• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brustvergrößerung und Magersucht!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustvergrößerung und Magersucht!!!

    Hallo!! Ich bin 18 Jahre alt und habe schon lange darauf gespart mir die brüste vergrößern zu lassen, tja jetzt hätte ich das geld das problem ist nur ich leide auch an magersucht und weiß nicht ob das nicht ein problem ist für die OP??
    Ich hatte aber bevor ich die essstörung hatte auch schoon sehr kleine brüste, also selbst wen ich jetzt zunehmen würde wären sie nicht größer und ich bin wirklich verdammt unzufrieden damit.

    Freu mich über eure antworten


  • Re: Brustvergrößerung und Magersucht!!!


    Hallo,
    zuerst muss man Umstände schaffen, die eine OP möglichst komplikationslos realisieren lassen. Dazu sollten Sie mindestens 6 Monate Ihr Gewicht halten!
    Allein die Vollnarkose könnte bei Ihrem Untergewicht zu Komplikationen führen.
    Ich rate Ihnen, sich zunächst in ärztliche Hände zu begeben, um Ihre Magersucht unter Kontrolle zu bringen. Davor rate ich definitiv von einer OP ab.

    Alles Gute auf Ihrem Weg,
    Viele Grüße aus Grünwald

    Dr. Dagtekin
    Facharzt für Plastische &Ästhetische Chirurgie

    Kommentar