• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich habe fehler gemacht!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich habe fehler gemacht!

    Hallo Liebe User,

    letzte Woche ist mir was schlimmes passiert. Ich habe mich von meiner Freundin bedrenkt gefühlt. Wir sind sehr schnell zusammen gekommen. Es war liebe auf den ersten Blick! Haben schon von einer gemeinsammen Zukunft gesprochen. Das wenn Sie mit der Ausbildung fertig ist zu mir zieht(wir Wohnen 100Kilometer auseinnander).


    Nun ja nicht das ich nicht will aber kam dann ins Zweifeln, den Sie hat auch eine sehr krasse einstellung. Nicht alleine weggehen, nur zusammen Party machen usw.

    Das alles führte dazu das ich ins Zweifeln kam, lieber mit freunden was machen wolte als mit ihr. Ein Beispiel: Sie wollte Samstag zu mi kommen kam aber Freitag schon, habe eingewilligt aber Sonntag war es mir schon zuviel, wollte mit freunden abhängen und habe Sie somit nach Hause fahren lassen.

    Wir haben geredet noch am Sonntag ich dachte Sie versteht es das ich mich etwas eingeschränkt fühle. Wir schreiben uns jeden Tag, wir haben auch jeden Tag zusammen Telefoniert! Kam damit nicht klar, bis jetzt noch nie! Habe ihr schon am Anfang der Beziehung gesagt das ich nicht gerne _Telefoniere aber wie es der Teufel so will hat Sie es nicht so richtig verstanden.


    Sie hat aber rücksicht genommen und da wo alles 'Anfing gut zu werden habe ich alles Kaputt gemacht. War in der Woche nach den Sonntag mit freunden unterwegs, habe Sie betrogen!!!

    Es tut mir so über alles Leid ich weiss bis heute nicht warum!Ich habe Ihre Liebe abgeblockt! Hatte wunderbaren Sex und das sehr viel obwohl wir uns nur am Wochenende gesehen habe. Zum ersten mal weiß ich nicht wie das passieren konnte, ich kann mir keine erklärung dafür geben.

    Ich kann seit einer Woche nicht mehr Schlafen, esse fast garnix! Und gestern habe ich es Ihr gestanden war da!Habe einen Brief geshrieben und Ihr alles erklärt! Es tut mir so leid, Ihr so wehgetan zu haben, das es mich von Ihnen einfach Kaputt macht.

    Sie meint Sie brauch eit, das verstehe ich alles!Werde ihr soviel Zeit geben wie Sie braucht!Nur ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll, bitte Helft mir!Ich bin 23 und Sie 20!

    ICh kann nciht mehr, zum ersten mal im meinen Leben bin ich glücklich gewesen!Hatte immer Freundinen die mich betrogen haben und jetzt mache ich so was selbst!

    ICh kann mir keine erklärung geben. Ich habe Sie gefragt ob ich Ihr schreiben darf, Sie meint ja sogar Anrufen darf ich SIe ! ICh sehe wie SIe leidet, hat das noch eine Chance oder Zukunft?

    KAnn nicht mehr in den Spiegel schauen.

    Bitte helft mir!

    Sorry das der Text so lang ist!

    PS:Bin davor noch NIE Fremdgegangen nicht mal dann wenn ich eine Person nicht richtig geliebt habe und die Chance dazu hatte. Und diesmal, ich weiß nicht mehr weiter!


  • nachtrag


    wie soll ich mich verhalten, will das alles wieder gut wird!

    Kommentar


    • RE: nachtrag


      Hallo Dummer Junge;-))

      Tja was soll mann dazu raten oder sagen,das ist nicht so einfach.normalerweise,hätte ich dir jetzt dazu geraten deiner Freundin den ausrutscher nicht zu gestehen(wenn er wirklich nichts weiter bedeutet,) aber dafür ist es ja nun zu spät.
      Generell bin ich schon der meinung das jeder eine zweite chance verdient wenn die gefühle füreinander ehrlich und aufrichtig sind.
      Allerdings finde ich das du darüber nachdenken solltest was dich dazu veranlasst hat es soweit kommen zu lassen,die zweifel die dir vorher plötzlich gekommen sind,spielen da sicher auch eine nicht ganz unwichtige rolle.wahrscheinlich habt ihr vor lauter gefühle füreinander in der ersten phase alles ein wenig überstürtzt,mit zusammen ziehen usw.
      ich finde du solltest´mit ihr darüber reden welche vorstellungen ihr von einer gemeinsamen beziehung habt,und eventuell darauf aufbauen. es ist sicher nicht von vorteil das mann alles nur noch gemeinsam macht,mann brauch in jeder beziehung einen gesunden freiraum und das sollte dir bzw. ihr bewußt werden.
      denke aber mal ehrlich darüber nach,sind deine gefühle wirklich echt?? Oder ist es vieleicht wie so oft einfach das schlechte gewissen was dich nun plagt,und was dich nun dazu veranlasst deine beziehung wiederaufleben zu lassen weil du sie einfach gern hast??
      Sag ihr einfach noch mal aufrichtig was du fühlst,und das du dich eingeengt gefühlt hast.
      Ihr seid ja noch beide sehr jung,und niemand ist perfeckt-fehler passieren doch jeden einmal.
      lassihr die zeit die sie braucht und zeige ihr was du für sie empfindest. mit dem zusammen wohnen würde ich allerdings warten,sie soll doch liebe in deine nähe ziehen oder du in ihre.die erste große liebe ist schon etwas besonderes,da lohnt sich "manchmal " dafür zu kämpfen.
      lass dir etwas ausergewöhnliches für sie einfallen etwas persöhnliches,jede frau mag das.
      ich wünsche dir angesicht dessen das du dir es ja nicht so einfach machst und anscheinend ja auch aufrichtig bereust,das eure beziehung wieder intakt un schön wird,und vor allen wünsche ich dir das sie anschließend nicht von mißtrauen und fehlendem vertrauen kaputt geht.
      alles gute für dich. lass mal hören ob es gaklappt hat.
      survive

      Kommentar


      • RE: Ich habe fehler gemacht!


        Auslöser Deines Fremdritts war wohl die von Deiner Freundin verordnete, auf Eifersucht basierende, Zweisamkeit. Du bist aus dieser für dich einengende Situation durch das Fremdgehen ausgebrochen. Deine Freundin wird sich nun bestätigt fühlen. Ein Teufelskreis. Sie müßte Dir in Zukunft mehr Leine geben, Du müsstest Ihr beweisen, daß Dein Fehlverhalten an ihrer Eifersucht lag...ich sehe da wenig Chancen.

        Kommentar



        • RE: Ich habe fehler gemacht!


          Ich hatte Angst das mein Leben jetzt zuende geht, das kein anderes Mädchen mehr kommt sah nur noch Sie als Braut und 2 Kinder an unserer Seite. Ich Liebe Sie aber wirklich überalles, das ist mir jetzt so bewusst geworden!Ich will nicht aus reue mit ihr zusammen sein, oder sonst was!

          Ich will mich auch einschränken, ist mir auch egal wie!ICH WILL SIÈ WIRKLICH!

          Wie soll ich mich verhalten??soll ich das Thema nicht mehr ansprechen? oder soll ich immer wieder betonnen wie sehr mir das leid tut?

          Gibt es hier User bei denen es nach so einen Fehltritt wieder alles inordnung kam??Vergisst man das irgendwann?Hat man irgendwann vertrauen zu den Partner wieder??

          Bitte helft mir...

          Danke

          Kommentar


          • RE: Ich habe fehler gemacht!


            * Gibt es hier User bei denen es nach so einen Fehltritt wieder alles inordnung kam??Vergisst man das irgendwann?Hat man irgendwann vertrauen zu den Partner wieder?? *

            Das ist der Punkt, den sich viele Fremdgeher vorher nicht überlegen. Es wird nie wieder ein so aufrichtiges Vertrauensverhältnis geben wie am Anfang der Beziehung. Es ist wieder ein Stück aus dem Gesamtkunstwerk Beziehung herausgebrochen worden.

            Deine Verlustangst übertüncht übrigens die eigentliche Ursache Deines Verhaltens. Solange da nichts geändert wird, fällst Du u.U. wieder in alte Bahnen zurück. Spätestend dann, wenn Du das Gefühl hast, Du hast sie wieder sicher am Haken...klär das lieber vorher.

            Kommentar


            • RE: Ich habe fehler gemacht!


              hey du kannst einem ja wirklich leid tun,aber das hilft ja nicht. okay ich habe verstanden du liebst sie und willst sie nicht nur so zurück.
              also ich bin auch schon mal von meinen partner betrogen worden und zwar mit allen was dazu gehört-soll heißen ich habe ihn mit meiner kollegin live im bett erwischt es war sauhart und hat furchtbar wehgetan,anfangs war ich mir sicher das es nun mit unserer beziehung vorbei wäre- aber er hat mir gezeigt damals das er mich wirklich liebt und bereut was er gemacht hat.
              ich habe ihn verziehen und ich muß sogar eingestehen das unsere beziehung so blöd es sich anhört damals daran gewachsen ist.
              es bringt nichts immer wieder zu beteuern das es dir leid tut. du musst ihr einfach zeigen wie sehr du sie liebst. und gehe aber darauf ein wenn sie mal darüber reden will. das totschweigen sollte nicht von deiner seite kommen.
              entführ sie einfach mal an einen einsamen see oder ähnliches und bereite ein picknick vor mit allen was dazu gehört erdbeeren sekt eine kuschelige decke und macht euch einen ganz unvergässlich schönen tag oder abend und dann sagst du ihr das es dein herzenswunsch ist mit ihr sowas auch noch ganz oft in zukunft zu machen. dann sagst du ihr noch mal wie leid es dir tust und farge sie dann ob sie bereit wäre dir zu verzeihen und noch einen neubeginn mit dir wagt,da kann sie sicher nicht wiederstehen zumahl sie dich ja wohl liebt.
              aber nicht dauernd über das thema reden sonst bkommt dieses thema zuviel macht in eurer beziehung. bei mir hat es damals funktioniert und wir haben noch viele tolle gemeinsame zeit danach verbracht. also kopf hoch, das schaffst du
              carla

              Kommentar



              • RE: Ich habe fehler gemacht!


                hi realplayer bist du eigentlich frau oder mann??

                Kommentar


                • RE: Ich habe fehler gemacht!


                  hi dummer junge,

                  alles sehr dramatisch, alles sehr emotional... ich denke deine freundin hat verstanden, dass es ihr leid tut. ich würde vorschlagen: schalt mal einen ganz zurück. in deinem jetzigen zustand wirst du eh nur mit tausend rosen in der hand zu ihren füßen rumrutschen und sie um vergebung bitten und wahrscheinlich sagt sie in dem moment auch, dass sie dir vergibt... aber das wäre zu schnell... ruf sie an, sag, dass es dir leid tut, dass du bereust, dass du sie liebst und mit ihr zusammen sein willst, aber dass du jetzt wieder etwas zu dir kommen musst, weil du die ganze situation erst mal für dich ins reine bringen musst... verzeihe dir selber... lass dir zeit und starte dann neu durch mit ihr...

                  ein bisschen klingt auch raus, dass du nicht nur verlusstängste hast, sondern denkst, dass du nie wieder irgendeine frau abkriegst - das denkt man in so einer situation immer... wenn das der hauptgrund deiner liebe ist, solltest dus dir nochmal überlegen.

                  viel glück - erstaml tief durchatmen
                  gazelle09

                  Kommentar


                  • RE: Ich habe fehler gemacht!


                    Ich Danke euch Allen!
                    JA ich muss einen gang zurück schalten und ich habe auch Angst Sie zu verlieren und nie wieder so einen Perfekten Menschen zu finden.

                    Ich weiß man sagt wäre alles so Perfekt dann wäre das nie Passiert. Aber ich kann mir das alles noch nicht so gut erklären. Ich kann nur Sagen das es mir leid tut und das ich nie wieder so einen Dummen und großen Fehler machen werde. Egal was kommt!

                    ICh werde mein Bestes tun und mich bemühen diesen schweren Fehler wieder gut zu machen. Ich kann einfach nicht mit ansehen wie Sie leidet!

                    Es tut so Weh!

                    Danke nochmal!

                    Kommentar



                    • RE: Ich habe fehler gemacht!


                      Die Weiber und der Suff, der Schwanz noch obendruff - die reib'n den Jungen uff!
                      Passiert in Deutschland über 1000 mal am Tag.
                      Tippe mal auf Totalschaden!
                      Da gibt es aber keine Vollkaskoversicherung.

                      Kommentar


                      • jammer, jammer


                        Mit 23 sind die meisten Menschen noch nicht mal adoleszent. Und mit 23 ist das Leben doch noch lange nicht vorbei.

                        Ein mal fremd gehen ist eine Erfahrung. Ich hab's meiner damaligen Freundin nicht gesagt, konnte ihr aber nicht mehr in die Augen sehen. Erklähren kann ich's schon: sie hat mir nie gesagt, dass sie kein Sex vor der Ehe will. Die stete Ablehnung hab ich nicht verstanden und mir eingeredet, es liege an mir. Als ich an einer 'Absturz-Party' eine auf'n Schoss bekam hab ich rumgemacht bis ich gemerkt habe, dass sie nur ihren Ex eifersüchtig machen wollte. Allein das hat mir gereicht, diese Episode als 'fremdgehen' einzustufen. Es ging weniger darum was lief sondern die Bereitschaft dazu.
                        Ein paar Tage später habe ich versucht so schonend wie möglich die Beziehung zu beenden.

                        Ich hab's überlebt. Es hat wie bei mir üblich 2 Jahre gebraucht, bis ich die nächste ernsthafte Beziehung eingehen konnte.

                        Es hilft wenig sich mit Hoffnungen zu quälen - Tatsachen akzeptieren und nehmen wie's kommt.

                        Kommentar


                        • RE: Ich habe fehler gemacht!


                          Mal so, mal so...heute männlich, wieso?

                          Kommentar


                          • RE: Ich habe fehler gemacht!


                            Also ich liebe Fremdgeher, mit Senf.

                            Kommentar


                            • RE: Ich habe fehler gemacht!


                              war nur neugierig

                              Kommentar


                              • RE: Ich habe fehler gemacht!


                                Du bist 23 die Situation wird es noch oft geben in Deinem Leben, dass Du sagst ich war noch nie so glücklich. Du hast sie betrogen aber willst Du Dich jetzt dewegen steinigen? Will damit nicht sagen das ich es gut finde eine Partnerin zu betrügen, aber Dein persönliches Leid macht das ganze auch nicht ungeschehen. Du warst ehrlich und hast es ihr gesagt, Du hast sie sicher nicht mit Absicht verletzt. Entschuldige Dich bei ihr bitte sie Dir zu verzeihen. Und verzeihe Dir selbst. In Deinem Alter ist man noch in der Versuchsphase, meiner Meinung nach ist es fast dumm sich in diesem Alter fest zu legen...

                                Kommentar


                                • RE: Ich habe fehler gemacht!


                                  Alles Quatsch, der Bub iwill jetzt unbedingt das Spiel nach Foulspiel und einer gelben Karte noch gewinnen. Kinderkacke.

                                  Kommentar


                                  • RE: Ich habe fehler gemacht!


                                    Moin Realplayer :-)

                                    Kommentar


                                    • RE: Ich habe fehler gemacht!


                                      Moin Befraut, was gibt es Neues? : )

                                      Kommentar


                                      • RE: Ich habe fehler gemacht!


                                        "Deine" Frau wird niemals vergessen das Du ihr fremdgegangen bist. Sie könnte Dir allerdings verzeihen. Eine Beziehung besteht aus geben und nehmen. Entsteht ein Ungleichgewicht, überlegst Du ob Du das alles wirklich willst. Sie hat Dir keinen Freiraum eingeräumt und Du fühltest Dich unter Druck. Bevor Du Deinen Fehler gemacht hast, hättest Du versuchen müssen ihr Dein Anliegen so zu erklären, dass sie es versteht. Auch wenn Du ihr es öfter als einmal sagen musst. Generell ist zu einer Beziehung zu sagen, zumindest aus meiner Sicht, dass sie nur auf Vertrauen basieren kann. Wenn Dir wirklich so viel an dieser Frau liegt, beweise es ihr. Aber übertreibe es nicht. Schreibe ihr nochmal einen Brief indem Du ihr sagst was in Dir derzeit vorgeht. Wie Du Dich fühlst.
                                        Du musst sehr viel Geduld aufbringen. Empfehlen würde ich eure Beziehung auf einer Freundschaftlichen Basis laufen zu lassen. In dieser Zeit hast Du die Möglichkeit ihr Vertrauen wieder zu gewinnen. Ob sich daraus wieder eine Beziehung entwickeln kann liegt nicht zuletzt an Deiner Freundin. Ich wünsche Dir die Geduld die Du brauchst und ein glückliches Ende.

                                        Kommentar