• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

bitte helft mir

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bitte helft mir

    hallo ich bin die die heute weiter unten schon mal gepostet hat.

    es ist alles so scheisse ich weiss nicht was ich jetzt machen soll.

    ich hätte ihm das nie sagen dürfen, aber ich wollte ehrlich sein weil wir gesagt haben dass wir immer ehrlich sind zueinander, aber jetzt weiss ich dass man manche sachen doch nicht sagen sollte.

    manchmal fragt er: "was ist los?" und ich sage meistens: "nichts", oder "weiss nicht". jetzt meint er immer wenn ich diese antwort gab, dass ich etwas verschwiegen habe.

    habe mit meinem freund gesprochen. er ist am meisten verletzt dass ich nicht ehrlich war zu ihm. er verlangt dass ich in zukunft alles sage und zwar immer sofort. solche antworten wie "nichts" gibt es nicht mehr, sonst geht die beziehung nicht mehr lange. er verlangt von mir ab jetzt totale ehrlichkeit, ich weiss nicht ob ich dieses versprechen eingehen kann (und nicht brechen) aber es bleibt mir ja nichts anderes übrig. was soll ich nur tun? er ist zutiefst verletzt. er hasst unehrliche menschen, ehrlichkeit und grösstmögliche liebe und gefühle sind die voraussetzungen für eine beziehung bei ihm. ist mir auch klar, aber ich darf auch nichts mehr verschweigen. ich mein ich sag ja auch alles, aber.... wenn ich das gestern nicht gesagt hätte, das wäre doch nicht entscheidend gewesen, für ihn aber schon.

    was soll ich jetzt bloss tun?
    kann ich das jemals wieder gutmachen? er sagt, er ist von keinem menschen je so verletzt worden...
    will ihn nicht verlieren
    :-(((


  • RE: bitte helft mir


    ..hm.. dir ist klar das du dich erpressen lest oder ? Klar kann er nett sein und sicher ist es ein tolle kerl, aber ...hm... Ich kenne diese art von sprüche, nach dem moto: du mach dies du macht das und dann ist alles gut, wen nicht, gibt es probleme und die beziehung wird gefährdet, das ist doch eine farce!, was sind das den für sitten ? ich wurde nicht sagen das dein freund dominant ist, nur ein bischen dumm.-

    Et voila, ich habs gesagt, jetzt werde ich verdonnert :-))und war zum zweiten mal heute nicht sensible genug, aber fragst du dich den nicht wieso er so handelt ? Was stimmt bei ihm den nicht mensch, ist er so sehr unselbständig ? wo bleibt den sein selbewustsein ? also...hm.. erlich, hast du nie auf den tisch gehauhen ? alles um den freiden wegen..häm... armonie um jeder preis kann doch nicht dein weg sein, oder ?

    Grüsse,
    Véro

    Kommentar


    • RE: bitte helft mir


      Hallo suhsi23,
      also, was will dein freund überhaupt? wenn du ehrlich zu ihm bist, spielt er die beleidigte leberwurst und du siehst dann immer ziemlich alt aus.
      und was soll das den überhaupt? anscheinend befindet sich dein freund noch in einer "nachpubertären phase".
      er will habe das du ehrlich bist, bist du es, ist er eifersüchtig (das ist KINDISCH!!)
      ich denke, das du richtig daran getan hast, ihm das von früher zum erzählen, denn es ist ja für EUCH BEIDE HEUTE nicht mehr interessant was FRÜHER mal war. ihr müßt anfangen heute zu leben.

      du schreibst, das er fragt: "was ist los?". wieso erwartet er denn eigentlich, das was los sein müßte?
      ich denke du solltest mit ihm mal ganz klar auseinandersetzten und ihm den kopf mal zurechtrücken.
      was für vorstellungen hat er von einer Beziehung? Meint er, das er alleine sagen kann, wie es abläuft? Dann ist das keine beziehung sonder dann ist das einfach nur sch....
      ich denke, das du es richtig machst und sehr wohl weisst, was unter einer beziehung zu verstehen ist.

      was du jetzt tun sollst?
      Ihm mal den Kopf waschen!

      was du gutmachen kannst?
      Nichts, da nicht gutzumachen ist. wenn das was du ihm angetan hast, ihn so sehr verletzt hat, das er glaubt, es sei das schlimmste, was er je erlebt hat, dann muss ich sagen: "was hatte er doch eine schöne unbekümmerte Zeit bis HEUTE". schwachsinn!!!

      das du ihn nicht verlieren willst, kann ich verstehen (naja,irgendwie), aber so wie er sich das vorstellt, wie es laufen soll, glaube mir, ist es nicht möglich eine beziehung zu führen!!!

      mein rat an dich: Versuche mal eine gelegenheit zu finden, wo du mit ihm sachlich über euer problem(e) sprechen kannst. wenn nötig geht zu einer paartherapie

      liebe grüße introuble

      Kommentar


      • RE: bitte helft mir


        au mann, das kommt mir echt bekannt vor, dieses verhalten.

        also, mach dir klar, was du willst und zieh es durch. denn wenn du jetzt anfängst, ihm nach seiner schnauze zu reden, endet das in einem desaster, ehrlich.

        rede mit ihm und sag, dass du ehrlich und offen sein wirst, er aber dann auch fair mit dir umgehen soll. mein gott, haben wir nicht alle unsere geschichte?

        er scheint sich auch selber weh tun zu wollen. und dann mach ihm auch klar, dass auch ein "nichts" mal stimmen kann. und wenn er übertreibt und mal wieder die frage kommt "was ist los", dann antworte doch: "hei, ich denke gerade an die zeit, als ich meine zweite abtreibung hatte, weil ich auf den strich ging..." vielleicht hilft etwas übertreibung, damit er mal merkt, dass das völlig im rahmen ist, was los war. es hilft manchmal, andere mit völlig komischen dingen zu konfrontieren, damit sie merken, dass sie gerade eigentlich total daneben liegen.

        vielleicht etwas extrem mein vorschlag...

        grüße
        gazelle09

        Kommentar



        • RE: bitte helft mir


          tja sushi23,

          einerseits will er "die absolute wahrheit", andererseits kann er genau die nicht verkraften. Er scheint noch nicht besonders reif zu sein, ihm fehlt das nötige Selbstbewußtsein, mit der Situation fertig zu werden.
          Vielleicht merkt er ja irgendwann, daß er von Dir was lernen kann... aber ob Du so lange warten willst? Jetzt macht er einen auf Gedankenkontrolle, offenbar hat er nix verstanden bisher. Bist Du sicher, daß Du so weitermachen willst? Und wie lange?

          Alles Gute + LG

          TJ

          Kommentar


          • RE: bitte helft mir


            Wo bitte ist das Problem ehrlich zu sein? Natürlich ist das die Grundlage einer Beziehung.

            Kommentar


            • RE: bitte helft mir


              es kommt immer darauf an, wie man(n) es versteht oder anders gesagt ob er überhaupt in der lage ist, mit der "ehrlichkeit" umgehen zu können ;-)

              Kommentar



              • Ehrlichkeit


                Es gibt einen Unterschied zwischen Ehrlichkeit und Verletzen. Würdest du von deinem Partner gerne hören: du Schatz, hab dich wirklich lieb, aber da war mal eine, die habe ich echt noch mehr geliebt, war einfach intensiver...

                Die Frage ist auch, warum sie das gesagt hat. Hört sich für mich nach unzufrieden an und eins auswischen wollen. Warum sonst sage ich meinem Partner, den ich liebe und der mich über alles liebt, dass ich in der Vergangenheit schon stärkere Gefühle aufgebracht habe als für ihn.....

                Kommentar


                • RE: Ehrlichkeit


                  Das finde ich auch! Ist mir ein völliges Rätsel, warum man jemandem, mit dem man gerne zusammen ist so etwas sagt. Vielleicht solltest Du Dich das mal fragen sushi: vielleicht ist es gar nicht so schlimm ihn zu verlieren, vielleicht ist es sogar besser, Du scheinst es ja auch ein wenig zu provozieren.

                  Kommentar