• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rückenschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückenschmerzen

    Hallo,
    ich bin 50 Jahre und habe längere Zeit über Rückenschmerzen geklagt. Da ich im Büro arbeite stärke ich meine Muskulatur seit zwei Jahren zweimal in der Woche beim Kieser-Training. Die Betreuer behaupten, dass ich an jedem neuen Trainingstag 5% mehr Gewicht auflegen soll, bis
    ich nicht mehr schaffe.
    Ist das sinnvoll in meinem Alter und sollte ich lieber
    mit kleineren Gewichten arbeiten?


  • RE: Rückenschmerzen


    Ohne Herrn Knarr vorgreifen zu wollen:
    Lesen Sie sich zum Thema Kieser-Training doch mal den Forumsbeitrag unter
    http://m-ww.de/foren/read.html?num=2...c=0&thread=126
    von vor vier Wochen durch.

    Mich würde sehr interessieren, was ihr Eindruck vom Kieser-Training ist und welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

    Thomas

    Kommentar


    • RE: Rückenschmerzen


      Hallo, ich werde morgen auf der angegebenen Forenseite antworten.

      Kommentar


      • RE: Rückenschmerzen


        Hallo Wilfried,
        diese Art des Trainingsaufbaus kenne ich nicht genau, so dass ich Ihnen nicht gezielt darauf antworten kann.
        In diesem Monat kann ich ein Probetraining im Kiesertrainig absolvieren und Ihnen einen detailierte Auskunf über den Hintergrund dieser Triningsart geben.
        Bis dahin
        Günter Knarr

        Kommentar