• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

gleich eine neue freundin?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gleich eine neue freundin?

    hallo ihr da draußen,

    vielleicht ist das eine komische frage, aber sie muss mal raus und ich hoffe, dass mir einige aus eigener erfahrung berichten können. und besonders richte ich diese frage an die herren da draußen.

    vor knapp 3 monaten haben sich mein freund und ich getrennt. anfangs rief mich mein ex noch ein paar mal an, ob ich nicht vorbeikommen wolle usw. ich blockt ab, da ich ihn wirklich nicht sehen konnte. ich war zu durcheinander. dann folgten nachrichten, wie, dass er mich vermisse. aber als so richtige versuche, mich zurückbekommen zu wollen, habe ich das nicht empfunden.

    ca. 4 wochen nach unserer trennung habe ich erfahren, dass er schon wieder eine neue freundin hat. es hat mich sehr gekränkt. natürlich kann er tun und lassen, was er möchte, aber vergisst man einen menschen, der einem anscheinend wirklich was wert war so schnell? als ich davon erfuhr, sagte ich ihm, dass mich das wirklich trifft, da ich mir schon noch hoffnung gemacht hätte (er meinte darauf, dass er sich das von anfang an - also ab der trennung - nicht gemacht hätte, was ich nicht glauben kann, da er schließlich immer wieder angerufen hatte) und er müsse nun nach sich schauen. ich war auch deshalb sehr enttäuscht, weil ich wirklich geglaubt hatte, dass ich ihm etwas bedeute und man ersetzt doch nicht gleich die ex mit einer neuen - also mir geht es zumindest so, dass ich momentan kein interesse an anderen männern habe, weil ich ersteinmal diese trennung verdauen muss.

    vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass er vor mir eine 17jährige beziehung geführt hat und schon eine woche nach der trennung von seiner ex mit mir zusammengekommen ist. und nun hat er das auch bei mir gemacht (damals glaubte ich, dass diese vorige beziehung schon seit jahren nix mehr war und er sich deshalb so schnell umorientiert hat. bei uns war das nicht so, wir waren kurz vor der trennung noch gemeinsam im urlaub und es war eigentlich ganz ok.).

    kann jemand nachvollziehen, was in so jemandem vor sich geht? und warum man jemanden gleich austauscht, wie alte socken?

    merci für ehrliche und aufrichtige beiträge.

    gruß
    reh0509


  • RE: gleich eine neue freundin?


    kann jemand nachvollziehen, was in so jemandem vor sich geht? und warum man jemanden gleich austauscht, wie alte socken?
    -----------
    als kleine kinder fallen sie schon auf:
    z. b. sie lassen die hand der mutter los und laufen zu einem fremden, nur weil der ihnen ein bonbon hinhält.
    hirnorganisch laufen die impulse dieser menschen sehr schnell und "wahllos" über die großhirnrinde, sie sind kaum in der lage sich zu vertiefen - längere zeit bei einem thema zu bleiben, tiefe beziehungen einzugehen, so etwas wie mitleid zu empfinden -
    diskutiert wird ein mangel an neurotransmittern, sowie eine unzureichende neuronale prägung im sinne des urvertrauens.
    ihre gehirne sind auf unverzügliche belohnungen konditioniert
    die frustrationstoleranz ist gering

    usw.

    Kommentar


    • RE: gleich eine neue freundin?


      Mensch, dann sind aber viele Menschen so... das was reh0905 erlebt hat, ist mir bisher Gott sei Dank erspart geblieben, aber ich hab's schon oft beobachtet.

      Manche Leute können das echt, aus einer Beziehung nahtlos in die andere wieder rein ( jo, wobei bei einigen Beziehungen die Trennung bereits schon während der Beziehung stattgefunden hat). Krass.

      Kommentar


      • RE: gleich eine neue freundin?


        ich kann mir gut vorstellen,auch aus eigener erfahrung, dass sich dein freund gedanklich schon früher von dir getrennt hat. deshalb fällt es ihm jetzt auch leichter sich auf eine neue beziehung einzulassen. ich habe eine zeitlang auch mit meiner beziehung abgeschlossen gehabt, ohne dass mein partner davon wusste. wäre es in dieser zeit zur trennung gekommen, hätte ich mich auch schon nach kurzer zeit auf einen neuen mann eingelassen, weil man bereits eine gewisse zeit hatte, sich mit dem gedanken an eine trennung abzufinden.

        Kommentar



        • RE: gleich eine neue freundin?


          diese menschen sind eigentlich sehr frei......

          Kommentar


          • RE: gleich eine neue freundin?


            Der recht fixe Neuanschluß zeigt eher, daß eine echte Bindung nicht stattgefunden hat. Ansonsten könnte man wohl nicht so schnell die Pferde wechseln. Und dann ist noch die Frage, wer hat wen verlassen? Wenn ich jemanden verlasse bin ich eher in der Lage die alte Beziehung abzuhaken und mit einem neuen Partner einen weiteren Start zu wagen. Oder?

            Kommentar


            • RE: gleich eine neue freundin?


              kein normaler mensch verlässt freiwillig eine befriedigende und beglückende beziehung, wie sollte das gehen?

              Kommentar



              • RE: gleich eine neue freundin?


                Frei sind wir alle, die Kunst ist frei zu sein, ohne andere zu verletzen! ;o)

                @realplayer: Das stimmt, ist ja das Ding mit der inneren Abnabelung... manch einer aus meinem Umfeld macht das wirklich so lange ich die kenne so! Vor einem Jahr Verlobung gelöst, getrennt, 1 Monate Pause, neue Freundin... und ihn juckt das wirklich ABSOLUT nicht!

                Oder er ist ein besserer Schauspieler als De Niro!

                Kommentar


                • RE: gleich eine neue freundin?


                  Igitt...immer diese langen geheimen Vorabphasen einer Trennung. Und als Verlassener wundert man sich plötzlich was gerade jetzt um einen herum passiert. Man steht dann immer noch gerne wie ein Ochs vorm Scheunentor, während die Ex-Partnerin schon nach kurze Zeit lustig woanders Orgien feiert...

                  Kommentar


                  • RE: gleich eine neue freundin?


                    Das Empfinden der Beziehung ist subjektiv, ist gut möglich, dass das nur einer der beiden denkt! ;o))

                    Kommentar



                    • RE: gleich eine neue freundin?


                      * Oder er ist ein besserer Schauspieler als De Niro! *

                      Und hat wohl dadurch auch noch die größere Fangemeinde um sich herum, hmmm.

                      Kommentar


                      • RE: gleich eine neue freundin?


                        so ist es aber leider oft.
                        viele menschen, zu denen auch ist gehöre, zögern sehr lange vor einem schlussstrich, aus angst voreilig zu handeln. bei mir hat es sich ausgezahlt, nicht alles hinzuschmeißen, denn ich verliebt mich wieder in meinen partner und jetzt ist alles wieder in ordnung.
                        an einer beziehung hin und wieder zu zweifeln ist normal, aber man sollte das natürlich auch nicht zu lange hinauszögern. denn dann passiert genau das was reh0905 beschreibt. für sie kam die trennung völlig unerwartet und ihr freund hat vielleicht schon länger als sie dachte den gedanken gehabt, schluss zu machen.

                        Kommentar


                        • RE: gleich eine neue freundin?


                          ...ich hatte ihn verlassen...

                          Kommentar


                          • RE: gleich eine neue freundin?


                            um eines klar zu stellen: ICH habe IHN verlassen, und das obwohl ich ihn geliebt habe. und auch wenn ich ihn verlassen habe: ich habe wahnsinnig gelitten und getrauert...

                            Kommentar


                            • RE: gleich eine neue freundin?


                              um eines klar zu stellen: ICH habe IHN verlassen, und das obwohl ich ihn geliebt habe. und auch wenn ich ihn verlassen habe: ich habe wahnsinnig gelitten und getrauert...

                              Kommentar


                              • RE: gleich eine neue freundin?


                                aber womöglich ändert das nichts an der tatsache, dass er schon länger nicht mehr an die beziehung gelaubt hat.
                                oder er versucht sich mit der neuen über seinen schmerz hinwegzutrösten. du hast geschrieben, dass er dir anfangs, (angeblich) unbewusst noch hoffnungen gemacht hat und du ihn abgewiesen hast.
                                nach dem motto wenn du micht nicht willst, dann will ich dich erst recht nicht und um zu verbergen wie verletzt ist, stürzt er sich in die neue beziehung.

                                Kommentar


                                • RE: gleich eine neue freundin?


                                  hi reh,
                                  also ich glaube, dass du das ganze vielleicht ein wenig verzerrt siehst. du hast ihn verlassen und deshalb konnte er sich keine hoffnungen mehr machen. da du den schlußstrich gezogen hast, hat er sicher nicht gewußt, dass das überhaupt umkehrbar gewesen wäre.
                                  auch bin ich sicher, dass du nicht einfach ausgetauscht oder ersetzt wurdest. ich bin sehr sicher, dass das gar nicht so einfach möglich ist.
                                  verstehen kann ich ihn aber auch. ich denke zwar, dass eher seine neue freundin probleme haben dürfte (eben weil er dich so schnell wohl nicht wird "löschen" können). aber für ihn mag das ja einfach bedeuten, jemanden zu haben, mit dem er reden und zärtlich sein kann. grad wenns ihm nach und mit der trennung schlecht ging, liegt das gar nicht so fern. auch wenns möglicherweise nicht die beste lösung ist.
                                  aber ehrlich gesagt, finde ich auch, dass du eigentlich keinen anspruch hast auf eine längere interimsphase seinerseits, wenn du ihn doch verlassen hast.
                                  andererseits kannst du doch nun nach vorn schauen und mußt dich nicht deshalb zu sehr grämen, oder?

                                  Kommentar


                                  • RE: gleich eine neue freundin?


                                    hi emily,

                                    das ist eine interessante these. tatsächlich ist mein ex-freund ein typ, der wahnsinnig schnell umschalten kann. es konnte sein, dass er total down war, wegen irgendetwas (familiäre probleme oder finanzelle usw), aber er ließ das nicht lange zu und konnte von einer minute zur anderen wieder der gutgelaunte sein... und ich denke, dass er es nichtmal gespielt hat, er hat dann einfach die traurige seite von sich beiseite geschoben und die lustige in den vordergrund gestellt. und vor anderen (auch freunden!) hat er nie zugegeben, wenn es ihm schlecht ging (nur vor mir und seinem vater)... ich habe ihn ein stück weit dafür bewundert, aber wusste auch, dass das zu meinem verhängnis wird...

                                    gruß

                                    Kommentar


                                    • RE: gleich eine neue freundin?


                                      Auch wenn du nicht wirklich nachvollziehen kannst, wie er sich so "schnell" einer anderen zuwenden kann, musst du das akzeptieren. Jeder lebt sein Temperament und Leben in einer eigenen Geschwindigkeit. Dass du noch länger nach der Trennung Gefühle für ihn hast, hat nichts mit seinen Gefühlen zu tun, oder gibt Aufschluß darüber, dass er weniger für dich empfunden hat.
                                      Du bist seine Ex, das ist kein Status. Wenn du jetzt loslässt, verlierst du deshalb auch nichts, sondern gewinnst dich selbst zurück.

                                      Kommentar


                                      • RE: gleich eine neue freundin?


                                        ...demnach ist die berühmte "Leiche" dazwischen tatsächlich ein oft genutztes Instrument?

                                        Kommentar


                                        • RE: gleich eine neue freundin?


                                          dein freund erinnert mich in vielen situationen an mich selbst. als damals mein erster freund mit mir wegen einer anderen schluss machte, war mein erster gedanke, schnell einen neuen zu finden, um ihm zu zeigen, dass ich ihn nicht brauche. ich hab vor allen so getan, als wär mir das nur recht, aber in wirklichkeit war ich natürlich an boden zerstört. manche leute zeigen ihren schmerz nun mal nicht gern, weil man dadurch schwach und verletzlich wirkt.

                                          Kommentar


                                          • RE: gleich eine neue freundin?


                                            Alltag. Verwest komplett bereits nach mehreren Monaten.

                                            Kommentar


                                            • RE: gleich eine neue freundin?


                                              Wie unten bereits von mehreren Usern gepostet bist Du als die Verlassende der Part ohne Anspruch. Ich kann Deinen Freund nun verstehen. Obwohl die Schnelligkeit des Wechsels seiner neuen Beziehung nicht gut tun wird. Es fehlt die verabeitende Trauerphase.

                                              Kommentar


                                              • RE: gleich eine neue freundin?


                                                Ich hab das einmal mitgemacht mit einem "schnellen Wechsel" und das war echt schlimm! Ist mir danach nie wieder passiert, innerlich war das sehr unangenehm.

                                                Kommentar


                                                • Ergänzung


                                                  Ich meine damit, ich war der verlassende Part und bin sehr kurz danach mit einer anderen zusammengekommen.

                                                  Kommentar