• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ratschläge gegen den Schmerz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ratschläge gegen den Schmerz

    Ich war im November auf einem Maturaball. Da hab ich ein Mädl wieder getroffen, mit dem ich vor 2 Jahren mal was gehabt habe. Sie hat mit total gefallen und ich dachte die nächsten paar tage immer wieder an sie.
    Nach ca. einem Monat erzählte mir ein Freund, sie möchte mich gerne etwas genauer kennen lernen und ich war überglücklich.
    Sie meldete sich dann ende Feber bei mir. wir hatten dann ca. 2 - 3 Wochen Kontakt (hauptsächlich über SMS) und dann erzählte sie mir sie hat einen Freund. Sie hat aber immer über ihn geschimpft.
    Ich habe ihr dann gesagt, dass ich keinen Kontakt mehr will. Sie schrieb mir dann ein SMS sie hätte aber interesse an mir. Sie machte mit ihrem Freund schluss aber es lief trotztem nie was. dann sah ich sie mit ihrem Ex-Freund und hörte von ihrer Freundin sie sei wieder mit ihm zusammen. Darauf hin schickte ich ihr über e-mail entgültig den blauen brief in dem ich schrieb ich lese ihre mails u. sms nicht mehr. das tat ich auch. es viel mir sau schwer. nach einem monat traf ich sie wieder beim fortgehn und ich konnte die ganze nacht nicht schlafen vor lauter wut und dass schrieb ich ihr dann per sms um 3 h. dann hatten wir eine aussprache in der sie mir sagte zu diesem zeitpunkt war sie nicht mit dem ex zusammen (als ich sie gemeinsam sah), sie waren nur aus freundschaft unterwegs. aber jetzt sind sie wieder zusammen, wiel ich den kontakt abgebrochen habe.
    jedenfalls ging es dann bis jetzt so hin und her mit etwas kontakt. dh. sie gab mir immer hoffnung und die pendelete immer mit wut, ärger, und verzweiflung hin und her.
    jedenfalls geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich denke mind. jede stunde 1 x an sie. hin und wieder auch eine stunde durchgehend. ich weiß nichtmal warum sie mir nicht mehr aus dem kopf geht. sie ist zwar hübsch aber es gibt bessere. Und vom Charakter her ist sie eigentlich auch nicht mein Typ. Sie hat auch keine Traumfigur.
    Dann hat sie ihr Freund beschissen, weil sie mit ihm eine Woche nicht geredet hatte und sie war total fertig. aber wie fühl ich mich dabei wenn sie wegen ihres freundes fertig ist?
    Ich galub mitlerweile sind sie wieder zusammen.
    Jetzt weiß ich nicht wie ich sie aus dem Kopf bekommen soll. Sie meldet sich hin und wieder per sms und dann kommt wieder hoffnung auf. Mir geht es dabei ähnlich wie "die Hoffnung".
    ich hab schon ein sms vorbeireitet wenn sie sich das nächste mal meldet, in dem steht: ich möchte nur freudschaft, aber sie soll sich nicht mehr melden, weil ich es gern verarbeiten würde. aber irgendwie hab ich auch angst davor, dass sie sich nicht mehr meldet.

    Wie verarbeitet man den so einen Schmerz am besten? Soll ich mich mit dem Schmerz konfrontieren. Soll ich mir eine andere suchen. Leider taugt einem keine andere wenn man total verliebt ist. Soll ich mich ablenken, aber leider habe ich jetzt 3 Monate Ferien.

    Danke für ernst gemeinte Vorschläge und Hilfen!


  • Eine Frage!


    Hallo werner,

    willst Du diese Frau?

    Kommentar


    • RE: Eine Frage!


      Er scheint schwer verliebt. Rational schwer zu händeln...

      Kommentar


      • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


        kopf hoch. halte durch. sowas ähnliches hat jeder schon mal mitgemacht.
        neulich ist mir beim smsen auch das händy auf den fuss gefallen. ich habe den schmerz ausgehalten und nach einer weile ist er von alleine weg gewesen.

        Kommentar



        • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


          RE: Ratschläge gegen den Schmerz
          von Autor: Karl Melion
          kopf hoch. halte durch. sowas ähnliches hat jeder schon mal mitgemacht.
          neulich ist mir beim smsen auch das händy auf den fuss gefallen. ich habe den schmerz ausgehalten und nach einer weile ist er von alleine weg gewesen.

          -------------------------------------------------------------
          ich lese dieses forum, seit ich selbst in eine schwierige zeit bin. manche ratschläge finde ich ziemlich daneben. wie ich aber auch gelesen habe, scheinen hier sehr viele fake´s zu sein. finde ich ziemlich schade, denn manche sind wirklich am boden zerstört. man bekommt das gefühl, dass mit gefühlen anderer dermaßen gespielt wird. ist dies so schön? ist die menschheit wirklich so grausam und kalt geworden?

          ----------
          ich habe es zwar geschafft, ihn von meinem desktop zu tun, damit ich ihn nicht immer wieder anschaue. zwar ist es sehr schwer, aber für mich ein bissel besser. da ich ihn aber immer noch so sehr liebe, möchte ich keine freundschafft mit ihm haben. vielleicht irgendwann mal, aber zurzeit nicht. ich könnte ihm auch nie helfen, wenn er vielleicht sorgen hätte in seiner neuen/alten beziehung, da ich dann nicht fair antworten würde. darum ist es auch gut, das er mich jetzt schon fast eine woche nicht angerufen hat. ich versthe es auch nicht, warum er mit mir eine freundschafft haben möchte. was bringt es ihm?
          diese frage solltest du dir auch stellen werner. was bringt dir eine freundschafft mit ihr, wenn du sie anscheinend so sehr liebst? in die arme einer anderen flüchten, wäre von dir skupellos und gemein, denn du würdest die neue betrügen und mit ihren gefühlen spielen. erst wenn du deine liebe zu ihr wirklich überwunden hast, kannst du an einer neuen beziehung denken. solange würde ich an deiner stelle einfach raus gehen, was mit freunden unternehmen und vielleicht sogar neue freundschafften schließen.

          Liebe Grüße
          die Hoffnung

          Kommentar


          • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


            @ Snert
            Klar will ich sie auf der einen seite, auf der anderen Seite will ich sie aus dem Kopf bekommen. Sie zeigt immer nur willen wenn ich den kontakt abbrechen will und dann geht aber erst wieder nix. Drum will ich sie aus dem Kopf.

            @ die Hoffnung
            mit freunden was unternehmen ist gut und schön. aber 3 Monate Ferien sind nicht leicht zu überbrücken.
            Du meinst er hat sich eine Woche bei dir nicht gemeldet! Wenn es dir so geht wie mir hoffst du auf einer Seite, dass er sich wieder meldet und auf der anderen seite hast du angst davor, oder?

            ich hab angst, dass ich mich bei ihr wieder melde oder ihr über den Weg lauf und ich schwach werde. weil dann fängt alles wieder von vorne an. die letzten paar monate waren eine Katastrophe!

            Wie kann man das vergessen beschleunigen? Geht es schneller wenn man sich damit konfrontiert oder wenn man es versucht zu verdrängen?

            Kommentar


            • RE: Eine Frage!


              Eigentlich nicht, realplayer.

              Wenn er diese Frau will, dann sollte er vielleicht etwas anderes tun, als zu schmollen und sich auf seine naturgegebene Faszination zu verlassen!

              Noch hat er nichts getan, um diese Frau für sich zu gewinnen. "Kommunikationsverweigerung" bei der kleinsten Unstimmigkeit kommt bei Frauen selten gut an! ;o)

              Kommentar



              • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                Ich habe oben schon realplayer "indirekt" meine Meinung geschrieben!

                Kleine Ergänzung für Dich:
                Du hast noch keinen wirklichen "Einsatz" gebracht, der einen "Ausstieg" rechtfertigt, um mal bei der Pokersprache zu bleiben.

                Kommentar


                • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                  Hallo,

                  wie wäre es,wenn ihr Euch trotzdem trefft, Euch näher kennen lernt, gemeinsam etwas unternehmt (auch mal einen ganz Tag lang) und Du das Thema "Freund" grundsätzlich nicht mehr ansprichst; denn eigentlich geht es Dich nichts an als guter Kumpel.
                  Wahrscheinlich ist sie nur zu ihm zurückgekehrt, weil Du Dich nicht klar äußern konntest.
                  Vielleicht ist sie die Liebe Deines Lebens! :-)

                  Versuche Dich nicht in Kompliziertheiten aufzuhalten, sondern für Dich die Sache zu klären und dazu gehört nunmal "Konfrontation" und nicht Abstand. Ich glaube schon, dass sie auf ein deutliches Zeichen von Dir wartet.

                  Einen schönen Sommer!
                  n.

                  Kommentar


                  • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                    Rätst Du ihm nicht gerade, er soll sich auch weiterhin nicht dazu äußern?

                    Natalie :
                    -------------------------------
                    und Du das Thema "Freund" grundsätzlich nicht mehr ansprichst; denn eigentlich geht es Dich nichts an als guter Kumpel.
                    Wahrscheinlich ist sie nur zu ihm zurückgekehrt, weil Du Dich nicht klar äußern konntest.

                    Kommentar



                    • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                      hi werner,

                      ich bin gerade in einer ähnlichen lage wie du, na, vielleicht etwas weiter. und ich verstehe auch die hoffnung. denn mir geht es auch so. mein ex hat auch eine freundschaft vorgeschlagen. aber ich habe ihm gesagt, dass eine freundschaft mit ihm von meiner seite nicht funktioniert, da mir das nicht genügt. ich will ihn ganz oder gar nicht. und was irgendwann kommt, hat keiner in der hand.

                      und ich dachte auch wie du, dass ich irgendetwas machen kann, damit es besser wird. leider kann man "aktiv" nichts gegen gefühle machen. lass einfach die zeit ihre arbeit tun. ich versuchs so, lebe mein leben ohne ihn weiter und schau: ich leben noch!!! ich hab so kleine rituale erfunden, wei zum beispiel, dass ich ein dickes buch zu lesen begonnen habe und mir gesagt habe: "wenn du das zuende gelesen hast, geht es dir schon viel besser." ich habe auch einen zettel an die wand gehängt, mit den zahlen von 300-0 runterzählend. und immer wenn ich eine nacht geschlafen habe, streiche ich eine zahl durch. und ich weiß auch, dass es mir besser geht, wenn ich bei 0 bin!

                      aber verlange nicht zuviel von dir, es wird zeiten geben, da geht es dir besser und dann wieder tage, an denen es schlechter geht, aber die tiefen werden immer kürzer und weniger tief, glaub mir.

                      sei einfach nicht ungeduldig. akzeptiere deinen schmerz, soviel solltest du dir wert sein. und nur dir, nicht ihr!

                      viel glück
                      gazelle09

                      Kommentar


                      • RE: Eine Frage!


                        * Leider taugt einem keine andere wenn man total verliebt ist. Soll ich mich ablenken, aber leider habe ich jetzt 3 Monate Ferien *

                        Ich hatte sein "Verliebtsein" aus dem letzten Satz herausgelesen. Kann sein, daß ich mich irre, Snert. Sein Schmollen/Kommunikationsverweigerung kommt dann aus einer emotionalen Überreaktion, die bei rationaler Betrachtung natürlich vollkommen falsch am Platze ist...

                        Kommentar


                        • RE: Eine Frage!


                          Und Thema: "aus dem Kopf"

                          Das funktioniert bei mir nur, wenn ich die betreffende Korbgeberin nicht mehr treffe, sehe, spreche. Die 3 Monate Ferien würde ich jetzt nicht mit dem Nachgrübeln nicht genutzter Chance verbringen, sondern mir Aktivitäten überlegen, in denen eine gewisse Frau nicht mehr vorkommt.

                          Kommentar


                          • RE: Eine Frage!


                            Ja klar, beides richtig, aber das meinte ich nicht, sondern das es nicht schwer zu händeln ist! ;o))

                            Er hat ja noch nicht wirklich mit Einsatz gespielt....

                            Kommentar


                            • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                              das kann ich dir nicht sagen, was besser ist. ich für meinen teil versuche zu verdrängen. denn vergessen kann ich ihn nicht. na klar hoffe ich, dass er sich wieder bei mir meldet. aber dennoch habe ich angst, dass er mich nur als freundin anruft und nicht das er wieder zu mir zurück kommt. es tut verdammt weh. aber ich habe wohl etwas mehr glück als du, da er über 200 km von mir weg wohnt. da möchte ich nicht gerne mit dir tauschen. andererseits glaube ich aber, dass er gar nicht mit ihr zusammen ist und nur sehen möchte, ob ich ihn wirklich so sehr liebe und mit ihm überall hin ziehen würde. ich weiß es einfach nicht. ist vielleicht auch so, weil ich mir dies so sehr wünsche und hoffe.

                              Kommentar


                              • RE: Eine Frage!


                                Apropos Haupthema, lustige Geschichte am Rande aus dem realplayer-land:

                                Gestern abend hatte ich noch ein zufälliges Treppenhaus-Treffen mit meiner Nachbarin und ehemals erfolglos anvisierten Krebsdame. Ihr Job in Berlin ist nichts geworden, ihr entwickeltes Kinderbrettspiel wird erstmal zurückgestellt, jenes ihr nun als Selbstständige gewährte Übergangsgeld läuft im August aus, kein Partner in absehbarer Zeit in Sicht und plötzlich werde ich wieder lächelnd mit "Schatzi, hast Du heute abend was vor?" angesprochen...tja, so nicht Madame. Sie müßte doch wissen, daß ich als Krebs gewisse Schachzüge schon im voraus erahne und entsprechend pragmatisch bewerte. By the way: lieben Gruß von meiner Fischlifrau ))




                                Kommentar


                                • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                                  Nein, mit "klar äußern" meine ich, er könnte seine Gefühle für sie nach einer längeren Kennenlernphase ruhig auch mal äußern; ihr also seine Liebe gestehen. :-)))
                                  Das hat ja nun prinzipiell nichts mit einem eventuellen Freund zu tun...
                                  Aber ich glaube nicht, dass es für sie schön ist, wenn er sich zu ihrem Freund "äußert", sie den Freund verlässt und er sich dann zurückzieht...
                                  Wozu rätst du denn?
                                  nati

                                  Kommentar


                                  • RE: Eine Frage!


                                    Ha ha ha, wie krass! ;o))

                                    Ist es nicht schön, die richtige Entscheidung getroffen zu haben und nicht der hin und her gerissene Verehrer sein zu müssen?!
                                    Hat sich die Methode der konsequent gefällten und dann gelebten Entscheidung wieder mal bewährt. *lach

                                    Kommentar


                                    • Ach so, ...


                                      ... und natürlich einen Gruß zurück! ;o)))

                                      Kommentar


                                      • RE: Ach so, ...


                                        ....ist angekommen! )

                                        Kommentar


                                        • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                                          @ Snert
                                          glaub mir ich habe einsatz zur genüge gezeigt.

                                          @ Gazelle
                                          das mit der stricherlliste hab ich mir auch gedacht. dann sieht man wieviel man schon hinter sich gebracht hat. aber ich hab so an die 30 stricherl geplant. weil ich hoffe, dass es mir dann schon besser geht.

                                          @ die hoffnung
                                          ich würd mit dir gern die 200 km tauschen. weil wenn ich sie sehe wird es sicher wieder schlimmer. und indirekt versuch ich ja irgendwie dort zu sein wo ich sie treffen könnte, obwohl ich es mir oft selbst nicht eingestehe.

                                          @ Natalie
                                          etwas unternehmen ist gut. das habe ich zur genüge versucht immer hatte sie eine ausrede. es war meist immer die Matura für die sie so viel lernen musste. nur wenn ich jemanden sehr mag würde das bei mir an 2. stelle kommen u. 14 h lernt auch kein mensch. Ich hab ihr oft genug gesagt sms -schreiben interessiert mich nicht ich steh auf persönlichen kontakt.

                                          ich hab sie auch mal drauf angeredet, ob sie jetzt was von mir will oder nicht. und zwar kurz nach dem sie ihr freund beschissen hatte. Sie meinte nur "du weißt e wie's ausschaut nur momentan is a bissl a blöder zeitpunkt"

                                          jetzt haben wir schon über 2 wochen keinen kontakt, weil ich italienurlaub war und sie dann maturareise. nicht mal für die karte hat sie sich bedankt. und dienstag hab ich sie mit ihrem Freund im Freibad getroffen. Dann bekomm ich von ihr eine witzige PowerPoint und ich schöpf schon wieder hoffnung weil ich meine sie denkt an mich! Ich will sie aber unbedingt aus meinem Kopf bekommen, weil ich glaube sie ist einfach nicht die richtige für mich. Ich bekomm sie aber einfach nicht aus dem kopf!!!

                                          Kommentar


                                          • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                                            Denk nicht an den rosa Elefanten, denk nicht an den rosa Elefanten....!

                                            Kommentar


                                            • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                                              Hau wech den Dreck und Prost.

                                              Kommentar


                                              • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                                                Nachdem was Du schreibst, will die Tante doch gar nichts von Dir. Bedankt sich nicht für die Karte. Ist ihr wohl nicht wichtig. Sie geht mit ihrem Ex ins Freibad - warum hat sie Dich nicht gefragt? Bei direkter Konfrontation "Beziehung ja oder nein" weicht sie aus und hält Dich hin. Wenn sie Dich lieben würde, wäre mehr Aktivität von ihrer Seite da - glaube mir.

                                                Die Alte bescheißt Dich. Und Du lässt Dir das wie ein kleiner Schulbub gefallen. Echt traurig. Mach Dich hier nicht zu Memme. Vergiß die Stricherin.

                                                Kommentar


                                                • RE: Ratschläge gegen den Schmerz


                                                  heut is wieder sonntag und i fühl mi total scheisse!!! der beschissenste tag!

                                                  Kommentar