• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schlimmste Provokation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RE: allerlahmste Provokation


    Dies ist leider glatt gelogen. Ich arbeite in einer staatlichen Einrichtung, in der Mißbrauchs- und Gewaltopfer betreut werden und Frauen machen nur einen sehr geringen Prozentsatz der Täter aus.
    Es gibt derzeit verschiedene unseriöse Kampagnen im Internet, in denen versucht wird, mit dieser völlig unwahren Behauptung über die angeblich häufiger mißbrauchenden Frauen Stimmung zu machen.

    Kommentar



    • RE: allerlahmste Provokation


      AH?!!

      Ich bin davon üpberzeugt, dass Männer in einigen und ganz bestimmten Gebieten das "überlegene Geschlecht" sind!!! ;-)))

      Mich hat mal eine Frau geschlagen (die sich von mir zurückgestossen fühlte, weil ich nichts von ihr wollte!!). Hätte ich zurückgeschlagen, hätte ich möglicherweise ihren Kiefer zertrümmert. Natürlich bin ich zur Polizei. Interessant war, wie offen der Beamte mit mir die persönliche Datei der Dame im PC nach weiteren Auffälligkeiten der Dame durchforstete. Ferner bekam ich die Gewähr, dass bei einem nochmaligen Vorfall dieser Art ein Anruf genügen würde, und die Frau würde "abgeholt".
      Tja, so ist er, der bewegte Mann von heute! ;-)))

      Abendvogel :
      -------------------------------
      ja, das ist zutiefst ungerecht, hat aber eben mit den geschlechterklischees in der gesellschaft zu tun. daher bin ich ja auch für die "männerbewegung" ;-), na ja, auch irgendwo ernst gemeint denn die frauen haben durch die frauenbewegung sich gegen widerstände selber eine art lobby und damit auch sensibilisierung geschaffen - die männer haben das bis heute nicht gemacht, weil sie ansonsten keinen bedarf sehen, was an dem klischee des mannes zu ändern. also: männer, macht was!
      (siehe dazu auch meine diskussionen hier zum thema emanzipation vor einigen wochen: es gab tatsächlich auch hier männer, die von ihrer "naturgegebenen überlegenheit" überzeugt sind - wenn die dann von einer frau geschlagen werden, gehen die bestimmt nicht zur polizei! ) leider ist es so, dass man sich erst bewegt, wenn man richtig heftig leidet..

      Kommentar


      • RE: Schlimmste Provokation


        ich mach's manchmal mit antworten, zitieren und dann kann ich den ganzen link sehen und kopieren.

        Kommentar


        • RE: allerlahmste Provokation


          Freut mich es zu erfahren. In Skandinavien ist es bereits seit einem paar Järchen soweit. Mir hilft es nicht mehr, für mich es ist schon zu spät. Freue mich für die künftige Fälle, die vielleicht mit mehr Gerechtigkeit aber vor allem Gleichberechtigkeit verhandelt werden.

          Kommentar



          • RE: allerlahmste Provokation


            Buchempfehlung: "Die vaterlose Gesellschaft", von Matthias Matussek.

            Matussek (Chef des Kuturressorts beim Spiegel) bestätigte mir letzte Woche die Daten noch einmal auf Nachfrage.
            In Amerika ist man viel weiter diesbezüglich als in Deutschland. Da sind die Statistiken noch viel eindeutiger. Hier hinkt man mindestens zehn Jahre hinterher.
            Jaja, wer am heiligen Mutterbild kratzt! Aber das wurde in den letzten Jahren auch ziemlich entzaubert. :-(

            Kommentar


            • RE: allerlahmste Provokation


              Daß Herr Mattussek , der gerade wegen der zahlreichen groben Fehler und Falschaussagen in seinem neuesten Buch (über Deutschland) besonders umstritten ist, neuerdings eine Kapazität auf dem Gebiet korrekter Daten sein soll, ist interessant.

              Kommentar


              • RE: Schlimmste Provokation


                schon wieder eine antwort, die ich dir schuldig bleiben muß. :-( in diesem falle war der weg (der leidenschaftlich geführte kampf mit ihr) eindeutig das ziel, so dass ich nach erlösung nicht mehr an auflösung interessiert war..... :-))

                Kommentar



                • RE: allerlahmste Provokation


                  schön für dich, dass du dich beherrschen kannst und in der lage bist dir hilfe zu holen.
                  in dem punkt könntest du tatsächlich vielen frauen überlegen sein, aber noch mehr männern... wie gesagt, der mythos "schwache frau" ist immer noch stark und die männer wollen den mythos des "starken mannes" nicht zerstören. (fängt schon damit an, dass sie beim sich-verirren nie nach dem weg fragen wollen ;-))) ok, is bisschen off-topic)

                  Kommentar


                  • RE: Schlimmste Provokation


                    Hab festgestellt wenn ich über Microsoft-Explorer reingehe, geht's auch.....da geh ich aber ungern hin....:-((
                    Aber gut, wenn das auch per "Antworten" funktioniert...umso besser...:-)

                    Abendvogel :
                    -------------------------------
                    ich mach's manchmal mit antworten, zitieren und dann kann ich den ganzen link sehen und kopieren.

                    Kommentar


                    • RE: Schlimmste Provokation


                      also das mit dem Götterstuhl von "Mutter" hat schon was machohaftes. Diese m e i n e Mutter, die nie Fehler hatte, nicht nur eigentlich, sondern immer perfekt war ( immerhin hat sie ja mich geboren ) blablablabla.

                      ich denke mir fogendes: wenn eine Frau das zu ihrem Mann sagt, gab es da eine Vorgeschichte, wie es auch eine Vorgeschichte zur Vorgeschichte geben wird müssen. Denk mal logisch nach, ist es wirklich so ausgeschlossen, dass ausgerechnet Deine Mutter unter Umständen das NICHT gemacht hat hat, was Dich bei derselben Provokation nur mit dem Vater in der Hauptrolle weniger aus der Bahn wirft ? Da gehts doch nur Ehre, verletzte Eitelkeit. Nimm Dich einfach nicht so wichtig, dann ist auch egal welche sex. vorlieben Deine Mutter hatte. PUNKT

                      Provozieren könnte mich keine(r) mit solchen Sprüchen, ich muß ja nicht auf diese Entwertungen eingehen und sofort "dementsprechend angemessen" reagieren.

                      Und zu Deiner Frage: Es gab Versuche mich zu entwerten, durchaus auch mit sex. Hintergrund
                      und dabei blieb es auch mangels der erwünschten Reaktion.


                      Kommentar



                      • RE: :-))


                        :-))))))) haaaaa, ich lieg unterm tisch..... aber véro, doch - ich habe schon viele solche wabbeligen dinger , also die a-löcher, durch die gegend laufen sehen, kennst du sie nicht?? zur tarnung wurde ihnen noch ein gesicht und diverse körperteile drangeklebt, trotzdem waren sie eindeutig erkennbar!!

                        Kommentar


                        • RE: Statistik-Tante!


                          Ist ja zum Robbenheulen!
                          ((*~V~*))

                          Ganz einfach, weil Männer sich zu sehr schämen, um es zu sagen!!!

                          Es gibt eine sehr alte "Volksweisheit":
                          Ein Mann, der seine Frau schlägt, ist ein großes Schwein!
                          Ein Mann, der sich von seiner Frau schlagen läßt, ist ein blöder Hund!

                          Solche verwurzelten "Selbstverständnisse" halten sich eben entsprechend lang in der Gesellschaft!

                          Kommentar


                          • RE: Schlimmste Provokation


                            also spaxi, das häuft sich hier ja allmählich mit den unbeantworteten fragen - kannst du überhaupt noch ruhig schlafen?? dazu ist noch vollmond, aubacke...
                            aber am wichtigsten ist ja, dass du ÜBERHAUPT erlöst worden bist - egal wie. deswegen erlöse ich dich hiermit auch von all den unbeantworteten fragen! ;-)
                            guck mal, und schon hat sich's wieder gelohnt, hier im wunderbaren forum. so schnelle erlösung gibts nirgendwo!

                            Kommentar


                            • RE: Statistik-Tante!


                              guck mal dazu meinen beitrag von 17:30 an - dennoch denke ich, dass er dir nicht in den kram passen wird...

                              Kommentar


                              • RE: allerlahmste Provokation


                                Seit neuestem???

                                Das Buch, von dem ich spreche ist über zehn Jahre alt und in allen Angaben längst überprüft und bestätigt.
                                Also, nicht zu weit aus dem Fenster lehnen! (sonst fällt man möglicherweise heraus)! :-((

                                Kommentar


                                • RE: allerlahmste Provokation


                                  Sie verirren sich erwiesenermassen auch seltener als Frauen! ;-)))

                                  Kommentar


                                  • RE: :-))




                                    Abendvogel :
                                    -------------------------------
                                    trotzdem waren sie eindeutig erkennbar!!
                                    ........................................
                                    Ha ha ha!! waren ??? Die späzie ist leide nicht ausgestorben... soweit wie wie das augen "lesen kann" !

                                    Liebe grüsse,
                                    Ps ; Ich muss weiter arbeiten, suche nach bauwolle bälle/ oder bauwolle blütlten...und auch nach kupfersteine bis heute abend muss ich alles haben.... wen du was hast her damit .... *seuffs*

                                    Kommentar


                                    • noch so einer...


                                      ...der erst schreibt und - vielleicht mal - hinterher die Fakten nachliest!,
                                      Sag mal, im Zoo nebenan sagen die Leute zu einem Affen auch immer "Ei guckt doch maler schöne Franz ".
                                      Echt sensationell!
                                      Kann ich ein Autogramm haben????

                                      ((((*=?=*))))

                                      Kommentar


                                      • RE: allerlahmste Provokation


                                        Und:
                                        Ich habe der Dame (vorsorgliche) Hilfe geholt!

                                        Kommentar


                                        • RE: schon wieder Du ?


                                          schon wieder Du ?
                                          Wie geht es Deiner Mutter ?

                                          Kommentar


                                          • RE: Statistik-Tante!


                                            Ach Du bist Frau Beh?

                                            (((*~°~*)))

                                            Kommentar


                                            • RE: Statistik-Tante!


                                              ???? nein, im gegensatz zu anderen merkwüdigen menschen hier traue ich mich, immer unter meinem eigenen nick zu posten und dadurch erkennbar zu bleiben. und so meinte ich meinen beitrag um 17:30 unter abendvogel.

                                              Kommentar


                                              • RE: allerlahmste Provokation


                                                DAS habe ich auch mal gedacht ;-)
                                                stellte deshalb des öfteren meinen weg-vorschlag hintan á la "ok, ist nur ein gefühl, du weißt es sicher besser" - und dann landeten wir in der pampa.

                                                Kommentar


                                                • RE: allerlahmste Provokation


                                                  du bist ja ein richtiger gutmensch...;-) geradezu weibliche verhaltensweisen! ;-))

                                                  Kommentar


                                                  • RE: allerlahmste Provokation


                                                    Und das neueste Buch, von dem ich sprach, ist im Mai dieses Jahres erschienen.
                                                    Herr Mattusek hat es da mit der Wahrheit nicht so genau genommen.
                                                    Und du hast dir also letzte Woche von Herrn Mattusek die Richtigkeit 10 Jahre alter Daten bestätigen lassen?
                                                    Kein Wunder, daß deine Mundwinkel so unschön herabhängen, bei dem Chaos in deinem
                                                    Köpfchen :-))

                                                    Kommentar