• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ich danke!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ich danke!!!

    Hallo Liebe Forumsmitglieder,

    mein Leben hat sich wieder ins Prositive gedreht. Gestern hat mir meine EX Abends geschrieben das Sie meine Sachen Morgen los schickt. Ich meinte DANKE und Wie gehts?

    Na ja am Ende kam es dazu das wir Telefoniert haben, SIe kann devenetiv nicht ohne mich, Sie hats die letzten Tage versucht. Es geht nicht!

    Na ja jetzt kommt ein schwerer schritt auf mich zu aber ich bin froh das ich Sie wieder hab.
    Muss am Freitag mit Ihren Eltern Reden. Sie wünscht sich das ich Ihnen alles erzähle. Das ich Ihr fremdgegangen bin!

    Ich habe sau Panik davor, werde es tun, habt jemand Tips wie ich mich verhalten soll??

    Schäme mich Sau und habe Panik davor!

    MFG
    dummer Junge


  • RE: ich danke!!!


    Hab Deine Geschichte nicht wirklich mitverfolgt.
    Aber ne Frage hab ich trotzdem ...:
    Was haben verdammt nochmal die Eltern damit zu tun ??

    Kommentar


    • RE: ich danke!!!


      moment moment, gaanz laaaangsam, tuhe mir ein gefallen gehe schimmen bis dir die luft ausgeht und vor allem, das das wasser dich etwas abkühlt.-
      Du soll nix aber gar nicht die eltern erzählen, was soll das?! Ihr regelt eure sache zusammen, sonnst baby, diese trümmer wird zu ein krater sein, von dennen du lange brauchen wird um dich zu erhollen.-
      Das du das gefühl hast das eine gute fee sich auf deine schulte gesezt hat, ist wunderbar, nur wen deine freundin abheb, bitte sturze nicht ins feuer dafür, den ich weiss nicht ...aber... mit solschen kondition, ist es keine bases, du nimmst natürlich jeder strohhalm an den sie dir reicht, aber dich zu füssmatte zu verwandel und krische das jeder ein bischen den scheiss auf dich ablegt ? mein lieber ? haber hallo! das ist NOP !

      Grüsse,
      Véro
      Ps: man man man, komme bitte runter! oh waja :-/

      Kommentar


      • RE: ich danke!!!


        Naja, wenn du das unbedingt ihren Eltern beichten musst (warum eigentlich?) so sei einfach kurz, ehrlich und geradeaus.
        Lass dich einfach nicht zu lange zur Schnecke machen wegen deinem Fehltritt. Sonst gibt das eine sehr ungute Gewohnheit...

        Kommentar



        • RE: ich danke!!!


          ich weiß von ihr das es die erltern schon wissen. die eltern meinen es ist ihre entscheidung. sie braucht das wahrscheinlich als ein beweiß das es mir wirklich ernst ist.

          ich will auch nicht auf details eingehen nur sagen das es mir leid tut das ihre tochter das durchmachen musste. das ich auch nur ein mensch bin und ich einfach mit bestimmten situationen überfordert war.

          ich glaube nicht das es was damit zutun hat das sie mich fertig machen will. sie meinte eben am telefon das ich das nicht tun muss, wenn es mir so schlecht dabei geht aber ich will ihr zeigen das sie mir wichtig ist. das ich damit umgehen kann, egal was die anderen dazu sagen.


          den sie ist sich das auch, sie meint sie kann nicht ohne mich und die letzen tage waren eine qual.

          mache ich da wirklich so einen fehler?

          Kommentar


          • RE: ich danke!!!


            also ich weiß auch nicht, was das bringen soll, das den eltern zu erzählen. aber wenns dir damit besser geht und bevor du dauernd das gefühl hast, dass es unangenehm bleibt in deren anwesenheit, dann machs.

            da die eltern offensichtlich schon wissen, was passiert ist, dann würde ich an deiner stelle sagen: hei, ihr wisst was passiert ist, in die details müssen wir nicht gehen. ich wollte sagen, dass es mir leid tut."

            pass aber auf, dass dies nicht zum druckmittel dir gegenüber wird.

            ist die bindung deiner freundin zu ihren eltern stark?

            Kommentar


            • RE: ich danke!!!


              deine Freundin muss damit klarkommen. Oder ist sie von ihnen so "abhängig", dass sie eine Beziehung nur mit deren Einwilligung eingeht? Gut, andererseits wird sie sich vielleicht in ihrer ersten Enttäuschung an sie gewandt haben, wenn sie ein gutes Verhältnis zueinander haben. Allerdings sehe ich keinen Sinn darin, warum du ihnen "beichten" sollst. Der springende Punkt ist deine Freundin und nicht deren Eltern. Auch wenn es natürlich sehr schön ist, wenn man zu den "Schwiegereltern" einen guten Kontakt hat.

              Kommentar



              • RE: ich danke!!!


                also meine freundin hat ein gutes verhältnis zu ihren eltern aber die eltern mischen sich in keiner form bei uns in die beziehung ein.

                ich hatte sie ja auch gefragt was die eltern dazu sagen, sie meinte das ist eure entscheidung.

                der vater hat gesagt, verzeiche ihm wenn du ihm so dolle liebst.

                also die eltern sind zwei liebe menschen, ich schäme mich aber ich werde es tun damit kein blödes gefühl zwischen uns ist und damit sie sieht das ich auch auf mich sachen nehme die vielleicht ein anderer nicht machen würde.

                es ist wahscheinlich eine bestätigung für sie das ich es ernst nehme. ich meine wie sonst soll man jemanden es bestätigen?das vertrauen ist doch erstmal hin :-((.

                wir haben auch beschlossen danach ganz von vorne anzufangen, ohne vorurteile. ich hab ihr schon die ganze zeit erzähl, erzähl es jemanden den damit wird doch keiner selbst fertig oder doch?


                okay ich danke euch!will nicht das hier ein eindruck entsteht das ich voll labil bin oder so. ich weiß jetzt wo meine grenzen sind und ich würde mich auch nicht von jemanden fertig machen lassen.

                ich bin auch keinen rechenschaft schuldig, nicht mal den eltern außer ihr! aber ich will ihr zeigen das ich es ernst nehme, somit tue ich etwas was ihr anscheinend hilft.


                okay bis dann leute!!!

                echt ein gutes forum hier!

                Kommentar


                • RE: ich danke!!!


                  wie gesagt die eltern mischen sich garnicht ein und sie bracuht auch keine einwilligung sie meinte auch wenn ich das nicht will muss ich das nicht machen aber ich weiß das so eine komische stimmung sein wird! ich will es halt den leuten vorallem meiner kleinen beweissen das mir so was nie mehr passiert.


                  das wenn wir auseinander gehen wegen einen anderen grund aber nie mehr wegen so was!


                  bye

                  Kommentar