• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mein Vater geht fremd

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Vater geht fremd

    Guten Tag vor kurzem habe ich über SMS von meinem Vater festgestellt, dass er fremd geht. Meine Mutter weiß nichts davon. Mein Vater weiß nicht, dass ich von seiner Freundin weiß. Was kann ich unternehmen ohne das meine Eltern sich trennen?


  • RE: Mein Vater geht fremd


    Eingentlich nur dein fater bescheit sagen, das du es mit bekommen hast, ohne kumpel oder komplizert zu sein, sondern frage ihm das er es dir erklärt ohne grosses zeremonie, einfach offen und erlich, was es für ihm bedeutet.-

    Hallte dich sehr gut neutral und zweischen dennen nimme keine parteil, lehrne deine eltern als auch menschen zu sehen ohne zu verurteilen, .- Vergisst bitte nicht das sie nicht nur deine eltern swar sind, aber sie sind nun mal ein paar die ein verhältniss haben ausserhalb des fater /mutter rolle.-
    Sei bitte vernünftig... weise, und frage ihm, ohne vorwürfe, ganz einfach.... und samft.

    Vor allem sag ihm das er nicht vorsichtig genug ist und ein drama auslösen könnte, das du in sein händy geschaut hast ohne an irgenas der art gedacht zu haben.-

    Grüsse,
    Véro

    Kommentar


    • Ps nachtrag


      Und bitte, hör auf dir alles schwarz zu mahlen, das heiss nicht gleich das die eltern sich trennen müssen, wen eine oder manscmal beide fremdt gehen, solschen fase gibt es, manschmal ist es lange, aber versuche es aus der sich eine "person" zu schauen und nicht als torchte .-

      Véro

      Kommentar


      • RE: Mein Vater geht fremd


        hi!

        wie ist denn dien verhältnis zu deinem vater? wie alt bist du, und hast du geschwister?

        generell würde ich dir dasselbe raten wie vero, aber vielleicht kannst du ja nich gut mit ihm reden oder, oder kannst geschwister mit einbeziehen.
        ein geheimnis darf es auf jeden fall nicht bleiben!
        die frage ist nur, wie damit umgehen?

        Kommentar



        • Woher weißt du das?


          Wie kommst du auf die Idee, deine Eltern werden sich trennen? Du hast eine SMS, d.h. Zahlen und Buchstaben. Oder hast du "Beweise" dafür, dass dein Papa eine Freundin hat, bzw. sich deine Eltern trennen wollen?

          Kommentar


          • SMS


            SMS ist ja ganz hübsch aber das steht ja wohl kaum "Danke für diese schöne Nacht, deine Liebhaberqualitäten sind super, und vergiß nicht, daß Du versprochen hast, Dich bald von Deiner Frau zu trennen. Bussi Deine Sandra". Nur so eine SMS wäre nämlich eindeutig und selbst so was muß nicht unbedingt die Realität abbilden.

            Ich hatte auch mal den Eindruck mein Vater hätte was mit einer anderen F., aber ich hab mich da sehr schön zurückgehalten mich da einzumischen. Meine Mutter hat dann, was ich mitkriegte, deswegen auch eine Riesenszene gemacht, ob es gerechtfertigt war weiß ich nicht.

            Ich würde in Zukunft einfach die privaten SMS usw. von Pappa privat sein lassen, d.h. nicht hinterherspionieren, und die Sache aus der Ferne beobachten. Fremdgehen muß ja noch lange nicht heißen daß er seine Ehe aufgibt (ist in eher wenigen Fällen so) und wenn es tatsächlich so käme, dann wirst Du daran ganz bestimmt gar nichts ändern können.

            Du hättest ja auch keine Lust wenn Dein Pappa Deine SMS ausspäht und mitkriegt, mit wem Du was alles gemacht hast oder gerne machen willst.

            Kommentar


            • RE: Mein Vater geht fremd


              erst mal muss sicher sein, dass Dein Vater fremd geht! Ist das sicher könnte man entweder den Vater über das vorhandene Wissen einweihen, oder aber man lässt es wie es ist und hofft das alles wie ein Ballon zerplatzt.
              Erst während einem Gespräch mit dem Vater wird wohl ersichtlich werden, wie ernst es mit der anderen ist ... Wenn man darüber Bescheid weiß muss man weiter sehen ... Aber nicht Du, sondern in erster Linie Deine Mama. Schließlich hat sie hier ja auch eine gehörige Portion mitzureden.

              Kommentar



              • RE: Mein Vater geht fremd


                da hat dein alter herr tatsächlich noch lebenslust in seinen knochen - freu dich für ihn, babie!

                Kommentar


                • RE: Mein Vater geht fremd


                  Das elfte Gebot: Du sollst nicht bei Deinen Nächsten schnüffeln!

                  Kommentar