• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

kennenlern-probleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kennenlern-probleme

    es ist schon interressant, das hier so gut wie alle ein problem IN oder NACH einer partnerschaft haben...

    mein problem isses eher dasses nie zu einer partnerschaft KOMMT...

    irgendwie scheine ich verflucht zu sein, so hab ich langsam das gefühl...

    wenn man dann noch wie ich ein problem damit hat, neue leute kennenzulernen, weil man einfach absolut schüchtern ist, ist das natürlich doppelt frustrierend...

    was kann man speziell tun um neue leute, frauen kennenzulernen, wenn man eben sehr schüchtern ist?
    ich weiss, einige sagen man soll sein selbstbewusstsein aufpumpen, oder auch mal den ein oder anderen satz der ein gespräch beginnt oder lockert auswendig lernen, aber was gibt es generell für tips?

    bei mir ist es so, wenn ich ein mädchen kennenlerne, dann geschieht das immer durch eine gruppe, also freunde, ein projekt, job oder ähnliches...

    nur schaffe ich es dann nicht, schnell einen kontakt herzustellen, dass man nummern austauscht etc.
    ich unterhalte mich immer ganz nett und lache auch viel mit ihr(einer/unbestimmt), aber irgendwie weiss ich dann nie wie ich weitergehen soll, und nach einigen schmerzhaften erfahrungen hab ich auch eine zu grosse angst vor einer abfur, sodass ich mich nicht mal so ohne weiteres trau, nach der handynummer zu fragen, oder nach einem treffen...

    ich komme also meisstens zu einem punkt, wo wir eine nette unterhaltung haben, ganz locker und gelöst, aber weiter kommts irgendwie nie! danach seh ich sie dann länger nicht, oder eben ob der verpassten gelegenheit gar nicht mehr, und ärgere mich wieder schwarz über meine eigene unfähigkeit...

    habt ihr ein paar tips für mich?

    vielen dank

    ben


  • RE: kennenlern-probleme


    17 ? Laut Nick ?

    Kommentar


    • RE: kennenlern-probleme


      Mensch Ben, Du machst Dir viel zu viele Gedanken und interpretierst viel zu viel in die Geschehnisse rein! So kann das doch nichts werden!

      Also, zunächst mal:
      EIN lockeres Gespräch ist kein Garant dafür, dass sie Dir ihre Nummer geben will! Da gehört meist schon ein wenig mehr dazu... ich kann mich erinnern, als ich 14 Jahre alt war, bekam ich mal so ein Scherzbuch geschenkt, in dem es um das "Erobern von Mädchen" ging. Ich kann mich an ein Konzept erinnern, dass in diesem Buch drin stand:
      AIDA
      A- Aufmerksamkeit erwecken
      I- Interesse wecken
      D- Demonstration Deiner Fähigkeiten
      A- Aktion ( etwas unternehmen )

      Also wenn schon theoretisiert, dann doch so, ben... und mal abgesehen davon, die meisten Mädels kommen bei D schon und wollen Deine Nummer! ;o)))

      Viele Grüsse
      Snert

      Kommentar


      • RE: kennenlern-probleme


        Unmöglich einfach unmöglich :-))) Das Buch gibt es heute sicher auch als DVD.

        Kommentar



        • RE: kennenlern-probleme


          Ach i wo, DAS funktioniert wirklich!

          Und weißt, warum es mir so besonders in Erinnerung geblieben ist? Weil es mir später in meinem Studium unter "Marketing- Strategie" wieder in's Auge viel! ;o)

          Kommentar


          • Korrektur


            Ich meinte natürlich "fiel"... Menschenskind.

            Ach und ben, das ist kein Scherz gewesen, sondern ein ernst gemeinter Leitfaden, mit dem Du Deine Probleme bewältigen kannst!

            Kommentar


            • RE: kennenlern-probleme


              AIDA, ha, ha, ha...schön zusammengefasst...und das Finale nicht vergessen. Nach dem Nummern tauschen später auch eine Nummer schieben...na ja, gut, nicht so gut.

              Kommentar



              • RE: kennenlern-probleme


                Hi Ben,

                mach dir keine Gedanken darüber, gerade weil du ein bisschen aus der Masse hervorstichst, vielleicht weil du schüchtern bist, wirst du die Aufmerksamkeit
                gerade der intelligenten Mädchen an dich reißen. das war früher auch bei mir so. bis zur zehnten klasse hat sich keine sau für mich interessiert, bis dann urplötzlich die mädchen auf mich aufmerksam wurden. von den anderen jungs wussten sie schon alles, nur nicht von mir. das war natürlich genau der richtige zeitpunkt, da die mädchen da auch schon relativ reif für die ernte waren, was man von 15 jährigen nicht behaupten kann.
                mach dir keine sorgen, kleiner!!!!



                PS: Je selbstverständlicher du mit deiner situation umgehst, desto interessanter wirkst du. Und woher willst du wissen, dass nicht ein mädchen klammheimlich in dich verliebt ist ?

                LG

                Deine Frischmilch

                Kommentar


                • RE: kennenlern-probleme


                  also junges menschenkind:
                  wenn ich auf krötenfang gehe,dann ohne großes gequake.
                  die merken ja doch, wenn ich mein gequake verändere.
                  wenn mir eine von den weitspringerinnnen gefällt, zeige ich ihr mein interesse mittels meiner schönsten glotzaugen...
                  entweder sie glotzt mit eindeutigem Geglotze zurück, dann schlage ich ihr ein teichkonzert vor oder ...
                  ... sie quaaakt vor wolllüstiger erwartung... (ons-bingo!)

                  aber bloß nicht schleimen, junge, bloß das nicht...
                  ehrliche komplimente machen, aber sparsam! (jedes weibliche wesen hat was besonderes)
                  und wenn das mit dem teichkonzert nicht gleich klappt >>> verbindliche zeit an definitivem tümpel vereinbaren.
                  und nicht gleich von hinten behüpfen... erst mal bei uns vorbeischauen,
                  wir können das!

                  Quaaaak!






                  Kommentar


                  • RE: kennenlern-probleme


                    Das Problem bei Ben17 ist, daß er schon mind. drei Threads über sein Problem hier in den letzten Monaten eröffnet hat und trotz aller guter Ratschläge hier noch immer keine Lösung gefunden hat. Das tut natürlich weh.

                    Kommentar



                    • Hey!! Mein freund Ben!


                      Saaalluuut!
                      Auch wen es nicht so erfreulich ist, was du zu berichten hast ben, war ich auch sehr schüchtern, hier klaubt mir heute kein mensch, auch gut so, den ein bischen schuchtern bin ich heute noch im privat berreich... es hat dursch aus sehr viel charm ;-)Zu mindetent höre ich es ab und zu nach dem moto "heeey, véro, mensch du bist schüchtern :-))" und Päng! werde ich rot!
                      Du sieht es bleibt aber denoch es hält davon nicht ab, damit wunderbar zu leben zu mindestent mag ich schüchterheit algemein und meine auch... es hat was zartes an sich.-

                      Nun den wie überspringt man es ...tja in dem das man sagt : Du sorry ich bin schüchtern" das wars?! So blob und so einfach es klingt, das ist das rezept, damit habe ich damals den sprung geschaft ;-)

                      Ganz liebe grüsse!
                      Véro

                      Kommentar


                      • RE: kennenlern-probleme


                        Willst Du meine Nummer ??? Harhar.....
                        Ich glaube ich darf mich jetzt auch wieder single nennen :-/

                        Kommentar


                        • RE: kennenlern-probleme


                          naja meine alten probleme die ich bereits geschrieben habe sind so gut wie vergessen ( versuch ich mir einzureden^^ ), da gibts nur noch vereinzelte momente in denen ich mich schlecht fühle...

                          danke für eure ratschläge bisher!

                          ihr meint also ich soll ruhig etwas zurückhaltend sein, ganz natürlich, nicht auf zwang anders, und gleich zugeben das ich schüchtern bin?

                          aber wenn man ein mädel anspricht, und sagt man wäre schüchtern, denkt sie dann nicht sofort dass man mit ihr flirten will, oder sehen das frauen nüchtern, also freundschaftlich bezogen?

                          ihr wisst ja ihr lieben frauen, dass die männer recht wenig von euch verstehen^^

                          mfg und danke nochmal
                          ben

                          Kommentar


                          • RE: kennenlern-probleme


                            nee, dass du schüchtern bist, sagst du natürlich nicht sofort, - nur wenn du merkst, dass das nette gespräch sich bald dem ende zuneigt und du den absprung eigentlich willst, aber nicht weißt, wie du ihn schaffen sollst. wenn es ein leichtes zögern (bei beiden!) gibt, wenn man sich z.b. verabrschiedet und weiß, dass man sich erstmal nicht wiedersehen wirst. dann, erst dann könntest du sagen, dass du eigentlich schüchtern bist - nach dem motto "weißt du, wenn ich nicht so verdammt schüchtern wäre, würd ich dich jetzt glatt auf ein eis einladen/dich nach deiner tel-nummer fragen/etc." ;-)
                            und: was meinst du, wie oft FRAUEN sich über sich im nachhinein ärgern, wenn sie in der hinsicht die kurve nicht kriegen! (kacke, hätte ich doch mal, warum habe ich denn nicht, an der stelle hätte ich doch locker, immer diese blöden klischees, in denen ich stecke, oh, ich bin sooo doooooof, oh, ich bin soooo feiiiigeeeeee, ahhhhh....) denn leider leider ist es weißgott nicht so, dass wir es so leicht hätten! nee, meist werden wir doch nur so locker von den selbstverliebtmegacoolen typen angesprochen, die wir eh nicht wollen..bei den interessanten muss frau sich schon selbst bemühen..

                            Kommentar


                            • probleme?


                              hast du ein bodennest?
                              wenn ja, verrätst du mir die koordinaten?

                              Kommentar


                              • RE: probleme?


                                49°82' N - 11°46' E

                                Kommentar


                                • RE: kennenlern-probleme


                                  ihr meint also ich soll ruhig etwas zurückhaltend sein, ganz natürlich, nicht auf zwang anders, und gleich zugeben das ich schüchtern bin?
                                  >> Du sollst Du selbst sein, zu Deinen "Fehlern" stehen! Dann sind es nämlich keine! ;o))

                                  aber wenn man ein mädel anspricht, und sagt man wäre schüchtern, denkt sie dann nicht sofort dass man mit ihr flirten will, oder sehen das Frauen nüchtern, also freundschaftlich bezogen?
                                  >> Wenn Du ins Restaurant zum Essen gehst, überlegst Du Dir schon auf dem Weg dorthin, wie Du was Essen willst, wie das auf andere Gäste wirkt, ob das Essen gut wird, in welcher Hand Du die Gabel halten, wie die Nudeln drehen, das Schnitzel schneiden sollst, ob der Ober vielleicht auf dem Weg zu Dir stolpert und das gute Essen in Deinem Schoss verteilt??? Nein, Du machst das höchstens, wenn es soweit ist und meistens ganz automatisch! Denk nicht soviel über wenn und abers nach, mach einfach!
                                  Und vor allem: Wenn Dir das Essen nicht geschmeckt hat, dann gehst Du vermutlich nicht mehr in dieses Restaurant, aber dennoch immer wieder in andere?! ;o))

                                  ihr wisst ja ihr lieben Frauen, dass die Männer recht wenig von euch verstehen?
                                  >> Das stimmt so nicht, gerade schüchterne und nachdenkliche junge Männer sind in der wundervollen Situation, von Anfang an zur Beruhigung ihrer eigenen Nerven besonders auf Frauen zu achten... und lernen dadurch verstehen! ;o)

                                  Viele Grüsse
                                  Snert

                                  Kommentar


                                  • RE: kennenlern-probleme


                                    pahhh

                                    Kommentar


                                    • RE: kennenlern-probleme


                                      und ben, snert hats schon angesprochen: aktion.
                                      die frage nach einer verabredung fürs kino, schwimmen gehen oder die disco wird sicher noch nicht als plumpe anmache verstanden werden. aber damit hast du die chance, sie auch allein zu treffen. und wenn sie sich dann noch ein zweites mal mit dir allein trifft, dann kannst du ja das kino gehen mit einem spaziergang verbinden etc und das sollte dann schon weiterhelfen. auch was deine sicherheit angeht.

                                      Kommentar


                                      • RE: kennenlern-probleme


                                        stimmt auch wieder snert, mir haben schon viele bestätigt ich könne mich gut in eine frau hineinversetzen, ein mädchen meinte sogar das würde ihr angst machen, als ich ein kleines beziehungsproblem meines kumpels analysierte

                                        hm ok habs denk ich verstanden, vielen dank für eure antworten, und das hier mal wenig gespamt wurde

                                        falls sich was ergibt meld ich mich wieder!

                                        mfg

                                        Kommentar


                                        • RE: kennenlern-probleme


                                          Viel Erfolg,ben17, und vor allem viel Spaß dabei!

                                          Viele Grüsse
                                          Snert

                                          Kommentar