• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilflos

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilflos

    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen.
    Ich bin 21 Jahre alt. Ich war bis vor 3 Monaten mit meinem Freund (22 Jahre) über 5 Jahre zusammen. Wir haben uns beide getrennt weil es nicht mehr funktioniert hat. Wir waren schon 3x auseinander, weil irgendwann immer der Punkt kam, wo wir beide keine Hoffnung mehr gesehen haben. Im Bett hat es nicht so funktioniert. Ich bin eher der Partytyp, er wollte mehr zu Hause machen..., er hatte keine richtigen Freunde. Bin am Ende lieber mit Freundinnen weg gegangen, habe mich gar nicht mehr auf ihn gefreut wenn er kam. Ich weiß auch nicht wann ich ihm das letzte Mal richtig gesagt habe, das ich ihn liebe. Er hat 2 Monate um mich gekämpft. Ich wußte aber nie ob es noch Sinn machen würde. Ich habe dann einen neuen Mann kennen gelernt, wir haben uns auch sehr gut verstanden. Doch er ist dann in Urlaub gefahren und hat doch eine neue kennen gelernt und wollte mit mir dann keine Beziehung eingehen. Nach dieser Aktion wurde ich irgendwie rückfällig zu meinem Ex-Freund. Ich wußte aber nicht ob es richtige Liebe ist. Wir haben dann nochmal gesprochen und waren beide der Meinung wenn wir uns ändern (was er schon etwas gemacht hat) könnte man es ja nochmal probieren. Er hat dann eine 16 Jährige kennengelernt. Danach war er sich mit seinen Gefühlen nicht mehr sicher. Wir haben dann nochmal gesprochen, er hatte sich dann für mich entschieden. Ich habe ihm auch davon erzählt das ich einen neuen kennen gelernt habe, aber das dort nichts wäre. Ich konnte ihm aber nicht erzählen, das ich diesen neuen Mann auch mal geküsst habe. Er hat die wahre Geschichte dann raus bekommen und mich darauf angesprochen. Beim ersten Mal habe ich ihm nicht erzählt, das ich ihn auch geküsst habe, weil ich nicht mit ihm darüber reden konnte. Aber am anderen Morgen habe ich ihn dann angerufen und es ihm erzählt. Er war sehr enttäuscht, das ich es nicht direkt alles erzählt habe. Jetzt ist er mit der 16 Jährigen zusammen, weil das Vertrauen gebrochen sei.
    Bin seitdem total am Boden zerstört und weiß nicht mehr weiter, ob es noch Sinn machen würde um ihn zu kämpfen. Ich glaube dass das nur eine Trotzreaktion ist.
    Habe über 8 kg abgenommen. Es macht irgendwie alles keinen Sinn mehr. Bin aber auch nicht gewöhnt alleine zu sein.

    Bitte schreibt mir mal, vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Danke und liebe Grüße EINSAM


  • RE: Hilflos


    raff dich zusammen und finde über dich etwas heraus.

    Kommentar


    • nochwas


      um ihn zu kämpfen, wenn es nur gewohnheit ist, und du nicht weißt, ob du ihn liebst, ist grober unfug.
      suche dir etwas, was dir freude macht im leben und versuche eine zeit lang ohne partner auszukommen, damit du zu dir finden kannst.

      Kommentar


      • RE: Hilflos


        TEST

        EINSAM :
        -------------------------------
        Hallo Ihr Lieben,

        vielleicht könnt Ihr mir helfen.
        Ich bin 21 Jahre alt. Ich war bis vor 3 Monaten mit meinem Freund (22 Jahre) über 5 Jahre zusammen. Wir haben uns beide getrennt weil es nicht mehr funktioniert hat. Wir waren schon 3x auseinander, weil irgendwann immer der Punkt kam, wo wir beide keine Hoffnung mehr gesehen haben. Im Bett hat es nicht so funktioniert. Ich bin eher der Partytyp, er wollte mehr zu Hause machen..., er hatte keine richtigen Freunde. Bin am Ende lieber mit Freundinnen weg gegangen, habe mich gar nicht mehr auf ihn gefreut wenn er kam. Ich weiß auch nicht wann ich ihm das letzte Mal richtig gesagt habe, das ich ihn liebe. Er hat 2 Monate um mich gekämpft. Ich wußte aber nie ob es noch Sinn machen würde. Ich habe dann einen neuen Mann kennen gelernt, wir haben uns auch sehr gut verstanden. Doch er ist dann in Urlaub gefahren und hat doch eine neue kennen gelernt und wollte mit mir dann keine Beziehung eingehen. Nach dieser Aktion wurde ich irgendwie rüc....

        Kommentar



        • RE: nochwas


          danke für deine Antwort. Es ist aber nicht so einfach, wie gesagt.
          Seit ca. 3 Wochen habe dich die totale Torschlusspanik :-(

          nornen :
          -------------------------------
          um ihn zu kämpfen, wenn es nur gewohnheit ist, und du nicht weißt, ob du ihn liebst, ist grober unfug.
          suche dir etwas, was dir freude macht im leben und versuche eine zeit lang ohne partner auszukommen, damit du zu dir finden kannst.

          Kommentar


          • RE: Hilflos


            ist mir glatt zu mühsam, zu suchen, aber ändert nichts an meiner meinung :-)

            Kommentar


            • RE: Hilflos


              Alles Käse. Geh shoppen und popp Deinen kleinen Kuß-Freund. Deinem Ex und seinem neuen Kind wünsche ich alles Gute.

              Kommentar