• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tuberculum majus Abriss ! HILFE =)

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tuberculum majus Abriss ! HILFE =)

    Hallöchen.
    Mein Name ist Sandra und bin (fast) 22 Jahre alt.
    Im Mai 2006 bin ich gestürzt und habe mir einen Tuberculum maijus abriss in der rechten schulter zugefügt. hab dann 6 wochen diesen gilchristverband getragen und hab danach 4 wochen krankengymnastik gemacht. danach waren die schmerzen auch wirklich besser. jeodch war ich so dumm und begann 1 monat später wieder zu arbeiten. nun hab ich wieder unheimliche schmerzen in der schulter. war beim arzt zum röntgen und es hat sich rausgestellt das ein teil nicht mehr an den Knochen drangewachsen ist. nun ist mein arzt aber in urlaub (kommt erst im januar wieder) aber ich möchte vorher gerne wissen ob dieses problem auf eine op hinausläuft????? wenn ja, was wird bei so einer op gemacht??
    danke im vorraus.
    Sandra

  • Re: Tuberculum majus Abriss ! HILFE =)


    Wenn es solche Probleme macht, kommt es meistens zur OP. Manchmal kommen die Ärzte über eine Art Schlüsselloch-OP an die Stelle oder wenns ungünstig liegt müssen Sie einen größeren Einschnitt machen. Meist wird das lose Knochenteil angenagelt.Mit nachfolgender Krankengymnastik wirds dann besser.
    Gute Besserung

    Kommentar