• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

sexuell mißbraucht von brüdern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sexuell mißbraucht von brüdern

    Meine Freundin hat mir heute erzählt dass sie von ihren zwei Brüder vom 6. bis 12 Lebensjahr sexuell missbraucht wurde. Auf derbste, mit allem was man sich so ausmalen kann. Für sie ist es ne verziehene Sache. Was mich noch mehr fertig macht. Ich bin am Boden. sie ist jeetzt 23. Keine Ahnung was ich tun soll............................am liebste würde ich die beiden erschlagen


  • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


    Hat deine Freundin nach den Vorfällen denn jemals eine Psychotherapie oder dergleichen gemacht?

    Kommentar


    • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


      Gar nichts!!! Von diesem Vorfall weiß nur die Ex-Frau einer ihrer Brüder und jetzt ich. Der Vater müsste es wissen, weil ..tja es lief über sechs jahre jeden tag wanns ihm gepasst hat, zu jeden moment, oder wenn sie zu ihm rauf "Zimmer aufräumen" gehen musste.

      Als sie 17 Jahre alt war starb ihre Mutter. Von da an ging sie regenmäßig zur Kirche und sie meint, dass sie dadurch die Fähigkeit zu Vergebung "erlernt" habe. Sie hat ihnen geistig vergeben. Mit einem der Brüder hat sie ein gutes Verhältnis, mit dem anderen nicht. Er meldet sich nicht mehr bei ihr. Sie meint, weil es ihn auffrisst.

      Keine Ahnung wie ich damit umgehen soll.

      Sie ist eine extrem starke Person. Ich glaube ihr wenn sie sagt, dass sie damit abgeschlossen hat. abe riwe ??? ich versteh es nicht.

      Kommentar


      • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


        was Du machen kannst: Halte Dir ihre erlittenen Demütigungen immer vor Augen!

        Sehe in ihr einen Schneekristall: einfach wunderbar, filigran, einzigartig - aber auch schnell zerstört!

        Don
        PS:
        Leider kenne ich so viele ähnliche Geschichten...

        Kommentar



        • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


          Das sehe ich die ganze Zeiz. Die ganze Zeit lauft es mir vor den Augen ab.... wie er sie zum "Zimmer aufräumen" ruft, wenn sie duschen geht, wenn er bei ihr während sie schläft ins bett steigt. und ihr erzählt, dass sei normal, nur wissen darf es keiner, weil sonst mag sie keiner mehr...

          ich habe ihn persönlich noch nicht getroffen. Meine Prinzessin erwartet von mir, dass ich mit ihm ganz normal umgehe, als wäre nichts passiert. Das tut sie auch. Und das tut Sie wirklich! Letztens habens ganz normal gemeinsam gegrillt, hatten Spaß usw... ich war nicht dabei, musste für die dipl. arbeit arbeiten.

          Ich kann das nicht.... ich würd es ihm am liebsten vor den kopf halten, ihm das ganze mal verdeutlich was er da gemacht hat, und nachher würde ich ihm ins gesicht springen

          Kommentar


          • RE: ihm ins gesicht springen


            ".... ich würd es ihm am liebsten vor den kopf halten, ihm das ganze mal verdeutlich was er da gemacht hat, und nachher würde ich ihm ins gesicht springen."

            Und das würde i*h*r dann für den Rest des Lebens helfen....???
            Oder Dir für den Moment???

            Der Hund liegt doch anderswo begraben....






            Kommentar


            • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


              Erst mal größten Respekt vor Deiner Freudin sie hat das geschafft wofür andere Menschen jahrelange Therapie benötigen. Sie hat scheinbar Dank dem Glauben an Gott die Kraft gefunden ihren Brüdern zu vergeben und zu verzeihen. Und genau das ist der richtige Weg, es wird niemand nutzen wenn sie jahrelange Hassgefühle in sich trägt. Das würde sie auffressen.
              Wenn Du ihr helfen möchtest solltest Du lernen genau so unbefangen mit dem Wissen umzugehen, es hilft ihr nicht wenn sie merkt das Du ihrem Bruder Ablehnung oder Wut entgegen bringst. Sie wird es spüren und es wird ihr kein gutes Gefühl geben. Versuche mit der Situation umzugehen Du musst keine Freundschaft mit dem Bruder eingehen, aber versuche Neutral zu bleiben.

              Besten Gruß

              Kommentar



              • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


                sorry, aber die gehören verurteilt!
                haben die kinder? vielleicht sogar töchter? oder gibt es nichten, cousinen...
                dannn wäre es unverantwortlich diese miesen a****löcher nicht anzuzeigen.

                Kommentar


                • RE: ihm ins gesicht springen


                  ich glaube, dass das gefühl der wut von justrelax sehr gut nachvollziehbar ist, ob es ihr was bringt ist natürlich fraglich...

                  Kommentar


                  • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


                    entschuldige, aber wie kann man neutral bleiben bei kinderschändern, hallo???

                    Kommentar



                    • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


                      ich wollte damit nicht gut heißen was damals passiert ist, aber die freundin hat die vergangenheit, weil sich scheinbar klug ist aufgearbeitet und hinter sich gelassen. Was bringt es jetzt wenn ihr freund jedesmal zum HB männchen wird wenn er dem bruder über den weg läuft. Davon hat kein mensch etwas.

                      Kommentar


                      • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


                        Hallo justrelax,

                        habe ich das richtig verstanden, dass es beide Brüder und der Vater waren?
                        Hat Deine Freundin das Geschehen wirklich verarbeitet oder zeichnen sich in manchen Lebensbereichen Folgen ab?
                        Hast Du die Herren schon getroffen?

                        Ist keine leichte Situation, in die Du da gekommen bist, Deine Freundin gesteht Dir ein "scheinbar" verarbeitetes Trauma, das moralisch nicht verwerflicher sein könnte, begangen allerdings in einem Alter, in dem der "Vorsatz" und die Kenntnis über die Tragweite der Tat eventuell noch nicht vom Täter erkannt werden konnte. Die Frage die sich nun stellt ist die:
                        Sollst Du Vergangenes aufrollen und die Büchse der Pandora öffnen, damit riskieren, alles schlimmer zu machen, aber dafür nicht mehr das Risiko einer Wiederholungstat und evtl. Schuldgefühlen zu haben?
                        Ich denke, ich würde mir die Leute erstmal ansehen... auch wenn es schwer ist.

                        Viele Grüsse
                        Snert

                        Kommentar


                        • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


                          ...und wieder mal hat es keiner bemerkt...
                          Inzest ist ja überwiegend in der Pampa angesiedelt...
                          Trifft esim Fall Deiner Freundin auch zu?

                          Ich frage wegen des "richtigen" Umgangs mit diesem schändlichen Verhalten.
                          Es gibt Enklaven mit "eigenen Gesetzen" - da hilft dann für das Opfer wirklich nur noch der Glaube!
                          "Fremde" sollten daher diese Besonderheit bei ihrer (Be-)Urteil(ung) einbeziehen - sonst gibt es noch größeres Leid und Ungemach...



                          Kommentar


                          • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


                            snert das muss ich mal loswerden dafür das Du scheinbar mit Missbrauch noch keine Erfahrung sammeln konntest, hast Du eine gute Antwort geschrieben.

                            Besten Gruß

                            Befraut

                            Kommentar


                            • RE: sexuell mißbraucht von brüdern


                              Vielen Dank.

                              Gott sei Dank musste ich noch keine Erfahrungen damit machen, ich verstehe justrelax voll und ganz!

                              Kommentar