• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Brustrek nach ablatio

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustrek nach ablatio

    Hallo,
    Hatte ablatio rechts ( wg BK )und wünsche mir einen eigengewebe aufbau ( TramLappen )
    Gleichzeitig traue ich der linken Brust nicht und würde gerne das drüsengewebe gegen eigengewebe austauschen lassen.
    Geht das ?
    reicht mein eigengewebe für 2 Brüste ?
    Für ein Implantat ist rechts zu wenig Haut ..
    bezahlt das die kasse auch wenn keine genetische Disposition zu BK besteht ?

    Danke Gruß
    2fachemama


  • Re: Brustrek nach ablatio


    Hallo,

    in der Regel zahlt das die Kasse, Sie müssen sich nur an einen Plastischen Chirurgen wenden, der diesen Eingriff häufig durchführt. Erkundigen Sie sich doch mal bei einem PD Dr. H. Fansa in Bielefeld. Der macht das sehr sehr häufig und ist gut.
    (www.vdpc.de)

    Viel Glück

    Dr. Dagtekin

    Kommentar