• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

8 jahren keinen sex mit partne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 8 jahren keinen sex mit partne

    hallo,
    ich muss endlich mir mal was von der seele schreiben,war bisher immer nur passiv auf dieser seite. vorsicht lang.
    ich habe mich vor 7 wochen von meinem partner getrennt,wir waren 17 jahre zusammen(wilde ehe).vor 8 jahren hatten wir das letzte mal zusammen geschlafen.ich erkrankte 98 an gebaehrmutterhalskrebs,nach der 2op wurde mir die gebaehrmutter entnommen.bis heute hatte ich keinen befund mehr.
    aber jetzt zu meinem eigentlichen problem:seit meiner op,das sind jetzt ueber 8 jahre hat mich mein ex nicht mehr angefasst.immer wieder fragte ich ihn,immer wieder stellte ich die frage liegt es an mir, ist es weil ich nicht mehr ganz (frau) war.ich bekam nie eine antwort.mal war es der stress, mal die lieben verwanten,usw.
    seit fast 10 jahren konnten wir uns den luxus erlauben,einige wochen(2bis3monate)in spanien zu leben.sebst in dieser zeit,kein stress kein garnichst hat er mich nicht angefasst.er hat zugesehen wir ich immer mehr daran verzweifelt bin.mittlerweile bin ich 50 jahre alt,und hab mich erst jetzt von ihm getrennt.warum erst jetzt...ich hab keine antwort darauf.
    oder doch,ich hab ihn geliebt,aber er hat zugesehen das es immer weniger wurde.frauen in meiner(unseren)bekannten kreis haben mich um diesen tollen zuvorkommenden treuen fast perfekten mann beneidet.aber ich konnte doch mit meinem problem nicht hausieren gehen.
    seit 7 wochen schreibt er mir briefe,nette, nicht so nette, und bitterboese
    briefe.und jetzt schreibt er im letzten brief warum er mich all die jahre nicht angefasst hat.meine erkrankung 98 waere hochanstaeckend,und man bekommt ihn nur wenn man ein sehr maennerreiches sexualleben gefuehrt hat.
    erst heute habe ich im internet mich ueber gebaermutterhalskrebs schlau gemacht,und es stimmte zum teil.dabei hatte ich erst 5 maenner in meinem bisherigen leben.und ich bin 50.
    das hat mich so geschockt,ich bin sprachlos,sprachlos das dieser mann mich all die jahre nicht aufgeklaert hat.er hat mich behandelt als waere ich HIV positiv.UNGLAUBLICH!!!
    WARUM hat er nie mit mir drueber geredet.
    ich hatte ihn schon gefragt ob er schwul geworden sei,hatte ihn mehrmals dabei gesehen wie er sich immer selbst befriedigt hat.
    ich weiss nicht was ich davon halten soll,ich bin am boden zerstoert.
    er will wieder zurueck,aber dieser mann hat soo viel in mir zerstoert das ist nicht mehr zu reparieren.
    er meinte im letzten brief(8 jahre ohne befund,jetzt ist es nicht mehr ansteckend.
    ich hatte mich auf keinen dieser briefe gemeldet,auch auf keinen geantwortet.
    fuer ihn ist es undenkbar das ich alleine zurecht komme,so hat er immer gedacht ohne ihn komme ich nicht parat.

    ich danke euch fuers lesen musste einfach mal alles raus,hab ja keinen wo ich mit reden kann.
    candy23


  • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


    hallo. Auch ich hatte diesen Krebs, auch ich war erstmal entsetzt, als es hieß, Gefahr bei häufig wechselnden Sexualpartnern. Wenn man aber mal seriöse Artikel liest, weiß man, dass damit nur gemeint ist, dass die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung (weil Viren im Spiel sind) mit jedem "neuen" Sexualpartner steigt. dennoch ist es ja auch möglich nur mit einem Mann Sex zu haben und diesen krebs zu bekommen.
    Zum Anderen dachte ich beim lesen eben: wie kann er sich das recht herausnehmen, dich zu verurteilen? Es kann ja auch er selbst sein, der dich mit dem Virus, welches den Krebs auslöst angesteckt hat. Und wenn seine Angst so groß war, hätte er Kondome benutzen können. Ich vermute, dass da mehr dahinter steckte. Er hat dir wohl irgendwie nicht mehr vertraut. Sehr schade, dass viele Männer (ja und auch einige Frauen) nicht in der Lage sind, zu kommunizieren.
    ich wünsche dir alles Gute und dass du die Kraft findest, da drüber zu stehen

    Kommentar


    • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


      Hallo candy23,

      Ich finde, Du hast Dich mit der Trennung richtig verhalten und wünsche Dir viel Kraft und alles Gute!!!

      Viele Grüße
      Snert

      Kommentar


      • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


        ich wäre wohl genau so schockiert wie du, wenn ich etwas vergleichbares von meiner partnerin hören würde. das er es soviele jahre auch noch gedacht und nicht ausgesprochen hat, dich allein gelassen hat als du ihn eigentlich besonders gebraucht hättest (inklusive zärtlichkeit) kann eigentlich nur zu dem führen, was du nun getan hast. und wärs nicht der verrat an dir, so wäre seine grenzenlose dummheit grund genug, ihn zu verlassen. auch ich wünsche dir viel glück für deine zukunft.
        spaxi

        Kommentar



        • verrutscht


          mein vorangegangener beitrag war eigentlich eine antwort an candy.

          Kommentar


          • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


            hallo,
            ihr ahnt ja nicht, wie gut mir euer beistand tut.
            ich danke euch dafuer!!!

            l.g.candy23

            Kommentar


            • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


              sich so lange zeit einer fehlinformation hingeben und damit die partnerin derart zu strafen, nichmal auf fragen zu antworten ist schon ein starkes stück.
              du kommst sicher ohne ihn zurecht und wirst es schaffen, die wahrscheinlichkeit ist größer, dass er dich braucht und nicht mit sich zurechtkommt, aber er darf ja auch lernen ;-)).
              lg und viel glück
              nornen

              Kommentar



              • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                Es ist bekannt, das ein cancer del cuello del utero vor allem Frauen mit häufig wechselndem Geschlechtsverkehr betrifft (Nonnen und Jüdinnen sind die am wenigsten betroffene Risikogruppe)...da bedeutet aber nicht im Umkehrschluss, das es andere, die ewig lange mit einem und demselben Partner in den Laken waren, keinen Gebärmutterhals-Krebs bekommen.
                Vielleicht hat/te er auch einfach nur Angst, aus dem Zweifel vor dem Unbekannten, Dich anzufassen....
                Vielleicht wusste er nicht wie mit der "neuen" Situation umzugehen.Und wenn hinzu noch die Unaufgeklärtheit kam, das eine solche Erkrankung ansteckend sei, dann ist Holland in Not.
                Wenn Du Deinen Mann noch liebst...es hört sich so an.....dann informiert Euch beide über selbiges Thema (kann sowieso nicht verstehen das Du, im Zeitalter des Internets , im Angesicht Deiner Erkrankung das nicht früher getan hast).
                Man...respektive Frau muss nicht wirklich jeden Tag mit einem anderen im Bett liegen um diesen Krebs zu bekommen.Es reichen familiäre Antecendenzen...will sagen...wenn ein naher Angehöriger an Krebs starb ,kann's Dich eher treffen, als Deine Nachbarin, die zwar jeden Tag mit nem anderen in der Wiege liegt, aber deren Mutter noch fröhlich in der Gegend rumläuft.
                Und manchmal trifft's einen aus heiterem Himmel.

                Ich erzähl mal aus dem Nähkästchen.....meine Mutter starb an Krebs, mein Grossvater starb an Krebs...das bedeutet für mich ganz persönlich....ich muss verdammt vorsichtig sein. Es reicht bei mir nicht einmal im Jahr zur Vorsorge zu gehen...ich muss alle halbe Jahre hin....und das unabhängig davon ob ich jeden Tag mit jemandem anderen durch die Betten zieh...oder seit Jahren denselben Partner habe.
                Und Krebs ist nicht....ich wiederhole..NICHT ansteckend............allerdings spielt die Psyche einem manchmal einen Streich...man sieht Sachen , die nicht da sind, und eindeutig widerlegbar sind.....

                Das Dein Mann sich selber befriedigt...naja, gut...das kommt in den besten Familien vor....das würd ich nicht so eng sehen...wär Dir lieber er geht in den Puff ?

                Kommentar


                • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                  >> das würd ich nicht so eng sehen...wär Dir lieber er geht in den Puff ?

                  Gott behüte, die Damen haben ja noch viel mehr und schneller wechselnde Partner, da ist die Ansteckungsgefahr ja noch viiiel grösser ! Mit WAS eigentlich ? Mit Peniskrebs ? Son Quatsch !

                  Ich glaube NICHT an diese ganzen Märchen ! Krebs ist eine Krankheit, die dadurch gekennzeichnet ist, dass das eigene Immunsystem versagt. Das Symtom, in dem sich das äussert ist, das wenn bei einer Zellteilung was schief geht mit der Erbinformation, die defekte Zelle nicht abgeschossen wird vom eigenen Immunsystem, sondern anfängt zu wuchern. Offensichtlich kann man (Frau auch) dass durch bestimmte Verhaltensweisen provozieren, dass was schief geht bei der Zellteilung und dann bricht das Sichtbare dieser Krankheit genau da aus.

                  Beispiel : Jeder sechste stirbt an Krebs. Jeder sechste Nichtraucher stirbt an Krebs und jeder sechste Raucher stirbt an Krebs. Der Unterschied zwischen Rauchern und Nichtrauchern ist, dass die Krebskranken Raucher fast alle einen Lungenkrebs haben. Von Rauchen bekommt man keinen Krebs, aber wenn man Krebs bekommt UND raucht, dann kommt das mit grosser Wahrscheinlichkeit in der Lunge zum Ausbruch.

                  So muss man das wohl auch mit dem Gebärmutterhals-Krebs sehen. Wenn Frau Krebs bekommt UND Sie hatte viele Lover, dann ist die Wahrscheinlichkeit grösser, dass das Gebärmutterhals-Krebs gibt als bei einer abstinent lebenden Frau. Von ansteckend keine Spur !

                  Also, lass Dich NICHT verrückt machen und mache nicht andere verrückt ! Es gibt auch Frauen, die Ihre Ehe nach so einer Operation kaputt machen, indem Sie ständig darauf herumreiten, bis der Partner entnervt das Handtuch wirft. SIE macht das dann so : "Wieso siehst Du so zu dieser Frau da drüben ? Ist ja klar, ich bin in Deinen Augen keine "richtige" Frau mehr und so gaffst Du Schuft immer hinter anderen her!" Wenn ein Mann das Tag für Tag über sich ergehen lassen muss, ergreift der irgendwann die Flucht und nicht weil Sie irgend eine Operation hinter sich hat, sondern weil er es nicht mehr hören kann.

                  Ich wünsche Dir, dass auch nichts mehr nachkommt und Du den Rest Deines hoffentlich noch langen Lebens ohne diesen Simpel wirst geniessen können. Vergiss Ihn und Deine Operation und lebe einfach normal weiter.....

                  Viel Erfolg !

                  Kommentar


                  • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                    "Wenn Du Deinen Mann noch liebst...es hört sich so an.....dann informiert Euch beide über selbiges Thema (kann sowieso nicht verstehen das Du, im Zeitalter des Internets , im Angesicht Deiner Erkrankung das nicht früher getan hast)."

                    dir scheint entgangen zu sein, dass candy den krebs hatte - und ihn überwunden hat und deshalb kaum deines nähkästchens bedarf. die unwissenheit, dass ihr partner so zweimal dämlich denkt und dann nicht einmal darüber redet, hätte sie wohl auch kaum internet beseitigen können.

                    Kommentar



                    • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                      Schätzchen....ich stelle mir vor , ich habe einen Krebs...vor acht Jahren entwickelt.
                      Vor acht Jahren gab es I-net....ausreichend und damals schon fast jedermann zur Verfügung...da geh ich doch hin und informier mich als Betroffene, oder ??
                      Würdest Du das tun ??...Oder würdest Du hingehen und den Deppen in Weiss konsequent , ohne Rücksicht auf Verluste, über den Weg trauen ??
                      Und selbst wenn ich kein I-Net hätte...dann würd ich in die nächste Uni-Bibliothek schleichen um mich über mein Krankheitsbild zu informieren.
                      Ich täte das a la "Lorenzo's Öl"....oder wie auch immer, aber konsequent.
                      Und zuhause habe ich einen Mann, der sich die Scheuklappen aufsetzt....den würd ich verdammt nochmal mitschleifen in die Uni-Bibliothek, oder auch auf die entsprechende I-net-Seite.
                      Wenn mein Mann da keine Böcke drauf hätte, weil er meint, er weiss das sowieso alles besser, dann würde ich ihn und seine Scheuklappenmentalität zum Teufel jagen.
                      Alles klar ?



                      Kommentar


                      • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                        bete noire,
                        was faehrst du den fuer geschuetze auf?
                        warum greifst du auf spanische zurueck? was soll das?
                        du hast ueberhaupt KEINE AHNUNG,und ich werd den teufel tun dich darueber aufzuklaeren.
                        nur eins; dein naekaestchen ist ist ein witz gegen meins.bitte lass deine komentare und sarkasmus,dass hilft hier keinem weiter.
                        gruss candy23

                        Kommentar


                        • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                          Was ich für Geschütze auffahre...??
                          Und wo habe ich spanisch gesprochen ??
                          Soweit ich weiss bewegte ich mich generös im deutschen Sprachraum.

                          Ich kann Dir sagen was ich für Geschütze auffahre...ich habe jahrelang als Krankenschwester gearbeitet. Ich weiss um diese Misere, das Männer hingehen und ihre Frauen von einem auf den anderen Tag nicht mehr "lieben", Ich habe die dollsten Dinger mitbekommen..und nicht hinter den Kulissen, sondern live und in Echtzeit... im Krankenzimmer oder auch auf der Besucher-Toilette.Männer haben ihre Frauen da einfach "liegenlassen", sind nachhause gegangen und haben ihr Köfferchen gepackt und wurden nicht mehr gesehen..Frauen sind im Bad mit durchgeschnittenen Pulsadern aufgefunden worden.
                          Noch Fragen ??

                          candy23 :
                          -------------------------------
                          bete noire,
                          was faehrst du den fuer geschuetze auf?
                          warum greifst du auf spanische zurueck? was soll das?
                          du hast ueberhaupt KEINE AHNUNG,und ich werd den teufel tun dich darueber aufzuklaeren.
                          nur eins; dein naekaestchen ist ist ein witz gegen meins.bitte lass deine komentare und sarkasmus,dass hilft hier keinem weiter.
                          gruss candy23

                          Kommentar


                          • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                            Die meisten Menschen (Männlein + Weiblein) hören ja noch nicht mal zu, was der Weisskittel von sich gibt, geschweige denn selber Informationen einholen. Ich habe das Gefühl das ist keine Nachlässigkeit und keine Gleichgültigkeit, sondern einfach davon nichts hören und sehen WOLLEN und darauf hoffen, dass der Weisskittel schon das Richtige machen wird. Wenn man weiss, wie viel Mist durch die wissenschaftliche Welt geistert, sieht man das kritischer, Du, weil Du als KrankenpflegerIN die Misserfolge siehst, ich, weil ich von einem ganz anderen naturwissenschaftlichen Fachgebiet entsprechend "vorgewarnt" bin.

                            Kommentar


                            • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                              Ich traue einem Arzt soweit ich ihn werfen kann, und das ist mit Verlaub, nicht weit.........

                              A. Nonym :
                              -------------------------------
                              Wenn man weiss, wie viel Mist durch die wissenschaftliche Welt geistert, sieht man das kritischer, Du, weil Du als KrankenpflegerIN die Misserfolge siehst, ich, weil ich von einem ganz anderen naturwissenschaftlichen Fachgebiet entsprechend "vorgewarnt" bin.

                              Kommentar


                              • Nachtrag


                                Dasselbe gilt für Psychotherapeuten (Herr Dr. Riecke möge mir das verzeihen)

                                Bête noire :
                                -------------------------------
                                Ich traue einem Arzt soweit ich ihn werfen kann, und das ist mit Verlaub, nicht weit.........

                                A. Nonym :
                                -------------------------------
                                Wenn man weiss, wie viel Mist durch die wissenschaftliche Welt geistert, sieht man das kritischer, Du, weil Du als KrankenpflegerIN die Misserfolge siehst, ich, weil ich von einem ganz anderen naturwissenschaftlichen Fachgebiet entsprechend "vorgewarnt" bin.

                                Kommentar


                                • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                                  ich bin tief beeindruckt. Allerdings will mir scheinen, dass candy es am eigenen leib erfahren hat. und das ist noch einmal ein hartes stück mehr. dass du das vielleicht nicht verstehen kannst, ist eine sache. dein ton eine andere - überflüssige.

                                  Kommentar


                                  • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                                    Mein Ton tut hier nix zur Sache...wobei ich nicht weiss, wo ich bei meinem ersten Posting in diesem Thread mit dem Ton danebengelegen haben soll.
                                    Nur weil Bête noire draufsteht muss das nicht heissen das der Ton danebenliegt.

                                    Und ja, ich weiss das sie das selber durchmacht /e...das ändert aber nix an der Tatsache das sie hier um Rat und Erfahrungswerte ersucht.
                                    Oder habe ich da was verkehrt verstanden ??

                                    Also bitte estwas mehr Sachlichkeit.

                                    spaxi :
                                    -------------------------------
                                    ich bin tief beeindruckt. Allerdings will mir scheinen, dass candy es am eigenen leib erfahren hat. und das ist noch einmal ein hartes stück mehr. dass du das vielleicht nicht verstehen kannst, ist eine sache. dein ton eine andere - überflüssige.

                                    Kommentar


                                    • RE: Nachtrag


                                      Es trifft viele Fachgebiete...ich sehe auch fast täglich die Miesearbeit mancher Kollegen von mit...ich bin mit Sicherheit einer der Besten, aber ein Mindest Mühe gebe ich mir...

                                      Kommentar


                                      • RE: Nachtrag


                                        Das hoff ich doch.............:-)))


                                        I'm listening right now to "Speedway at Nazareth"

                                        Sea como sea...me desconecto y me piro a la calle...

                                        Barabbas :
                                        -------------------------------
                                        Es trifft viele Fachgebiete...ich sehe auch fast täglich die Miesearbeit mancher Kollegen von mit...ich bin mit Sicherheit einer der Besten, aber ein Mindest Mühe gebe ich mir...

                                        Kommentar


                                        • RE: Nachtrag


                                          ist doch in jedem beruf so.
                                          90 prozent verdienen lediglich ihr geld damit. 7 prozent sind gut und 3 prozent spitze.

                                          Kommentar


                                          • RE: Nachtrag


                                            Da muss ich Dir bedauerlichereise recht geben....ich kann da jetzt nur erfahrungsmässig von Ärzten und Pfleger/innen reden...und der Grossteil ist für die Tonne.....wobei das in dieser Berufssparte durchaus heikle Konsequenzen haben kann.

                                            xmanrique :
                                            -------------------------------
                                            ist doch in jedem beruf so.
                                            90 prozent verdienen lediglich ihr geld damit. 7 prozent sind gut und 3 prozent spitze.

                                            Kommentar


                                            • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                                              hallo,
                                              nur zur info;
                                              ich habe hier im forum keineswegs um erfahrungswerte oder sonstiges ersucht.
                                              habe mir es nur von der seele schreiben wollen.
                                              so verstehe ich auch ein forum,oder sehe ich das falsch?
                                              l.g.

                                              Kommentar


                                              • RE: Nachtrag


                                                allen Skeptikern zum Trotz. Es gibt verdammt viele ausgezeichnet Ärzte. Aber man darf nicht immer nur auf ein Wunder hoffen und alles den Ärzten in die Hand legen. Man muss auch selbst den Willen aufbringen und seinen bestmöglichsten Beitrag leisten. Wenn man mit einem Arzt nicht harmoniert und das ist m. e. bei schwereren Erkrankungen ein absoluter muss, dann soll man sich auf die Suche nach einem Geeignetem machen. Ist in manchen Gegenden sicher nicht immer einfach. Aber die Gesundheit sollte einem schon einiges Wert sein.

                                                Kommentar


                                                • RE: 8 jahren keinen sex mit partne


                                                  Hörmal, Süsse, wenn Du in einem Forum postest , wo potentiell 4 Millionen Leser mitlesen, und kein Feedback haben willst,...dann erzähl es besser deinem unbedarften Friseur.

                                                  candy23 :
                                                  -------------------------------
                                                  hallo,
                                                  nur zur info;
                                                  ich habe hier im forum keineswegs um erfahrungswerte oder sonstiges ersucht.
                                                  habe mir es nur von der seele schreiben wollen.
                                                  so verstehe ich auch ein forum,oder sehe ich das falsch?
                                                  l.g.

                                                  Kommentar