• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist er noch in mich verliebt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist er noch in mich verliebt?

    Hallo!
    Vor 3 monaten hat mein Freund mit mir schluss gemacht(er 23 ich 22 jahre)wir waren 3 monate zusammen!er hat gesagt,er sei momentan nicht bereit für eine Beziehung und er würde gerne mit mir Befreundet bleiben!!Jetzt mein frage:Kann es sein das er noch in mich verliebt ist?Oder hat er das nur so gesagt und er will eigentlich garkeine Beziehung mehr mit mir?
    viele Grüße Cola


  • RE: Ist er noch in mich verliebt?


    Eigentlich hat er dir ja schon alles gesagt. Wenn ein Ex-Partner es emotional fertig bringt nur gute Freunde zu sein, d.h. die Beziehung auf rein freundschaftlicher Basis weiterzuführen, dann ist er auch nicht mehr verliebt, denn dann würder er erst mal den Abstand suchen, um sich nicht selbst weh zu tun und um seine Gefühle auf die Reihe zu bekommen (egal ob er/sie der verlassende oder der verlassene Part ist).

    Tut mir Leid, würde mich freuen für dich, wenn ich mit meiner Einschätzung daneben liegen würde, glaub's aber nicht.

    Lg Eva Luna

    Kommentar


    • RE: Ist er noch in mich verliebt?


      Ich denke man hat hier durchaus noch eine Chance auf eine mögliche spätere Beziehung, nur momentan halt nicht.
      Auch wenn es sich so anhört als ob er eigentlich nur noch eine Freundschaft will, so kann sich ja daraus dennoch später doch wieder mehr entwickeln.
      Wahrscheinlich muss er sich erst selbst über seine ganzen Gefühle im klaren werden und steht vielleicht jetzt einfach zwischen zwei Stühlen, die sich nicht entscheiden können wo sie in Zukunft stehen wollen.
      Der Schlüssel liegt wohl in der Frage bzw. Antwort, warum er momentan nicht bereit ist für eine Beziehung. Irgendetwas beschäftig ihn, was ihn von solch einem Schritt zurückhält. Sicher wird er Zeit brauchen um herauszufinden was seine Emotionen und Gefühle mit ihm machen und ob er das so möchte oder nicht. Gib ihm die Zeit und alles andere wird man dann sehen.

      Kommentar


      • zu schön...


        ...um wahr zu sein.
        ich bin in einer ähnliche situation (13 jahre zusammen, jetzt trennung)
        wir leben halt eben in einer zeit, da werden beziehungen abgelegt wie eine nicht mehr passende hose ;-)
        ich hoffe, das du recht behälts, liebes katzeäuglein, schließe mich aber dem an, was Eva Luna gesagt hat. So traurig es auch ist: "Laß uns gute Freunde bleibe", dieser auspruch sagt einfach aus, ich will dich nicht mehr als partner PUNKT
        liebe grüße introuble

        Kommentar



        • RE: zu schön...


          Prinzipiell sehe ich das auch so, doch ist der Ausspruch des Freundes ja auch eine situationsbezogene emotionelle Aussage. Es gibt auch einige "Fälle" in denen es auch so war, wo sich aber später dann doch wieder mehr entwickelte, weil man sich später seiner Gefühle einfach mehr bewußt war als zu der Momentsituation der damaligen Aussage.
          Man erhält keine Garantie, weder für das eine noch für das andere ... Eine Chance hat man aber meines Erachtens immer noch. Die Frage ist, wie lange man selbst die Kraft hat zu warten bzw. ob man überhaupt warten will!

          Kommentar


          • RE: zu schön...


            hallo Katzenauge,
            weißt du wenn dem so ist, würde auch im mich persönlich darüber freuen. du mußt aber bedenken, sie waren nur 3 monate zusammen und das ist keine zeit in der man sich richtig kennenlernt. ich wünsche cola.. auch, das sich alles zu guten wendet, habe aber halt begründete zweifel.
            lg introuble

            Kommentar


            • RE: zu schön...


              Ebend! In einer Zeit von 3 Monaten lernt man sich nicht richtig kennen.
              Ich kann ja nicht sagen, dass ich Dir widerspreche, das mache ich ja so nicht. Ich sehe aber dennoch den anderen Weg ebenso noch als Möglichkeit offen .... Wie und ob man wartet was sich da tut oder so, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. Wenn man selbst zu der Liebe an den anderen Zweifel, dann ist ein Schlussstrich sicher besser, als ewig hinterher zu trauern.

              Kätzchen

              Kommentar