• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe bei "Hüftspeck"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe bei "Hüftspeck"

    Hallo, ich hoffe das Ihr mir bei meinem Problem helfen könnt.
    Und zwar hab ich seit der Geburt meiner Tochter im Februar 2006 ganz schön viel Hüftspeck angesetzt. Nun hab ich gedacht das ich dies mit Sport wieder weg bekomm, dies ist aber nicht so.Seit über 2 Jahren geh ich regelmäßig ins Fitnessstudio und geh einmal die woche zum Boxtraining.Und ich bekomm das nicht wieder weg oder zumindestens so wie es vor der Schwangerschaft war.Ich bin nicht dick, hab eine normale Figur und auch normales Gewicht. Aber es sieht einfach nicht schön aus. Die Hosen rutschen aber der "speck" quillt trotzdem drüber. Ich würde es gern weg machen lassen. Aber lohnt sich das überhaupt? Oder wisst Ihr vielleicht noch eine Möglichkeit wie ich es sonst weg bekomm?
    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruss Ines


  • Re: Hilfe bei "Hüftspeck"


    Gerne gebe ich ihnen einige allgemeine Informationen zu diesem Thema:

    Es gibt für dieses "Problem" mehrere" Lösungswege-
    1. die am häufigsten genutzte und auch die beste - die Liposuktion, da man hier sehr schön und schonend Fettpölsterchen am Körper verschwinden lassen- als ambulante Operation- hier kommt es auch zur einer Straffung des Gewebes von innen durch den Eingriff. Sehr effizient,aber eine Operation!
    Preis ca. 3000,-

    Die 2. Möglichkeit ist die Behandlung mit der „Fett-weg“ Spritze. Die injizierte Substanz Lipostabil wird seit über 20 Jahren in der Klinik verwendet, um Fettembolien (Verstopfungen von kleinsten Gefäßen) nach schweren Unfällen zu verhindern. Trifft die Substanz auf ein Fetttröpfchen wird es aufgelöst.
    Dieses Lipostabil kann auch direkt ins Gewebe gespritzt werden, es entstehen nur vorübergehend Schwellungen, Rötungen und es schmerzt ein wenig für 3-4 Tage.
    Das Fett schmilzt nach 3-5 Behandlungen weg.
    Seit neuestem auch mit einer Ultraschall Behandlung von außen kombinierbar.
    Preis pro Behandlung ca. 400-700,-Euro

    3. Mit der neuen Mesoporation (siehe auch Anhang) fallen auch diese unschönen Nebenwirkungen weg. Dafür braucht man ca. 8-10 Behandlungen, um ein schönes Ergebnis zu erzielen.
    Pro Behandlung kostet die Mesoporation- Lipo zwischen 180- 200,-€


    .

    Gerne können sie sich auch auf unserer Homepage www.isartal-klinik.de weitere Informationen zu diesem Thema einholen.



    Viele Grüße aus München!

    Dr. Dagtekin
    Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

    Kommentar


    • Re: Hilfe bei "Hüftspeck"


      Hallo Ines,

      also lass es doch einfach so wie es ist

      Ich find das wunderschön

      LG

      mIchael

      Kommentar