• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Überdosis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überdosis

    Hallo!
    Hier eine Frage an die gehobenen Semester in dieser Runde!

    Meine Lebensgefährtin hat inzwischen auch die 40er-Schallmauer durchbrochen.
    Das ist nicht weiter schlimm, denn ich werde ja auch älter, wenn auch - relativ - nicht so schnell wie sie... (??? *grübel* *grübel*)
    Darum macht mir das Älterwerden an sich ja auch nicht zu schaffen.

    Zu "schaffen" macht mir aber ihre auffällig gewordene Freude am Sex. Wenn wir in den vier Wänden allein sind, nimmt sie jeden Leerlauf wahr, um mich für ihre Leidenschaft zu gewinnen. Das ist ja häufig eine tolle Sache (vor allem bei dem Wetter in den letzten Wochen!) - aber es ist schon auch manchmal anstrengend und ich habe die Befürchtung, dass diese Überdosis irgendwann mal ins Gegenteil umschlägt. (By the way: Der Job ist ja auch nicht für eine Erholung geeignet).
    Hat die verstärkte Lust meiner Gefährtin irgendwie mit der ominösen 40 zu tun? (Die Tochter ist 19 geworden - steht sie unterbewußt in Konkurrenz mit ihr?)
    Kurz und gut: Wie soll ich auf diese neue Situation reagieren?
    Ich will ja auch nicht, dass sie sich anderswo ihre Einheiten abholt.




  • RE: Überdosis


    Falsches Forum: Wir sind alle noch recht grün: so zwischen 12 und 18 Jahre


    Butch
    ;-)

    Kommentar


    • RE: Überdosis


      Mein Gott so schlimm das Du schon auf dem Zahnfleisch gehst....

      Anaphrodisiaka könnten Dir zu etwas Ruhe verhelfen Baldrian beispielsweise...

      Kommentar


      • RE: Überdosis


        penil, oral, manuell, technisch und sonstige hilfsmittel, mehr geht nicht.
        bei stark voneiander abweichender sexualfrequenz in einer partnerschaft ist ein hohes maß an toleranz erforderlich. nicht selten führt unterschiedliche appetenz bis hin zur unverträglichkeit sowie ablehnung.
        nimmt sie hormonhaltige oder andere mittel ein?
        jedenfalls solltest du dich nicht überfordern lassen und ihr für den abbau ihres triebüberschusses (masturbation etc.) den nötigen freiraum mit selbstverständlickeit gewähren.

        Kommentar



        • RE: Überdosis


          Hast Du denn mit deiner LG über deine offenbare Überforderung überhaupt geredet. Wenn ja,wie sieht sie das bzw. sich selbst?
          Und warum verweigerst du dich nicht? Oder hast du Angst,sie würde fremdgehen?
          Mit der 40 hat das jedenfalls kaum was zu tun. Oder hat die Gute schon ihr Klimakterium (hinter sich)??? Das wäre dann schon eher gut möglich.


          Gutes Stehvermögen wünscht
          Doerte

          Kommentar


          • RE: Überdosis


            Hallo Doerte!

            "Hast Du denn mit deiner LG über deine offenbare Überforderung überhaupt geredet. Wenn ja,wie sieht sie das bzw. sich selbst?"

            Das habe ich ganz vergessen zu erwähnen. Aber ja, ich habe sie darauf angesprochen, dass mir das auffällt. Sie fragte dann, ob ich denn nicht glücklich wäre, wenn sie sexuell noch so auf mich steht.
            Oder: Ob ich mit meiner Frage sagen wolle, sie sei nicht "normal veranlagt".

            Werde ihr wohl doch sagen müssen, dass ich die 20er schon überschritten habe.
            Da wäre das kein Thema gewesen.

            Klimakterium? Das glaube ich nun wirklich nicht, jedenfalls ist da noch alles "regelmäßig".

            LG
            Ferdi





            Kommentar


            • RE: Überdosis


              Nun habe ich brav alle Beiträge gelesen und frage mich, ob hier wirklich alle so jung sind?
              Es ist doch allgemein bekannt, dass Frauen zwischen 35-45 sexuell am aktivsten und genussfähigsten sind!
              Ich glaube also kaum, dass Deine Frau in Konkurrenz zu ihrer Tochter tritt. I.d.R. sind wir Frauen uns in diesem Alter sehr wohl bewusst, welch enormer Vorteil es ist, in eben diesem Alter zu sein (bin selbst 43). Mit meiner heutigen Gelassenheit, meiner Lebenserfahrung und der Ruhe die in mir wohnt, würde ich mit keinem Girlie unter 20 tauschen wollen.
              Und falls sexuelle Aktivität in irgendeiner Weise mit dem Klimakterium in Verbindung steht dann wohl eher so, dass danach die Aktivität eher ab- als zunimmt, denn danach ist es aus körperlichen Gründen vielleicht nicht mehr ganz so genussvoll Sex zu haben.
              Aber wenn Dich das sexuelle Interesse Deiner Frau so stresst, gestehe ihr doch einfach einen Liebhaber zu, an dem sie ihren Hunger stillen kann ;-)

              Grüessli, Heike

              Kommentar



              • RE: Überdosis


                Hallöchen,
                Ich schließe mich der Meinung von Heike-CH soweit an.Der letzte Satz ist allerdings Ansichtssache.
                Aber ich denke auch das wir Frauen und vielleicht auch die Männer in diesem Alter doch mal merken was so in uns steckt.Man sollte doch auch mal die Sache so sehen: es besteht Nachholebedarf.Denn wenn man Kinder und einen ganz normalen Alltag hat bleibt oft das körperliche auf der Strecke.Zu wenig Zeit für Zweisamkeit.Man hat so viel anderes im Kopf.Und ich finde es ist doch auch ein tolles Alter.Wie schon gesagt man ist erfahrener und vernüftiger.Und man fühlt sich unheimlich sexy.Oh, mein Mann wird sich freuen wenn ich 40 werde.

                Liebe Grüße Nicki36

                Kommentar


                • RE: Überdosis


                  Udo Jürgens hat übrigens völlig Recht mit seiner Aussage, wonach bei Frauen ab 40 beim Sex der Ofen aus ist: Er weicht dem Temperament des Vulkans

                  Kommentar


                  • RE: Überdosis


                    Nu mach kein Drama aus dem "bisschen" Sex. Gib ihr, was sie braucht, dafür bist du ja da!!!

                    Kommentar



                    • RE: Überdosis


                      hi
                      die sexuelle lust für frauen nimmt im alter zu und nicht ab. frauen die im wechsel bzw. den wechsel schon hintersich haben wollen mehr sex. sie empfinden den sex im alter schöner.

                      bei männern hingegen nimmt die sexuelle lust mit dem alter ab da die meisten ja im alter nicht mehr so richtig können wie früher.


                      Kommentar


                      • RE: Überdosis


                        Naja, als wir 20 waren haben wir Euren "Drang" nicht nur ertregen, sondern haben ihn als Kompliment genommen, in ängstlicher Erwartung, daß wir nicht genug sind. Bei Frauen kommt das eben etwas später. Sieh es positiv, sie wird dich schon nicht in die Wüste schicken, wenn Du nicht immer willst, oder?

                        Kommentar