• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wadenverhärtung seit 10 monaten was kann ich nur tun?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wadenverhärtung seit 10 monaten was kann ich nur tun?

    hi ich bin clemens,
    ich leide seit ca. mehr als einem Jahr an einer wadenverhärtung. Beim Laufen und nach dem Laufen tun mir meine Waden extremst weh und sind quasi wie "Steine" verhärtet. ich war schon beim physio und dieser hat mir dehnen und kräftigungsübungen empfohlen. Außerdem habe ich einen Knick-Senk-Fuß... dann war ich beim orthopäden, der hat mir einlagen verschrieben und mir mitgeteilt die Kräftigungsübungen nicht mehr zu machen... was stimmt jetzt genau? sollte man die Kräftigungsübungen bei verhärteten Waden machen und dehnen dazu und die Einlagen nehmen? oder sollte man nur dehnen und die Einlagen verwenden? ich bitte um Hilfe, da ich hier zwei verschiedene Meinungen habe...


  • Re: Wadenverhärtung seit 10 monaten was kann ich nur tun?

    Verlinke hier mal das Thema aus Sport u.Bewegung.
    Ihre damalige Anfrage :

    https://www.onmeda.de/forum/sport-be...-obwohl-dehnen
    ---------------------------------------------------------------------------
    Die Einlagen sollten Sie immer verwenden.
    Bei schon verhärteter Muskulatur bringen Kräftigungsübungen
    wenig, im Gegenteil diese machen alles schlimmer.
    Besser Entspannungübungen.
    Leichtes dehnen z.B.
    Wärmeanwendungen z.B um die Durchblutung anzuregen u.
    die Muskulatur zu entspannen.

    Sie sollten das Joggen meiden u. für längere Zeit auf
    Alternativen umsteigen.
    Radfahren wäre da eine Option !!!
    Das lockert, ein ganz anderes wesentlich flexibleres
    Bewegungsmuster das auch mehr Muskelbereiche anspricht.

    Schwimmen, bestens geeignet für den ganzen Organismus !

    Sie sollten das Laufen für längere Zeit einstellen.
    Eventuell einen Sportarzt aufsuchen.
    MfG

    Kommentar


    • Re: Wadenverhärtung seit 10 monaten was kann ich nur tun?

      wieso bringen Kräftigungsübungen hier wenig? Wärmeanwendungen?

      Kommentar


      • Re: Wadenverhärtung seit 10 monaten was kann ich nur tun?

        Was sollen Kräftigungsübungen bringen wenn die
        Wadenmuskulatur sowieso überfordert ist ???

        Verhärtung wie man diese auch bei Muskelkater hat z.B. !
        Hier gilt Schonung, zumindest für einige Tage je nach Verlauf.
        Dann kann man vorsichtig im moderaten Schmerzverlauf
        wieder anfangen leicht zu trainieren !
        Es braucht eine Regenerationszeit die sehr individuell
        sein kann je nach Belastung, Beschwerden etc.
        -----------------------------------------------------------------------------------
        Für Ihre Situation sehe ich hier nur, sich eine alternative
        Sporttart zu suchen !
        -----------------------------------------------------------------------------------
        Definitiv sind die Einlagen generell zu verwenden !
        Hier beobachten u. im Zweifel auch auch zur Kontrolle
        den Ortopäden aufsuchen ob alles stimmig ist.
        ----------------------------------------------------------------------------------
        Möglicherweise kann auch ein Sportmediziener hier
        sehr hilfreich sein !
        Schonung, alternative wechselnde Belastung
        ohne Kraftanstrengung.

        Kommentar