• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwiegermutter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwiegermutter

    Hi Leute ich hoffe Ihr könnt mir helfen habe da ein großes Problem.
    Mein Freund und ich sind ca. 1,5 Jahre zusammen wir reden auch schon davon dass wir mal heiraten möchten und Kinder haben wollen... Er hat eine Mutter die leider etwas Krank ist aber nicht so krank dass sie nichts mehr machen könnte da sie leider nie gearbeitet hat Mutter und Hausfrau und auch keine Ausbildung gemacht hat geht sie nicht arbeiten. Sie bekommt weder Unterhalt von Ihrem geschiedenem Mann noch Arbeitslosengeld weder Sozialhilfe, da sie im Ausland über mehrere Immobilien verfügt wo aber leider kein Geld rumkommt da diese nicht vermietet sind.

    So und jetzt zu meinem eigentlichen Problem wir leben mit Ihr zusammen in einer hässlichen Altbauwohnung und teilen uns die Küche gemeinsam ist schon schlimm genug kommt des öffteren zu auseinandersetzunge. Es ist alles viel zu eng in der Wohnung und kein Zustand auf Dauer allerdings machen wir das schon seit ca. 1,5 Jahren so und irgendwann muss mal Schluss sein. Men Freund und ich verdienen nicht schlecht deshalb möchten wir uns gerne ein Haus kaufen. Da aber die Schwiegermutter anscheinend nicht in der Lage ist alleine finanziell herumzukommen müssten wir uns ein Zweifamilienhaus kaufen dass natürlich entweder alt und hässlich ist oder viel zu teuer ich möchte nicht mein lebenlang für ein haus bezahlen wo ich nur ein kleine hässliche wohnung bewohne ich denke dass kann jeder nachvollziehen.

    Mein Freund und ich haben die Befürchtung, dass sie noch Geld zur Seite gelegt hat und dort nicht rangeht vorallem bezahlen wir momentan die Miete und sogar mittlerweile die Nebenkosten und teilweise das Essen. Weil sie nie Geld hat.

    Ich würde so gerne eine Wohnung erst mal zur miete mit meinem freund alleine bewohnunen und in ein paar jahren erst ein haus kaufen erst mal heiraten usw. meinem freund stinkt das auch aber er hat mitleid mit seiner mutter zeigt ja von karakter aber leider wird er sogar noch von seinem wesentlich älterem bruder ständig um geld angehauen.

    Er tut mir so leid und unsere Beziehung leidet auch darunter ich bin einfach der meinung das sie ihr leben leben soll und uns unseres leben lassen soll sie ist noch keine 80 sondern erst 50 und müsste meiner meinung nach versuchen irgendwie über die runden zu kommen ich meine sie kann doch nicht noch 20-30 Jahre auf den kosten des sohnes leben. Ich bin echt am ende weis nicht was ich machen soll so verstehe ich mich sehr gut mit ihr und wir verbringen auch viel zeit miteinander aber ich möchte nicht mein lebenlang unter ihrer fuchtel sein und zusehen wie mein freund ausgenommen wird was meint ihr wie ich die sache angehen soll


  • RE: Schwiegermutter


    am Besten ist es, wenn du erstmal die Zeichensetzung lernst. Ansonsten versteht die Hälfte der User hier deinen Text eh nicht.

    Kommentar


    • RE: Schwiegermutter


      ich behersche die Zeichensetzung sehr gut arbeite in einem büro und schreibe täglich mindestens 50 briefe aber da ich nicht viel zeit habe weil ich noch nebenbei arbeite dachte ich die leute hier sind in der lage in dem heutigen sms-zeitalter dies zu lesen

      wenn es dir persönlich schwierigkeiten bereitet musst du mir ja auch nicht antworten ich finde es aber eine frechheit von dir so zu antworten es geht hier um ernste themen und nicht um die zeichensetzung der ton spiel die musik.
      Ich wünsche dir noch einen schönen tag

      gruss Jany

      Kommentar


      • RE: Schwiegermutter


        Ausziehen, Mutter auf sich selbst gestellt lassen, und die Immobilienfrage im Ausland (oder auch die mutmasslichen Rücklagen auf dubiosen Konten ) regelt sich von selber.

        Kommentar



        • RE: Schwiegermutter


          ich hätte damit auch keine probleme aber überleg doch mal wenn es die eigene mutter wäre kann man sie einfach auf sich gestellt lassen und sich ein schönes leben machen?

          Kommentar


          • RE: Schwiegermutter


            Lass es mich so sagen...........wenn klar ist, das Mutter Immobilien im Ausland hat, die irgendwie brach liegen und genützt werden könnten zum entweder verkaufen, oder vermieten, dann hätte ich da keine Probleme mit, auch wenn es meine eigene Mutter wäre.
            Das , was sie braucht, so hört es sich an, ist der berühmte Tritt in den Hintern, und den bekommt sie mit Eurem Auszug.

            jany :
            -------------------------------
            ich hätte damit auch keine probleme aber überleg doch mal wenn es die eigene mutter wäre kann man sie einfach auf sich gestellt lassen und sich ein schönes leben machen?

            Kommentar


            • RE: Schwiegermutter


              ja sie würde gezwungen sein die Immobilien platt zu machen mein freund hängt aber sehr daran und möchte diese unbedingt einmal erben also wird er auf eine art und weise erpresst obwohl ich der meinung bin dass eh die kinder irgendwann mal erben oder wem soll man es sonst hinterlassen wenn man keinen mann oder freund hat

              Kommentar



              • RE: Schwiegermutter


                ja und dann kommt ja das noch mit der krankheit dazu sie hatte brustkrebs und chemo was halt alles dazu gehört jetzt ist sie gerade auf kur und ich bin total ausgeglichen. Deshalb kann sie nicht arbeiten nicht mal die wäsche kann gebügelt werden.

                Kommentar


                • RE: Schwiegermutter


                  Ein erste gedanke, Wie wäre es wen...
                  (Du dir) Erst mal eine wohnung sucht , ohne krach ohne grossen kompromisse und schauen das dein freund, ewentuel nachkommt.-

                  Ich denke Nerea gedanke ist auch eine abzolute wirksamme ketten reacktion der dinge.-

                  Was ich aber nicht verstehe ist das du dein freund in der tat seit 1,5 jahren kennst und das du da A genau, in diese zeitraum da wohnst.-
                  Mir kommt es turbios vor, wie dein freund es geschaft hat das du gleich nachgegeben hast, nicht das ich denke er hätte was " komisches" im schilde, aber hallo welsche frau macht es mit ? ausser das sie ihm liebt, nur das eine frau sich in eine situation entwiekelt und das ratt sich dreht durfte ihm nicht fremd sein.-
                  Ich denke ja auch das er viel für seine mutter tuhen wird, aber getränte räumlichkeiten ist nicht das ende der welt, weder für ihm werder für seine mutter, weder für dich.-

                  Grüss,
                  Véro

                  Kommentar


                  • RE: Schwiegermutter


                    ich denke nicht das es daran liegt er würde auch so gerne mit mir alleine wohne wir haben auch schon nach wohnungen geschaut im märz diesen jahres wurde sie dann aber krank und wir haben es nicht übers herz gebracht in dieser situation einfach auszuziehen.

                    Und ich wohne dort erst seit einem 3/4 Jahr richtig habe vorher nur dort übernachtet und bin dann nach Hause. Mein Freund und ich wir lieben uns sehr und sind unzertrennlich deshalb hängen wir von anfang an so aufeinander was uns aber nicht weiter stört eben nur dass mit der mutter.

                    Kommentar



                    • Nachtrag


                      Ich habe vor ein paar tage mit eine freundin telefoniert über diewersen themen die uns bewegen, sie, so wie ich, haben unäntlich und zuviel verstäntniss für unsrere mitmenschen und auch teilweise für uns... und können uns zuviel in der lage anderen versetzen dabei kamm mir ein urgedanke wieder in sinne.... das wort NEIN ist uns in manschen situation fast oder so oft entgangen, genau (das NEIN) lehrnen wir zu zeit wieder an den plann zu ruffen.-

                      Grüsse,
                      Véro

                      Kommentar


                      • RE: Schwiegermutter


                        das ist dann aber wohl auch verständlich, oder?

                        jany :
                        -------------------------------
                        ja und dann kommt ja das noch mit der krankheit dazu sie hatte brustkrebs und chemo was halt alles dazu gehört jetzt ist sie gerade auf kur und ich bin total ausgeglichen. Deshalb kann sie nicht arbeiten nicht mal die wäsche kann gebügelt werden.

                        Kommentar


                        • RE: Schwiegermutter


                          interessanter Satz. Dein Ton spielt auch eine eigene Melodie.

                          jany :
                          -------------------------------
                          ich behersche die Zeichensetzung sehr gut arbeite in einem büro und schreibe täglich mindestens 50 briefe aber da ich nicht viel zeit habe weil ich noch nebenbei arbeite dachte ich die leute hier sind in der lage in dem heutigen sms-zeitalter dies zu lesen

                          wenn es dir persönlich schwierigkeiten bereitet musst du mir ja auch nicht antworten ich finde es aber eine frechheit von dir so zu antworten es geht hier um ernste themen und nicht um die zeichensetzung der ton spiel die musik.
                          Ich wünsche dir noch einen schönen tag

                          gruss Jany

                          Kommentar


                          • RE: Schwiegermutter


                            Ja es ist verstäntlich, da sind menschen so oft machtloss, aber es endet nichts daran ein plann aufzusetzen mit besuchzeit oder sonnst einigerts was man schon so organisieren kann, wen man will ist ein weg ohne jemanden verhungern zu lassen oder krank alleine zu lassen.-

                            Grüsse,
                            Véro

                            Kommentar


                            • RE: Schwiegermutter


                              Vero, bei der Aussage, sie ist ETWAS KRANK (Brustkrebs im März!!!!), da stellen sich bei mir sämtliche Haare auf. Je nachdem ob die Brust amputiert wurde, hat die Frau wahrscheinlich gröbere Probleme mit dieser Seite. Ganz abgesehen von etwaigen seelischen Auswirkungen.

                              Kommentar


                              • RE: Nachtrag


                                jetzt mal im ernst angenommen ich finde jetzt ein tolles einfamilienhaus und dort ist kein platz für die schwiegermutter was dann der mietvertrag momentan läuft zusammen sie wäre ja nicht mal in der Lage einen umzug alleine zu machen oder würde sich eine wohnung suchen ich meine wer gibt ihr denn auch eine wohnung kein geld keine arbeitslosengeld keine sozialhilfe kein unterhalt toll. Ich würde es ja sogar noch fertig bringen und sag einfach dann geh wieder nach hause dort kannst du mietfrei in deinem haus leben dort sind familie geschwister.... Aber sag sowas mal zu deiner eigenen mutter ich könnte es glaube ich auch nicht und genau das schätze ich auch irgendwie an meinem freund es zeigt ja von großem charakte das er sich nicht einfach aus dem staub macht

                                Kommentar


                                • RE: Schwiegermutter


                                  Klar, die frau vom mein fater hat es, eine meine schwester auch und sie schaffen es !

                                  Die mutter von mein erster freund worde ampotiert damals , sie lebt heute noch, hat aber ein sehr bizares verhältniss mit ihren 3 söhnen aufgebaut, das sie heute noch( die söhne) der älterster 43, das heisst, 20 jahren später... immer noch jedem samsag morgen, mit ihr auf den mark geht, von 8.00 bis 12.00 ob seine beziehung daran kaput gegangen ist, will er davon heute nichts mehr wiessen den er schenkte kein einziges wochenende sein frau,weder entfernt urlaub, das 8 jahrenlang bis sie ihm verliest.- ( der grund ist bekannt.-

                                  Der zweiter sohn hat das haus nie wirklich verlassen und wohnt immer wieder da.- Er ist 40
                                  Der drieter, ha! der! 38 er hatte nie eine beziehung, kein mensch will erfahren was mit ihm loss ist, er bleibt definitiv bei seine mutter wohnen bis sie stirbt.- ( alledings der krebs) ist heute geheilt, gar kein thema mehr.-

                                  Grüsse,
                                  Véro

                                  Kommentar


                                  • RE: Schwiegermutter


                                    nein die brust wurde nicht entnommen nein sie hatte vorher übergroße brüste und hat jetzt beide verkleinert bekommen also so zu sagen wie eine schönheitsoperation von daher müsste sie sich jetzt besser fühlen als vorher und schmerzen hat sie auch keine mehr sie geht tanzen und arbeitet den ganzten tag im garten weil ihr das spass macht und baut irgendwelche zeune für ihr katze dafür hat sie kraft und energie aber um einen korb wäsche zu bügel reicht es nicht mehr. Also um klar zu stellen ihr geht es wirklich wieder gut dass sage alle ärzte und sogar ihre beste freundin ist sagt sie soll sich nicht so anstellen

                                    Kommentar


                                    • RE: Schwiegermutter


                                      Vero, dass brustkrebst nicht gleich den Tod bedeutet, ist mir vollkomen klar. ich kenne selbst leute, die damit realtiv gut leben. Jedoch frage ich mich, ob man tatsächlich erwarten kann, dass jemand die Diagnose so locker wegsteckt. Noch dazu wo es erst ein paar Monate her ist. dass die Frau mittellos ist, dem widerspricht schon alleine die Aussage, sie hat Immobilien im Ausland. Zur Not müssen diese eben verkauft werden, oder eine andere Lösung gefunden werden. Allerdings ist mir auch nicht klar, warum die Frau den Umzug alleine nicht schafft? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es zuviel verlangt wäre, ihr bei diesem zu helfen. Und nachdem der Sohn sowieso an der Mutter hängt, würde er das sicher auch tun.
                                      Man muss, nur weil die Mutter Krebs hat, nicht plötzlich alle Pläne aufgeben. Das würde sie eventuell auch nicht wollen. Außer sie gehört zu jenen Müttern, die ihren Sohn nicht loslassen wollen. Jedoch denke ich, dass man diese Sache im momentanen Fall ein wenig sensibler angehen könnte.

                                      Kommentar


                                      • RE: Schwiegermutter


                                        es ist immer gut, wenn die Ärzte wissen, wie es einem selbst geht.

                                        Wenn deine Schwiegermutter keine Probleme hat, tja dann, würde ich ihr ihre Wäsche selbst bügeln lassen. Irgendwann wird sie ja Kleidung zum Wechseln benötigen.

                                        Kommentar


                                        • RE: Schwiegermutter


                                          Aber sicher sensible sollte es eingegangen werden, darum sucht jany nach lösungen die so obtimal sind oder seien sollte wie möglich, (um die sensibilität der lage soviel mit möglich gerechtfertig zu werden).- Was aber nun auch nicht ohne abstriche geht, oder anderstrum gesagt , ohne ein gesundes " team arbeit" in ihre klein werdende famille geht.-

                                          Véro

                                          Kommentar


                                          • RE: Schwiegermutter


                                            ich wünschte es wäre so es war genaus schon vor dem brustkrebs. Der krebs hat nur verändert, dass sie ihren haushalt nicht mal mehr auf die reihe bring aber sonst ist es wie vorher also von wegen mitleid oder so klar tut sie mir leid wegen dem krebs und deshalb habe ich mich auch aufgeopfert in der zeit ich habe alles getan was ich nur konnte habe mir urlaub genommen dass ich den ganzen tag für sie da sein konnte habe den haushalt gemacht bin einkaufen gegangen haben sie gewaschen usw. aber bevor sie krank wurde hatten wir auch das problem dass sie nicht auf eigenen füssen stehen kann

                                            Kommentar


                                            • RE: Schwiegermutter


                                              also mein erster gedanke ist: den freund davon überzeugen, dass ihr da die sause machen müsst. ihr habt euer leben und sie hat das ihre. es ist egoistisch von ihr, immer von euch zu nehmen...
                                              wenn sie krank ist müssen andere ihr helfen. und natürlich muss auch sie auf die beine kommen - aber damit habt ihr nichts zu tun.
                                              soll sie doch die immonbilien verkaufen oder weiß der geier was machen.
                                              wir leben in einem sozialstaat, sie bekommt hundertpro irgendwie irgendwo hilfe.
                                              raus da. weg. bevor noch mehr zeit ins land streicht und es immer schwieriger wird sich zu behaupten.
                                              rede ihm ins gewissen...

                                              Kommentar


                                              • RE: Schwiegermutter


                                                klar hat sie probleme sie ist mit 15 nach deutschland verheiratet und dann nach 30 jahren geschieden jetzt ist sie alleine und keiner sorgt für sie erst die eltern dann der mann und wer bleibt denn jetzt noch nur noch der sohn die frau ist es nicht anders gewohn als dass jemand anderes das geld für sie ran schaft sie meínt ich solle meinen kinderwunsch noch 4-5jahe zurückstecken wie soll mein freund dass alles denn sonst finanziell schaffen der arme kerl d. h. wir sollen unsere wünsche und pläne hinten anstellen weil sie sonst keinen versorger mehr hat ich habe echt kein problem mit ihr in einem haus zu leben aber ich möchte nicht in einem alten kleinen bruchbude leben und mir von ihr sagen lassen wie man wäsche richtig wäscht und blumen gießen kann.

                                                Der Preis ist einfach zu hoch ich würde mich freuen wenn sie in der nähe wohnt und öffter zum kaffee kommt usw. aber irgendwann muss auch mal gut sein meint ihr nicht?

                                                Ich habe auch meine probleme muss jezt die woche ins krankenhaus weil ich große schmerzen habe meint ihr es interessiert sie ich renne schon seit 6 wochen mit schmerzen auf die arbeit und mach dann arbends noch den depp zu hause für sie

                                                Kommentar


                                                • RE: Schwiegermutter


                                                  sie bekommt angeblich nicht genug für die immobilien und solange sie diese hat bekommt sie keine sozialhilfe und keinen unterhalt also wir müssten ihr sagen du verkaufts deine immobilien unter dem preis oder du schläfst unter der brücke. toll dann kommen wieder die anderen die arme schwiegermutter die krank ist wie kannst du nur so herzlos sein

                                                  ich möcht meinen freund nicht vor eine entscheidung stellen wenn ich diese nämlich treffen müsste würde ich mich immer gegen denjenigen entscheiden der mich zu einer entscheidung zwingt. es wäre unfair ich hoffe einfach dass ich noch eine weile aushalten kann

                                                  Kommentar