op

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ganglion Op

    Ich hatte am 11.01.2010 eine Ganglion Op. Das Ganglion befand sich auf dem Handrücken, Op verlief problemlos. Ich war elf Tage krankgeschrieben,heute wieder erster Arbeitag und die Hand schmerzt. Ist das normal ?
    Seit der Op ist auch im Bereich wo früher das Ganglion war, ein Hubel ist das noch die schwellung der Op oder sollte ich nochmal zum Arzt ?

  • Re: Ganglion Op


    Liebe s Forumsmitglied,

    beide Befunde die sie in ihrem Beitrag schildern sind nicht ungewöhnlich und können so kurz nach dem Eingriff noch folgen der OP sein. Trotzdem möchte ich ihnen raten nochmals ihren behandelnden Arzt aufzusuchen, damit er den Befund kontrolliert.

    Ihr Forumsarzt Dr. Rösken

    Kommentar


    • Re: Ganglion Op


      Ich war bereits nochmals beim operierenden Arzt, dieser meinte es sei auf keinen Fall wieder ein Ganglion. Er meinte es könnte Narbengewebe sein. Und er kann mir nicht versprechen,dass dieser Hubel wieder weg geht.
      Er erzählte dann noch irgendwas von Knochenausstülpung ???
      Ich will aber eigentlich zu der Narbe nicht noch ein Hubel auf dem HAndrücken haben ...

      Kommentar


      • Re: Ganglion Op


        hallo,

        ich habe das selbe problem, ich wurder am 15.06. operiert und am 29.06.2010 fäden gezogen und bis dahin einen stützverband.
        hatte keine probleme und habe auch keine (juhuuuuuu)

        jedoch bemerke ich auch einen knubbel unter der narbe....der arzt ist leider in urlaub......so schnell kann doch nicht der ganglion nachwachsen oder?

        Kommentar