• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

    Hallo, vor ungefähr sechs Wochen habe ich mich beim Fußball verletzt (umgeknickt nach Abblocken eines Schusses). Folge war eine Bänderverletzung (kein Riss o.ä.) am rechten Fußgelenk. Alles war geschwollen. Also erhielt ich eine Schiene, die ich ca. zwei Wochen trug. Anschließend war das Gehen unproblematisch, ich hatte keine Schmerzen oder dergleichen mehr. Doch seitdem bis jetzt (also nach ca. vier weiteren Wochen) ist die Schwellung immer noch nicht zu 100 % abgeklungen. Ich habe im normalen Tagesablauf keine Probleme oder Auffälligkeiten, aber wenn ich gegen den Fußball trete, spüre ich immer noch ezwas, was mich bisher auch davon abhielt mit dem Fußball wieder einzusteigen. Grundsätzlich ist das doch recht unnormal, dass nach sechs Wochen bei dem Krankheitsbild noch keine vollständige Heilung eingetreten ist oder? Ich würde gerne wieder mit dem Fußball einsteigen. Wie bewerten Sie/ bewertet Ihr die Situation? Gruß


  • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

    Warst du denn schon mal bei einem Orthopäden/Physiotherapeut? Von wem hast du denn die Schiene bekommen?
    Also ich würde auf jeden Fall nochmal einen Arzt aufsuchen und drüber gucken lassen...
    Zur Not wirst du dort deinen Fuß nochmal getapt bekommen, vielleicht sogar mi
    t Kinesiotape, aber das wird dann der behandelte Arzt entscheiden

    Kommentar


    • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

      Nein, war ich noch nicht. Einen weiteren Arztbesuch habe ich bisher vermieden. Die Schiene stammt aus dem Krankenhaus; wobei das KH zu den eher schlechteren zählt (^-^). Was sollte Tapen denn bewirken? Ich gehe davon aus, dass der behandelnde Arzt falsch diagnostizierte, da es ansonsten ja eigentlich hätte verheilt sein müssen. Das alles ist jetzt ja auch schon Monate her... Ich habe an sich zwar kene Beschwerden, beim Fußball ist es aber zu merken, wenn ich den Ball bspw. mit dem Außenrist spielen will. Von alleine wird es scheinbar nicht mehr verheilen.

      Kommentar


      • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

        Hallo,

        du sagtest, dass noch eine Schwellung vorhanden ist/war, oder?

        Kommentar



        • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

          Hallo, du sagtest, dass noch eine Schwellung vorhanden ist/war, oder?
          Die bei der Verletzung aufgetretene Schwellung ist nach und nach zurückgegangen. Die betroffene Stelle ist nur leicht dicker/ geschwollener als die entsprechende Stelle des anderen Fußes.

          Kommentar


          • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

            Es kann sein, dass sich durch die Ödembildung die Heilung verzögert hat....wenn andauernd Flüssigkeit auf die Strukturen drückt, können diese nicht richtig verheilen. Vielleicht hast du auch die Schiene zu früh abgelegt, normal sollte man sie bei Bandverletzungen ca. 6 Wochen tragen, um die Umknickbewegung zu vermeiden. In dieser Phase bilden sich neue Fasern aus, die durch eine zu hohe falsche Belastung sich nicht richtig neusortieren können - ich weiß, viel Theorie -und dadurch die Schmerzen und das Instabilitätsgefühl bleiben.
            Außerdem spielt das Schmerzgedächtnis eine Rolle, dass du dich noch nicht traust, wieder mit dem Fußball anzufangen, da die Bewegungen den Organismus an die Verletzung erinnern können.
            Der Tipp mit dem Kinesiotape halte ich für gut, da dir das Tape noch eine gewisse Stabilität gibt - für Fuß und Kopf.

            Selbst hab ich schon ein paar Bänderrisse im OSG hinter mir, da spielte oft der Kopf eine Rolle, dass man sich nicht traut voll in die Bewegung bei sportlicher Belastung zu gehen. Ganz normal, man muss sich daran gewöhnen.

            Kommentar


            • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

              Da die Sache schon eine Weile her ist, habe ich vom Kopf her keine Probleme. Ich habe auch schon wieder diverse Male Fußball gespielt. Also würdest Du mir nun dennoch zu dem Tape raten?

              Kommentar



              • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

                Ich würde es ausprobieren das tape hält mehrere Tage auch beim duschen und gibt dir etwas Stabilität. Danach hast du den Vergleich, ob du dich mit oder ohne besser fühlst. Ansonsten würde ich dir noch raten ein paar Stabilisationsübungen für den Fuß zu machen, z.b. auf einem Bein stehen auf einer gefalteten Isomatte und dann die Augen schließen

                Kommentar


                • Re: Keine vollständige Heilung nach Bänderverletzung

                  Ok, vielen Dank für Deine Hilfe.

                  Kommentar