• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

cybersex-süchtig/psychische Erkrankung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • cybersex-süchtig/psychische Erkrankung

    mein Freund ist cybersex-süchtig und ich kann nicht weiter, bitte um Hilfe.

    was er schreibt:
    Wenn ich in die Vergangenheit zurückblicke, so war das Klavier-Spielen ja größtenteils die Flucht in eine eigene Welt. Trotzdem bin heute froh darüber, daß es das war und nicht damals schon Internetsucht. Wahrscheinlich ist Internetsucht nur ein Symptom des wahren Problems, genauso wie die ehemalige Klavierspielbesessenheit ein Symptom war. Diese Internetsucht ist tatsächlich eine Flucht in ständige Geilheit. Eine Geilheit die mir auch viel von meinem sexuellen Interesse an Dir geraubt hat. Und das Klavierspielen war eine andere Art der Flucht, wenn auch eine Flucht in etwas Sinnvolles. Trotzdem glaube ich, daß es gut ist daß ich jetzt festgestellt habe daß ich dieses Verlangen nach dieser Flucht auch anders kanalisieren (also in Richtung Klavierspielen) kann. Das löst natürlch im Moment noch nichts, aber ich sehe daß das wahre Problem tiefer liegt. Diese ganze Geilheit ist wohl eher ein Symptom. Soweit ich das im Moment abschätzen kann habe ich ein psychologisches Problem das ich allerdings noch nicht genau kenne. Für den Moment hilft mir das Klavierspielen einfach. Ich habe gesehen daß ich eigentlich noch viel kann (mehr als ich dachte), muß einfach etwas mehr üben. Um dem Kern des Problems auf den Grund zu gehen werde ich wohl professionelle Hilfe benötigen. Verfügst Du über Adressen?
    >


  • RE: cybersex-süchtig/psychische Erkrankung


    Ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute mal, daß Du Dich verlesen hast - das Forum heißt "Physiotherapie" (neudeutsch für Krankengymnastik), nicht Psychotherapie.
    Ich empfehle Dir, Deinen Beitrag und Deine Frage ins Forum Sexualität zu stellen, dort paßt er besser hin!

    Thomas

    Kommentar