• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pigmentstörungen im Gesicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pigmentstörungen im Gesicht

    Hallo
    Ich habe seit mehreren Jahren starke Pigmentstörungen im Gesicht. Sehr dunkle braune Flecken im ganzen Gesicht. Ich habe schon so viel ausprobiert. Unter anderem auch eine Laserbehandlung wo ich richtig viel Geld für bezahlt habe. Aber es hat alles kein Erfolg gezeigt. Im Gegenteil im Sommer wurde es dann noch schlimmer als vorher. Bleichcremes habe ich auch schon probiert, kein Erfolg. Ich fühle mich richtig unwohl. Jeder starrt mich an und sagt was hast du denn für komische Flecken im Gesicht. Ich habe mir jetzt Spezial Make Up (Camouflage) gekauft, aber dieses wirkt sehr Maskenhaft. Sieht nicht schön aus. Weiß vielleicht jemand einen guten Rat? Zudem kommt jetzt auch noch dabei, das unter meinen Augen jetzt die Haut immer heller wird als hätte ich eine Sonnenbrille aufgehabt und wäre damit auf die Sonnenbank stundenlang gegangen. Dadurch wirken die dunklen Flecken noch intensiever. Über neue Vorschläge wäre ich sehr dankbar. Bin wirklich schon verzweifelt. Mag nicht mehr gerne rausgehen wegen den Flecken aus Scham und ich bin ein lebenskustiger Mensch der gerne rausgeht. Vielen dank schon mal im Vorraus an alle die meinen Artikel lesen und mir Tipps geben können. LG Conny


  • Re: Pigmentstörungen im Gesicht


    Also, das was Sie haben, nennt man Chloasma. Es kommt nach Sonneneinstrahlung und gleichzeitiger Medikamenteneinnahme oder manchmal einfach nur so. Es ist oft symmetrisch auf beiden Gesichtshälften.
    Wir behandeln unsere Patienten mit gutem Erfolg mit einem IPL SR System, das die Farbpigmente aus den Zellen sprengt und der Körper die dann abbauen kann.
    Es gibt danach kleine Krusten, die aber nach 3-4 Tagen wieder weg sind.
    Ganz verschwinden tut es nie, aber es wird deutlich besser.
    Lesen Sie mal unsere Info Seite.

    Gruß aus München!

    Dr. F.Z.Dagtekin

    http://www.isartal-praxis-klinik.de/...ehandlung.html

    Kommentar


    • Re: Pigmentstörungen im Gesicht


      Hallo, danke für die Antwort, aber ich habe die Pigmentstörungen schon mal mit dem Laser Ipl wegmachen lassen, es hat mich nur viel Geld gekostet und sie sind sind noch stärker als vorher wieder gekommen. Im Moment benutze ich eine Bleichcreme mit Brunnenkresse und Vit.C. Nicht perfekt aber immerhin etwas blasser. Lg

      Kommentar


      • Re: Pigmentstörungen im Gesicht


        Liebe Conny,
        der Beitrag ist jetzt schon paar Jahre her, wie siehts denn jetzt aus? Ist es schon besser geworden?

        Ich war jetzt auch 6x beim Hautarzt IPL-Laser und es ist noch dunkler, obwohl ich nicht in die Sonne ging und LSF 50 Sonnenschutz auftrage. Ich habe nicht gekratzt und nehme auch keine Pille oder sonstige Hormone.

        Wäre toll, wenn du mir antwortest...

        Alles Liebe
        Julia

        Kommentar



        • Re: Pigmentstörungen im Gesicht


          Hallo Julia
          Ich war mittlerweile auch schon sehr oft beim Hautarzt gewesen und habe die betroffenen Stellen lasern lassen, allerdings ohne Krustenbildung, ich hatte nur eine Rötung die dann nach zwei Tagen wieder verschwandt. Die Flecken sind deutlich heller geworden, aber sobald die Sonne wieder scheint kommen sie dunkler wieder zurück, ich ziehe mir immer eine Kappe auf wenn ich raus gehe damit mein gesicht geschützet wird, sonst ging es nicht. Ich weiß bei mir kommt es von Medikamenten, aber da ich diese nicht absetzten kann muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und mich ab und zu lasern lassen. Deswegen liebe ich die Regentage oder wenn keine Sonne scheint, denn dann kann ich mich ohne mich verstecken zu müssen frei bewegen und auch den Aufenthalt draussen geniessen.
          Glg Conny

          Kommentar


          • Re: Pigmentstörungen im Gesicht


            Liebe Conny,

            ich war die ersten zwei Male auch "nur" lasern, dann meinte mein Hautarzt, er male es mit einem schwarzen Kajalstift an, weil der Laser dann besser reagiert... Aber sie wurden leider dunkler. Werden denn deine Stellen nicht mit dem Kajal angemalt und dann gelasert?

            WEnn ich wüßte, dass es heller wird ohne Kajal dann würd ich auch nochmal hingehen und es probieren, aber ich habe auch nicht soviel Geld bezahlt damit es jetzt schlimmer aussieht als am Anfang, das ist sehr schade. Werden deine Flecken auch mit dem IPL-Laser gemacht?

            Ich habe gehört, daß es von der Pille kommt, aber ich nehme sie seit 2007 nicht mehr. In die Sonne gehe ich auch nicht, was ich sehr schade finde, denn die Haut braucht ja auch das wichtige Vitamin D3...

            Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Liebe
            Julia

            Kommentar


            • Re: Pigmentstörungen im Gesicht


              Hallo liebe Julia
              Nein bei mir wurde nichts mit Kajalstift angemalt. Ich weiß auch nicht was das bringen sollte. Schon komisch dieses Verfahren mit Kajal. Nun ja jeder Hautarzt arbeitet anders, ich habe meine Ärztin gefragt, sie sagt nur sowas hätte sie noch nie gehört, das wäre Quatsch.
              Ja ich habe es mit dem IPL Laser machen lassen und wie gesagt, meine Flecken wurden erst richtig rot wie bei einem Sonnenbrand und dann nach 5-7 Tagen waren die Flecken heller und die Rötung vollkommen weg.
              Als Vorbeugung benutze ich jetzt jeden Abend eine spezielle Creme. Ich trage sie nur auf die dunklen Bereiche auf.
              Vielleicht probierst du es auch einmal damit aus. Es dauert zwar länger bis man einen wenn auch nur kleinen Erfolg sieht aber meine Flecken sind doch heller geworden.
              Ich schreibe dir einmal den Namen auf:
              DRULA SERUM INTENSIV 30 ML
              und
              DRULA SUPERFORTE TUBE 30 Ml
              Beides kann in der Apotheke bestellt werden. Ich wünsche dir viel Glück, denn ich weiß wie solche dunkle Flecken einen belasten. Glg Conny

              Kommentar



              • Re: Pigmentstörungen im Gesicht


                Danke liebe Conny,

                mein Hautarzt meint, er male es schwarz an, weil dann der Laser besser reagiert, je dunkler der Fleck und heller die Haut desto besser das Ergebnis!

                Ich werde mir die Cremes ebenfalls bestellen, probieren schadet ja nicht. Hab mich ebenfalls weiter erkundigt und mit Naturmittelchen werd ich auch weiterhin arbeiten, schau mal unter

                www.gesunde-hausmittel.de/altersflecken

                (z.B. mit Zitronensaft oder duftstoffarme Aloevera-Gel, frischen Knoblauch usw....)

                Danke dir nochmal für deine Beiträge und wünsche dir von Herzen alles Liebe()))

                Julia

                Kommentar