• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

es gibt tage....

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • es gibt tage....

    ...da schreibt man wirklich nichts, als irgendso ein abgedrehten stuss.
    wie bei mir in den letzten paar tagen. nun gut, was soll´s.
    ichn gehe jetzt in kur und geniese diese ruhe und was weiß ich noch.
    habe die "hausordnung mal gelesen und mußte schmunzeln (wie im knast :-))
    see you next time in next life oder so ähnlich
    machts gut ;-)


  • RE: es gibt tage....


    Ich wünsche dir auf jeden Fall von Herzen einen erfolgreichen Kuraufenthalt und dass du körperlich und seelisch so regeneriert daraus hervor gehst, dass du dich guten Mutes auf einen neuen Lebensabschnitt einlassen kannst.

    Das mit den Knastregeln ist vielleicht gar nicht schlecht. Nimmt dir die Eigenverantwortung für dein Tun und Handeln, weil du dich innerhalb dieser engen Räume bewegen musst. Hat was von "Kindsein", sieh es so und nicht als Knastregeln. Kindsein hat etwas mit Geborgenheit und Urvertrauen und Insichselbstruhen zu tun (zumindest im Idealfall).

    Lg die Eva

    Kommentar


    • RE: es gibt tage....


      zumindest lenkt es manchmal ein wenig ab.
      Viel Spaß und Erfolg bei deiner Kur - mit oder ohne Kurschatten :-)

      introuble :
      -------------------------------
      ...da schreibt man wirklich nichts, als irgendso ein abgedrehten stuss.
      wie bei mir in den letzten paar tagen. nun gut, was soll´s.
      ichn gehe jetzt in kur und geniese diese ruhe und was weiß ich noch.
      habe die "hausordnung mal gelesen und mußte schmunzeln (wie im knast :-))
      see you next time in next life oder so ähnlich
      machts gut ;-)

      Kommentar


      • RE: es gibt tage....


        Salut lieber introuble,
        Ha! beswehre dich nicht, du wollte es haben jetzt hast du das grosse loss bekommen ! :-)))
        Hehe ! viel pass ! und lasse dich entlich im knast gut gehen !
        Danach wen du wieder kommst , möschte ich aber keine beschwerde hier hören von den kurschatten mädels, sondern nur -->gutes<--...hm...ach misst! es wird so oder so sein...pfff !

        Ganz liebe grüsse ! ;-)
        Véro

        Kommentar



        • RE: es gibt tage....


          Guten Morgen introuble,

          ich wünsche Dir auch viel Spaß und viel Erfolg beim Erlangen des Nicknames "Notlongerintrouble" (hm, welch Ästhetik, welch schöne Buchstabenführung, wie überaus kurz und prägnant, sehr reizvolles Nick!) ! ;o))

          Ich denke, Du kannst ganz beruhigt sein. Ich war zwar noch nie in Kur, aber von Leuten, die das bereits mitgemacht haben, kann ich Dir sagen: Die Hausordnung mit ihren strengen 'Knastregeln' ist eher zur Beruhigung für die Angehörigen des Kurgängers!

          In diesem Sinne gute Genesung und viele Grüsse
          Snert

          Kommentar


          • RE: es gibt tage....


            auch von mir alles gute für die kur.nehme ales mit was für dich wichtg sein kann.
            mal schaun,was du in 6 wochen berichten wirst..

            Kommentar


            • "nomoretrouble"


              ... hört sich aber schon besser an, oder? ;-))
              oder einfach nur "notrouble", auch nicht schlecht.
              jedenfalls DEN wünsch ich dir auch, introuble, keinen trouble!
              lass es dir gut gehen, kleiner lieber knastie! ;-))
              liebe grüße
              abendvogel

              Kommentar



              • RE: "nomoretrouble"


                Ich denke mal eher aus "Introuble" wird die nächste Zeit "Sehrvieltrubel". Meine Mutter war immer sehr begeistert über das "begleitende Programm", ha, ha, ha...

                Kommentar


                • nachdem...


                  ...mir realplayer den trubel "vorweggenommen" hat, wünsche ich dir in deinem knast so wenig wie möglich davon ;-))
                  nornen

                  Kommentar


                  • falsche stelle o.w.t.


                    .

                    Kommentar



                    • RE: es gibt tage....


                      Du schreibst vom Knast als ob Du da Erfahrung hättest, auf der anderen Seite würdest Du wenn Du da Erfahrung hast nicht so leichfertig davon schreiben.

                      Eine Kur sollte eine Erholung sein, um Abstand und Ruhe zu gewinnen. Bleibt Dir zu wünschen, dass Dir genau das gelingt.

                      Kommentar


                      • RE: es gibt tage....


                        hallo befraut,
                        nein ich habe keine erfahrung mit dem knast, es war so eine 'mutmassung' von mir. da zur zeit bei mir mein leben so ausser kontrolle zu geraten scheint, bin ich jetzt froh, wenn ich in diesen "knast" ;-) komme und da ich mich regenerieren kann, hoffentlich!

                        Kommentar


                        • RE: es gibt tage....


                          Das schaffst Du sicher, der Abstand wird Dir ganz sicher gut bekommen. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Ich wünsche Dir nur das man Dich nicht mit Medikamenten vollpumpt. So war es
                          mal bei mir, ungefähr vergleichbar mit den Tabletten vor einer OP, um den Körper und die Seele
                          " ruhig " zu stellen.

                          Erhole Dich gut und lach Dir nicht zu viele Kurschatten an, wie auch in anderen Beiträgen schon zu lesen ist :-)

                          Kommentar


                          • RE: es gibt tage....


                            ich werde mein bestes geben ;-)))

                            Kommentar