• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"Enthaarung" per IPL,CPL oder Alexandrit ????

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Enthaarung" per IPL,CPL oder Alexandrit ????

    Hallo. Ich bim männlich, 39 Jahre alt und bin am ganzen Körper sehr stark behaart (dunkle fast schwarze Haare und heller Haut). Nun will ich meine lästige Behaarung los werden (Rücken, Schulter, Nacken, Brust und Bauch), damit ich wieder ins Freibad etc. gehen kann. Ich weiß nun leider nicht,trotz googeln, ob ich bei den Methoden, IPL CPL oder Alexandrit, für immer meine Haare los bin. Über eine Antwort bzw. Erfahrungsberichte würde ich mich freuen. Danke.


  • Re: "Enthaarung" per IPL,CPL oder Alexandrit ????


    Schau mal unter
    www.forum-haarentfernung.de
    Dort werden die Methoden vorgestellt etc.

    Kommentar


    • Re: "Enthaarung" per IPL,CPL oder Alexandrit


      Hallo,
      Insgesamt sind bei ausländischen Männern, die Erfolgsaussichten umso geringer, je tiefer die Haare sind. Deshalb mal 3 Behandlungen machen und 3 Mon. warten. (Rückenist am schlechtesten!)
      Wenn dann alles so ist wie vorher, war das Verfahren nicht das richtige. Zuerst den Alexandritlaser probieren- vielleicht an einer kleinen Stelle- das ist billiger. Machen Sie selbst ein vorher- nachher Photo zu Kontrolle.

      Grüße aus München!
      Dr. F.Z . Dagtekin
      FA für Plastische und Ästheische Chirurgie

      Kommentar