• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Achterbahnfahrt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Achterbahnfahrt

    hallo Ihr im Forum,
    Muss einfach dringend reden und hab sonst niemanden dafür:
    Hab im letzen Jahrim Oktober meine erste richtig große Liebe kennengelernt(u.das mit46).Die Frau hat mich einfach umgehauen,aber leider dann nicht nur positiv.Sie hat über Nacht oder innerhalb von wenigen Stunden oft Stimmungsschwankungen und ist dann plötzlich,ohne Vorwarnung total abeisend und kalt.Da Ihre Wohnung günstiger räumlich aufgeteilt und etwas größer ist als meine,bin ich meistens bei ihr und muss mich dann "meinem Schicksal fügen",d.h. nach hause oder sonst wohin gehen,statt zusammen mit ihr was zu unternehmen oder einfach einen schönen Tag zusammen zu verbringen.Wir haben uns schon 3 mal getrennt,aber wir lieben uns zu sehr und versuchens immer wieder.Sie macht seit einiger Zeit eine Gesprächstherapie,habe aber den Eindruck,daß sich bis jetzt(seit 6 Mon.) wenig getan hat.
    In den letzten 8 Wochen habe ich eine sehr schwere Zeit mit Trennung,Wiedervereinigung u. Unsicherheiten durchgemacht..
    Nachdem wir letzte Woche Donnerstag wiederzusammen kamen und unheimlich schöne Stunden bis Freitag Abend mit einander verbrachten ist sie am Sa letzter Woche bis heute Abend in Urlaub gefahren.Wir haben viel gesmst und telefoniert und und beide sehr auf unser Wiedersehn morgen früh gefreut.Gestern Plötzlich sagte sie mir,sie fühle sich nicht so gut und könnte sich dann vielleicht auch nicht richtig darauf freuen.(hat gleichzeitig so ziemlich alle "Zipperlein",die e gibt:Magen-Darm.Rücken,Kreislauf.).Das heißt Ich muss nach einer schönen harmonischen Woche auf Entfernung Montag wieder mit einer absoluten Scheiss(sorry..)-Stimmung rechnen und weiß nicht ob mir das besonders gut tut.Natürlich werde ich sie unterstützen und versuchen mein Bestes zu tun.Ich eiß aber nicht,wie lange ich das noch aushalte ohne selbst auszubrennen und den Bach runterzu gehen.Ich möchte eigentlich nur,daß wir ein "ganz normales" Paar sind und nicht ständig befürchten müssen,das es ganz schnell vorbei sein kann!Wäre Euch dankbar für ein bischen Feedback.


  • RE: Achterbahnfahrt


    Da hast Du Dir ein Problem geschaffen, Sensibelchen hat sich eine Gefühlskalte Frau gesucht.

    Kann es sein das sie mit zuviel Nähe nicht klar kommt?? Hast Du sie mal gefragt warum ??

    Sie ist seit einem halben Jahr in Gesprächstherapie, dass ist nicht viel wenn Du bedenkst das sie vielleicht 40 Jahre aufzuarbeiten hat. Du darfst davon nicht zuviel erwarten. Das Dir die " Beziehung " nicht gut bekommt ist Dir bewusst, jetzt solltest Du Dir eigene Grenzen setzen wie weit Du gehen willst. Ab wann für Dich der Zeitpunkt gekommen ist, dem ganzen ein Ende zu setzen. Was Du aber auch machen kannst, ist die Zeit einzuschränken die Du mit ihr verbringst. So hast Du wenigsten die Möglichkeit, für Dich wieder Energie zu sammeln. Den die brauchst Du sicher wenn Du weiterhin für sie da sein möchtest.
    .

    Kommentar


    • RE: Achterbahnfahrt


      Möcht mal wissen, wofür in so einem Fall eine "Gesprächstherapie" gut sein soll.

      Kann mir das jemand sagen ?? Dr. Riecke vielleicht ??
      Was heisst den überhaupt "Gesprächstherapie " ?? Lauschiges Käffchen-schlürfen mit dem Therapeuten, bei zeitgleicher Seelendemontierung ??

      Muss ich, nur weil ich nicht funktioniere wie man das von "beziehungsfähigen Menschen" erwartet, direkt in eine Gesprächstherapie rennen ??

      Ich denke mal, ein Therapeut hätte mit mir seine helle Freude bei einer solchen "Therapie".................................... oder ich mit ihm ??

      <<If you negotiate the minefield in the drive
      And beat the dogs and cheat the cold electronic eyes
      And if you make it past the shotgun in the hall,
      Dial the combination, open the priesthole
      And if I'm in I'll tell you ..................>>
      (Kennt jemand das Ende dieses Zitats im gleichnamigen Song ??)

      Kommentar


      • RE: Achterbahnfahrt


        ich könnte es nennen, wie zwischenzeitlich wohl der Großteil. Aber ich überlasse es einem anderen "........". Da ist dann auch der Effekt wirkungsvoller.

        Bête noire :
        -------------------------------

        <<If you negotiate the minefield in the drive
        And beat the dogs and cheat the cold electronic eyes
        And if you make it past the shotgun in the hall,
        Dial the combination, open the priesthole
        And if I'm in I'll tell you ..................>>
        (Kennt jemand das Ende dieses Zitats im gleichnamigen Song ??)

        Kommentar



        • RE: Achterbahnfahrt


          Hehe.............der Song, zumindest dieses Zitat, hat kein gesprochenes (bzw. gesungenes Ende).....
          werden somit nur die wissen, die den Song auch kennen...........unter " Lyrics" nicht zu eruieren....
          aber passt so schön.....:-))))))))))))))))))))))))))))))


          *Shanti* :
          -------------------------------
          ich könnte es nennen, wie zwischenzeitlich wohl der Großteil. Aber ich überlasse es einem anderen "........". Da ist dann auch der Effekt wirkungsvoller.

          Bête noire :
          -------------------------------

          <<If you negotiate the minefield in the drive
          And beat the dogs and cheat the cold electronic eyes
          And if you make it past the shotgun in the hall,
          Dial the combination, open the priesthole
          And if I'm in I'll tell you ..................>>
          (Kennt jemand das Ende dieses Zitats im gleichnamigen Song ??)

          Kommentar


          • RE: Achterbahnfahrt


            Den Song kennen mehrere und somit auch das Ende. Dazu benötigt man keine Lyrics.
            Allerdings gefällt mir in diesem Fall eine andere Zeile daraus wesentlich besser, die sich auch auf andere Situationen übertragen lässt. Obwohl, manchmal sollte man schon den Nerv dazu besitzen.




            Bête noire :
            -------------------------------
            Hehe.............der Song, zumindest dieses Zitat, hat kein gesprochenes (bzw. gesungenes Ende).....
            werden somit nur die wissen, die den Song auch kennen...........unter " Lyrics" nicht zu eruieren....
            aber passt so schön.....:-))))))))))))))))))))))))))))))


            *Shanti* :
            -------------------------------
            ich könnte es nennen, wie zwischenzeitlich wohl der Großteil. Aber ich überlasse es einem anderen "........". Da ist dann auch der Effekt wirkungsvoller.

            Bête noire :
            -------------------------------

            <<If you negotiate the minefield in the drive
            And beat the dogs and cheat the cold electronic eyes
            And if you make it past the shotgun in the hall,
            Dial the combination, open the priesthole
            And if I'm in I'll tell you ..................>>
            (Kennt jemand das Ende dieses Zitats im gleichnamigen Song ??)

            Kommentar


            • RE: Achterbahnfahrt


              Welche Zeile ??

              Mir gefällt unter anderem sehr gut:

              >>And if I show you my dark side, would you still hold me tonight ??
              And if I open my heart to you,
              and show you my weak side ??
              What would you do ?? >>


              *Shanti* :
              -------------------------------
              Den Song kennen mehrere und somit auch das Ende. Dazu benötigt man keine Lyrics.
              Allerdings gefällt mir in diesem Fall eine andere Zeile daraus wesentlich besser, die sich auch auf andere Situationen übertragen lässt. Obwohl, manchmal sollte man schon den Nerv dazu besitzen.




              Bête noire :
              -------------------------------
              Hehe.............der Song, zumindest dieses Zitat, hat kein gesprochenes (bzw. gesungenes Ende).....
              werden somit nur die wissen, die den Song auch kennen...........unter " Lyrics" nicht zu eruieren....
              aber passt so schön.....:-))))))))))))))))))))))))))))))


              *Shanti* :
              -------------------------------
              ich könnte es nennen, wie zwischenzeitlich wohl der Großteil. Aber ich überlasse es einem anderen "........". Da ist dann auch der Effekt wirkungsvoller.

              Bête noire :
              -------------------------------

              <<If you negotiate the minefield in the drive
              And beat the dogs and cheat the cold electronic eyes
              And if you make it past the shotgun in th....

              Kommentar



              • RE: Achterbahnfahrt


                "I never had the nerve to make the final cut."
                Aber wie bereits geschrieben, in manchen/vielen? Situtionen, ist es besser so, wenn auch nicht so gravierend.

                Der Ausschnitt, den du erwähnst, sagt mir ebenfalls sehr zu. Aber auch dazu könnte man einiges hineininterpretieren, bzw.es würde zu manchen Äußerungen locken.
                Egal, ein jeder von uns weiß, warum ihm irgendetwas (Buch, Film, Song, Textzeile) anspricht. Dass sich das nicht immer mit den Meinungen des Restes decken muss, ist dabei klar.

                Kommentar


                • RE: Achterbahnfahrt


                  Ja, und achte darauf wie er "cut" ausspricht.........erlesen "schneidig"........
                  Hach, geiler Song........

                  Und doch, manchmal sollte man den "nerve" haben um den "final cut " zu machen

                  Und ja, man kann in jede Textzeile etwas reininterpretieren. Du das, ich was anderes. Und manchmal trifft man sich auf halber Höhe , und es passt. Will sagen,Dein Gegenüber sieht (empfindet) dasselbe wie Du........

                  Kommentar


                  • RE: Achterbahnfahrt


                    Hallo Kaffeeschlürfer,

                    ich denke, sie kann deine Nähe nicht ertragen. Du kommst ihr wahrscheinlich emotional zu nah. Schon das alleine in den Urlaub fahren, macht das deutlich. Sie brauch einfach Zeit für sich selbst. Ich denke, mit ihr ist nur eine Beziehung möglich, die sich auf eine gewisse Distanz aufbaut. Also nicht bei ihr den ganzen Tag in der Wohnung hocken, sondern einfach verabreden und dann mit absehbaren Ende. Distanz erhöht zudem die Sehnsucht ;-)


                    Liebe Grüße
                    Laura

                    Kommentar



                    • RE: Achterbahnfahrt


                      Ich kann es nur aus Laienhafter Erfahrung erklären, aber Käffchen schlürfen war nich...

                      Herr Riecke kann uns da sicher weiter helfen.

                      Kommentar


                      • RE: Achterbahnfahrt


                        sag ich doch, auch wenn ich bestimmt von etwas anderem spreche als du.


                        Bête noire :
                        -------------------------------

                        Und doch, manchmal sollte man den "nerve" haben um den "final cut " zu machen

                        Kommentar


                        • RE: Achterbahnfahrt




                          *Shanti* :
                          -------------------------------
                          sag ich doch, auch wenn ich bestimmt von etwas anderem spreche als du.


                          Bête noire :
                          -------------------------------

                          Und doch, manchmal sollte man den "nerve" haben um den "final cut " zu machen

                          Ja. Ich interpretiere es aber nur im positiven Sinne.

                          Kommentar


                          • RE: Achterbahnfahrt


                            da haben wir zur Abwechslung mal was gemeinsam.

                            Kommentar