• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gelenkblockierung Rücken

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelenkblockierung Rücken

    Hallo, ich war letzte Woche aufgrund starker Rückenschmerzen (einseitig beim Bücken) beim Arzt und er hat mir 6mal Physiotherapie aufgeschrieben.
    Auf dem "Rezept" steht: Wirbelsäule/lang, Gelenkfunktionsstörung, Gelenkblockierung, Lumbago. Deshalb hab ich jetzt Fango und Manuelle Therapie verschrieben bekommen.
    Den Termin beim PT hab ich aber erst nächste Woche, also 2 Wochen nachdem ich beim Arzt war. Zur Zeit sind die Schmerzen fast weg nur ab und zu spür ichs noch ein bisschen. Das war aber letzte Woche auch so dass ne ganze Woche Ruhe war und dann hatte ich plötzlich wieder sehr starke Schmerzen, deshalb bin ich ja dann zum Arzt.
    Nun meine Frage: Wenn ich nächste Woche keine Schmerzen hab, was soll ich dem PT dann sagen? Der kann dann ja gar nicht feststellen wo genau die Schmerzen waren wenn ich jetzt keine mehr hab?Aber ich sollte ja schon hingehn wenn ichs schon verschrieben bekommen hab, könnte ja auch sein dass es doch wieder kommt!?
    Was meint ihr?Ich weiß das ist schwierig zu entscheiden wenn man nicht so viel weiß aber was würdet ihr tun an meiner Stelle?

    LG und danke für Antworten

  • RE: Gelenkblockierung Rücken


    hallo!

    erzähl ihm einfach wie der verlauf der schmerzen war. er kann schon was damit anfangen.die therapie "schwänzen" würde ich nicht, wäre schade drum, da physios sich in der regel beim ersten termin zeit nehmen, den pat. nochmal genauer zu untersuchen und verschiedene tests machen, um dem problem evtl. genauer auf die spur zu kommen!fango ist auch ne wunderbare sache im übrigen!also hingehen!!!!

    viele grüße und gute besserung

    Kommentar


    • RE: Gelenkblockierung Rücken


      Ja ich werd auf jeden Fall hingehn, kann ja auch sein dass die Schmerzen wieder kommen. Diese Woche waren die Schmerzen fast weg, schon komisch, bin eigentlich nicht jemand, der beim geringsten Schmerz gleich zum Arzt rennt, es war schon ziemlich stark ich konnte mich kaum bücken. Aber zur Zeit gehts wieder. Naja, mal sehn ob er was findet;-)

      Danke für die Antwort!

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • RE: Gelenkblockierung Rücken


        Hallo nochmal, bin gerade etwas sprachlos. War bei der PT und sie hat gemeint es käme vom Kiefer!?Sie hat dann kein Fango gemacht und irgendwelche Muskeln in meinem Mund gedehnt...Ich finde das etwas komisch. Kann das wirklich sein, so von den Symptomen her??

        Hoffe auf Antworten

        LG

        Kommentar



        • RE: Gelenkblockierung Rücken


          Hach...
          nachdem ich nun fast zwei Monate auf meinen neuen Internet Anschluss warten durfte werde ich jetzt auch mal wieder versuchen in diesem Forum was zu posten.
          Also:
          Es ist zunächst mal nicht in Ordnung die verordnete Fangopackung nicht zu machen, da sie zum einen vom Arzt verordnet war und du zum zweiten dafür später anteilmässig auch deine Zuzahlung leisten musst und für diese Leistung auf dem Rezept unterschreibst, dass du sie erhalten hast.

          Deine Rückenprobleme sind offenbar im Bereich der Lendenwirbelsäule, da du geschrieben hast, dass du dich nicht bücken konntest und von daher ist es zumindest mal unwahrscheinlich ( allerdings nicht unmöglich), dass der Auslöser dafür im Bereich des Kiefergelenks zu suchen ist. Es hört sich ein ein bissl so an als ob deine Therapeutin vor kurzem eine Weiterbildung in Craniomandibulärer Dysfunktion gemacht hat und sich in dieser Richtung etwas austoben möchte. Will ihr aber auch nicht Unrecht tun. Hat sie deinen Rücken denn untersucht, Tests gemacht, dich befragt und dort überhaupt gearbeitet oder hat sie sofort deine Schnute zum behandeln angepeilt??

          Gruß Holger


          PS: Hallo Lars Bin nu auch wieder da, so'n langer internet-Entzug ist arg nervig. Hab noch gar nicht geschaut ob unser " Lieblingsfreund" Herr Neffe zwischenzeitlich hier wieder rumgedornt hat....

          Kommentar


          • RE: Gelenkblockierung Rücken


            nein war nicht mehr da...

            Kommentar


            • RE: Gelenkblockierung Rücken


              Hallo, danke erst mal für die Antwort!
              Sie hat schon erst mal meine Wirbelsäule abgetastet und dann sollte ich mich bücken und sie hat nochmal getastet, danach hat sie von beiden Seiten auf den "Kieferknochen"
              (bin mir nicht sicher ob die Stelle so heißt) gedrückt und ich sollte meinen Mund langsam auf und zu machen. Dann hat sie gemeint es käme vom Kiefer.
              Und Fango würde sie erst mal weglassen und dafür ne längere Kieferbehandlung machen, was mir aber gar nicht so lange vorkam, weiß ja nicht wie lange eine kurze ist:-)
              Sie hat auch gesagt ich soll ruhig fragen wenn ich Fragen hab, ich hab dann gefragt warum ich Schmerzen im Rücken habe, wenn mein Kiefer verspannt ist und sie hat dann erklärt wie die Gewebe zusammenhängen und so (hab doch da keine Ahnung davon)
              Ich hatte mal eine feste Zahnspange und jetzt hab ich noch eine lockere für nachts, da wurde schon viel verschoben aber dann frage ich mich warum die Schmerzen nicht schon früher angefangen haben.
              Finde das ganze schon etwas komisch weil ich auch gedacht habe die Verspannungen wären im Rücken...

              Liebe Grüße

              Kommentar



              • RE: Gelenkblockierung Rücken


                hallo holger!

                gut das du wieder da bist, war selber ne weile nicht auf der seite!

                herr neffe hat bestimmt in der zwischenzeit sämtliche erkrankungen dieser welt gedornt und die leute vom schmerz, vor allem aber von ihrem geld befreit!:-))))))

                viele grüße und gutes neues jahr!
                lars

                Kommentar


                • RE: Gelenkblockierung Rücken


                  hallo Lars,

                  dir auch ein gutes neues Jahr. Hier im Forum ist ja nicht wirklich viel los... nicht mal Franz-Jupp ist da ;-)

                  Ciao, Holger

                  Kommentar


                  • RE: Gelenkblockierung Rücken


                    stimmt, ist wirklich etwas müde hier!

                    tja, ich bezweifle aber, daß der franzemann es eingesehen hat!:-))))))))

                    viele grüße
                    lars

                    Kommentar