• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

plötzlicher sinneswandel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • plötzlicher sinneswandel

    hey leute!
    ich habe vor 2 wochen schonmal geschrieebn,tital "aussichtslos".mein freund hat vor einigen wochen mit mir schlussgemacht,weil ich fremdgeknutscht habe (1 kuss).ich habe jetzt 1 monat lang evrsucht ihn zurückzugewinnen,habe mich dauernd gemeldet und wollte mit ihm reden aber er wollte nicht,hat mit gesagt dass ich ihn nerve.letzte woche hab ich ihm dann gesgat dass ich ihn jetzt ihn ruhe lasse weil ich ihn nicht nerven möchte sondern will dass er glücklich ist.dann war 1 woche funkstille.vorgestern haben wir uns dann zuföllig im icq getroffen und er hat sogar mit mir geschrieben,allerdings ziemlich unfreundlich.er meinte dass ich ja schließlich nichts besonderes gemacht hab für ihn und warum er dann nett sein soll.ich hab ihm ne freundschaft vorgeschlagen,dazu hat er aber nichts gesagt bzw geschrieben.dann ist mir eingefallen dass ich noch nen gutschein für ein wellnesswochenende habe.also hab ich ihm gestern ne sms geschickt ob er nicht lust hätte.hatte mit einem nein gerechnet,aber da er ja gesagt hat dass ich nichts besonderes gemacht hab wollte ich zumindest nochmal was versuchen...naja und dann hat er gestern tatsächlich zugesagt.ich bin zwar glcüklich darüber aber auch ziemlich verwirrt.kann ich mir doch noch hoffnungen machen?was meint ihr??


  • RE: plötzlicher sinneswandel


    * kann ich mir doch noch hoffnungen machen?was meint ihr?? *

    Beschreib mal lieber Deine Eindrücke, die Du nach Deinem Treffen von ihm haben wirst. Dann wirst Du ja sehen, ob er Dich verarschen, nur sein Gutschein einlösen oder Dich einfach noch einmal nett für eine Nacht in sein Bett kriegen wollte.

    Ich tippe mal auf letzteres.

    Kommentar


    • RE: plötzlicher sinneswandel


      hm,dh dass er mir doch verzeiht und der beziehung doch noch eine chance gibt hältst du für ausgeschlossen?

      Kommentar


      • stop stop stop....


        Mal ganz langsam fumi, eins solltes dir ein für alle mal klar sein, willst du eine freundschaft oder benutzt du die tür des "gutschein" um die beziehung wieder zu haben ?
        Erlich gesagt DAS solltes du erst mal klar stellen.-
        Wen du mit ihm schlaffen willst... ok?
        Wen du eine freunschaft haben willst... ok?
        Wen du die beziehung wieder haben willst, dann frage ihm ganz klar ob er...so wie du die auch wieder haben willst und punkt.-
        Den der ganze rest ist eine komisch verstrickung, wo ich persönlich an ihm kein sinnewandel sehe, es kann sein das er auf das angeboht der freudschaft nicht reagiert hat, weil er erst mal sehen möschte ob du da nicht lügst.... und nun mal da lügst du, den dazu nach dem was du hier schriebt, bist du kein bischen dazu bereit.- .... also karten auf den tisch!.-

        Grüsse,
        Véro

        Kommentar



        • RE: stop stop stop....


          also da muss ich nicht nachdenken.natürlich will ich ihn zurück.nur wenn er nicht will,dann lieber eine freundschaft als gar keinen kontakt mehr.so seh ich das und dass ich noch was von ihm will das weiß er,das hab ich ihm erst noch vor 1 woche gesagt,ok ich hab ihm auch ne freundschaft angeboten (aus den gerade eben genannten gründen),aber dass ich mit ihm nicht der freundschaft wegen wegfahren will ist ihm denk ich schon klar.

          Kommentar


          • RE: stop stop stop....


            ps: ich hab mir halt gedacht,dass es etwas bringen könnte wenn wir uns endlich mal wieder persönlich sehen und zeit miteinander verbringen.am telefon jemanden anzumaulen usw ist einfach,aber persönlich,..ich denke nur so kann ich rausfinden ob ich noch ne chance hab

            Kommentar


            • RE: stop stop stop....


              Ja nur... das ding ist das alle anderen und du auch nun mal für ihm denkt.-

              Aber gut, was passiert den dann in dein köpschen, wen er mit dir schläft, aber dann wieder sich zerrück zieht... und doch kein bock auf dich hat? Dann hast du nun mal (auch die freunschaft karte) verspielt...oder nicht ?
              Ich finde das ist eben der punkt der nicht so einfach so salop am rande... in den raum geworffen werden sollte wen du nun mal nicht dazu bereit bist.- ob du dazu nicht nachdenken brauchst, ist ganz klar dein ding, aber eventuel nicht sein, meine meinung.-

              Véro

              Kommentar



              • RE: stop stop stop....


                also ich meinte dass ich nicht darüber nachdenken muss ob ich ihn noch liebe und ihn wiederhaben möchte...
                ob das mit dem gemeinsamen wochenende eine gute idee ist,naja darüber sollte ich vielleicht schon nochmal nachdenken,aber ich hab seine "zusage" einfach sehr positiv aufgefasst und mein erster gedanken war "super es wird vielleicht doch nochmal was mit ihm und mir". ein typ der ne frau einfach nur ins bett kriegen will ist er eigentlich nicht,..aber wer weiß,vielleicht ist ers in diesem fall dann schon,ich weiß es nicht

                Kommentar


                • RE: stop stop stop....


                  da musst du einfach durch, spar dir erst mal deine gedanken, dafür ist später noch immer zeit.
                  Verbringe mit ihm das wochenende mit einer positiven einstellung, schau unvoreingenommen wie sich das ganze entwickelt, mach dir keine großen hoffnungen, so hält sich die enttäuschnung in grenzen, oder die freude ist um so größer....

                  Kommentar


                  • RE: stop stop stop....


                    Immer n´bisschen "gefährlich" so Sachen anzunehmen, die bei Jemandem im Kopf rumspucken könnten, oder auch nicht...frag mal noch mal nach!

                    Weiß nicht, einerseits hört sich das an wie "der wollte sich gar nicht wirklich von Dir trennen, nur mal austesten, was Du ihm so als Reueleistung dabringst und wie viel und oft Du ihm hinterherläufst" (was mich, mieses Stück, sofort denken lassen würde "der Typ ist offensichtlich käuflich und wird mir seine "Gnade" und meine "Schandtat" immer wieder aufrechnen - aber das wär nur mein Gedankengang, weil ich wie gesagt ein mieses Stück bin und mir selbst die größten Vorwürfe wegen der Knutscherei machen würde...FOREVER! ;op Und dann würden sich unabdinglich die nächsten Fragen stellen...WARUM hab ich das überhaupt gemacht, könnte das wieder passieren und wie würde ich reagieren, wenn ich meinen Lover beim Fremdknutschen erwische...könnte/wollte ich das irgendwann, irgendwie wegstecken oder gar als "Dummheit" abtun und da weiter machen, wo wir aufgehört haben? Vermutlich nicht, also warum sollte er das fertig bringen?...Siehste mal, so Leuts wie ich, sind unglaublich kompliziert...ich würde an der Stelle Deines "Lovers" aus dem Wellnesswochende eine Psycho-Seelenstrip Session machen...und es für uns beide auf alle Zeiten verderben...;op völlig unabsichtlich natürlich!

                    Andererseits hätte ich an Deiner Stelle tierisches Muffensausen, dass er diesen Wellnesstrip dazu benutzt, um mir so richtig eine reinzuwürgen...ich glaube ich wäre sogar ziemlich beleidigt, wenn mein Ex mich für "bestechlich" hielte...aber ich hoffe mal für Dich, dass Dein...erm...dass ER nicht mal halb so paranoid, stolz und nachtragend ist, wie ich! D

                    Kommentar



                    • RE: stop stop stop....


                      ja, ich denke da ähnlich - diese ganzen spekulationen immer, "was will er, was will er nicht?" bringen dich kein stück weiter - du wirst es schon spüren, denke ich. schließlich kennst du ihn ja ein wenig.
                      natürlich sollte dir selber klar sein, was du willst, aber das scheint es ja auch zu sein. vielleicht solltest du dich aber auch ein bisschen schützen und gucken, wo deine grenzen sind - vorsichtig mit der situation umgehen und sich nicht in alles hineinstürzen (eben womöglich sex mit ihm). immer schön langsam und genau hinfühlen, worauf du lust hast und worauf nicht.. aber selbst wenn es so sein sollte, dass er nur nochmal sex mit dir haben will (wahrscheinlich weiß er das zu diesem zeitpunkt selber auch nicht so richtig), bzw. wenn sich das im laufe der zeit herausstellen sollte, dann ist es eben auch eine form des abschieds - die auch nicht nur schlecht für dich sein muss. bitter vielleicht ,klar, aber dann spürst du am eigenen leibe, dass er dich nicht mehr als partnerin will, und manchmal muss man es eben SPÜREN, so hart es auch ist. sonst glaubt man es nicht, denn worte kann man drehen und wenden...

                      Kommentar