• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ein bischen jammer :-/

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein bischen jammer :-/

    Leute ?
    Eine frage... Ich bin gestern tierisch ausgerutscht, das heisst mal wieder von A nach B zu schnell gegangen.
    So..hm.. bin in ein raum gelauffen der dunkel seien sollte auf ein stückschen stoff der auf den boden war," krach bums"... véro standt auf den hintern.-
    Erst mal kein thema, ist nix kaput gegangen... nun ja, ich bin aufgestanden "alles ok und weiter",... dachte ich.-
    Dann ungefähr eine studen später, fing ich an schwierikeiten zu haben mich zu bücken oder ganz normale bewegungen zu haben, ein schmerz machte sich mäschtig breit in den bereich nieren,es fühlt sich an wie zermatscht, aber es ist nicht a ein schmerz punkt fest zu stellen... ja.. hum.. und der poh ist es nicht.-
    Ich dachte "Alles ok, ach was du bis keine jammerlise" mäsig... und weiter véro !

    Puste kuchen, heute habe ich sowas von ein schmerz im rucken immer noch an der gleiche stelle.-
    So meine frage:
    Ich habe nicht von zum artz zu gehen... jo jeder wird sagen, alles klar selbst drann schult, aber angenohmen, ich bin nun mal dickköpfig und habe kein bock zu irgent ein artz zu gehen, was rate ihr mir den um das ich langsam ein bischen luft bekomme :-/
    Transpulmin habe drauf geschmiert ...buuaa " richt toll" :-/ Hift habe nicht wirklich.-

    Was gibt es da für sowas noch an tricks?

    Grüsse,
    Véro

    Ps: ach und für die leute die sagen, "es hat aber nix mit beziehung und so weiter zu tun", klaro ich bekenne mich dafür für schuldig.-

    Ach so! und nochwas, ich verstehe schon spass, wer sich das nicht verkneifen kann, ok, macht worauf ihr bock habt, aber bitte vieleicht mit eine hifreiche tip?



  • RE: Ein bischen jammer :-/


    ach vero......transpulmin ist doch gegen erkältungen?

    ich möchte dir ernsthaft raten, doch einen arzt aufzusuchen. du bist auf den po gefallen, da ist es normal daß der am nächsten tag weh tut. aber ich finde es niocht normal, daß der schmerz dann in die nieren zieht.
    vielleicht hast du dir was gebrochen! am wirbelkörper, am steiß......
    laß es doch bitte röntgen, zur sicherheit!
    dann kann man auch zielgerichtet behandeln.
    ich weiß, das wolltest du nicht hören, aber ich meine es ernst.

    Kommentar


    • RE: Ein bischen jammer :-/


      Ach kuarck ! :-) Schnattchen ich meine AbC Salbe, habe ich vor mir liegen, Steht dazu für lokale schmerz therapie...höhö.. therapie pfff, alles therapie oder wat? :-/

      Ne habe keine interesse ins krankenhaus zu gehen, schon mal gar nicht am wochenende, das leste mal wo ich hin ging, gings mir auch wegen so ne ding umtem füss, auch regelrecht unangenehm, ein sehne entzungen umtem fuss, nur vor den warteraum waren lauten verbeult blutige jungs, krass, mir hat es den rest gegeben um die "ferse " zu drehen... :-( Alledings kamm ich wieder eine woche später, der arzt war sauer, aber er half mir ganz gut :-)

      Ne, MAG ICH NICHT, ich gehe da nicht hin ! :-(

      Kommentar


      • RE: Ein bischen jammer :-/


        Thrombareduct von Sandoz oder MOBILAT AKTIV hilft ganz gut, ist es schlimmer oder mehr, mach Dich bemerkbar

        Kommentar



        • RE: Ein bischen jammer :-/


          abc salbe?! die brennt doch wie hölle! aaaaaaaaaaaaauuuuuuuuuuuuu!

          versuch es mit schmerzsalbe, voltaren oder ibuprofen salbe. oder mal ne schmerztablette, auch hier wieder ibu oder diclofenac. kannst so in der apo kaufen. aber schon deinen rücken! und: keine wärme, keine kälte.
          du wirst merken, ob es hilft. wenn nihct, sei vernünftig und gehe zum röntgen.
          ein knochenbruch in der region kann relativ schnell passieren und sehr unangenheme folgen haben!
          dickkopf!

          Kommentar


          • RE: Ein bischen jammer :-/


            Ja die brennt sogar zimlich gleich an den händen, aber es brennt nicht genug in den rücken um das es aufhört, ich spühre es swar aussen die brenung, aber drinn ufff.. :-/ ich krampfe und bekomme bauch schmerze das heisst ich habe mir gerade eine warmflasche auf den bauch bebunden, kann auch nicht sitzen so wirklich nicht, das heisst ich habe gerade mein pc auf eine kisste wasser gestelt, das ganze auf mein schreibtisch...sieht ober chic aus *g* ...scheibe, kann nicht mal richtig lachen :-) oooh wajaa.-

            So ich schleiche mich zu aphoteke und holle das zeug was ihr geschreiben haben.

            Kuss, danke euch!
            Véro

            Kommentar


            • RE: Ein bischen jammer :-/


              guten morgen Véro,

              ich geselle mich zu dir und heul a bissle mit. irgenwie war gestern wohl nicht unser beider tag...grins. ich mit umzugskarton über die telefonleitung gestolpert, auf die knie gefallen, irgendwie versucht mich mit dem karton elegant noch abzufangen....naja egal, denke leitung kontroliert, auf den knien zum telefon, telefon tot....hilfe geschriehn und zurück zur telefonbuchse gekrabbelt immer noch versucht elegant dabei zu wirken....und vor allem überhaupt keine schmerzen nirgendwo verspürt, ausser das böse gefühl von der aussenwelt abgeschnitten zu sein. aber ich konnt alles beheben, telefon und pc funktionierten wieder und ich wollt endlich wieder auf meine füssen stehen, oh weh, irgendwie hatt ich mit dem aufstehen ein problem, als auf den knien zum medizinschrank, nein nun nicht mehr elegant dabei wirkend, voltaren rausgeholt, alle stellen die ich glaubte die schmerzen eingerieben und heute geht es weiter mit packen....

              ich wünsch dir, dass alles was auch immer du dir da raufschmierst hilft, stelle mir nur grad vor, wie du mit der wärmflasche auf dem bauch die strasse zur apotheke langwanderst.....lach
              sorry, aber weist ja, wer den schaden hat, braucht für den spott nicht zu sorgen.

              schönes wochenende und meine mutter sagte immer, bis du heiratest ist alles verheilt......

              lg Hexe64

              Kommentar



              • RE: Ein bischen jammer :-/


                na,ich denke,du hast dir ne ordentliche prellung zugezogen,vielleicht auch die wirbelsäule.
                und das kann dauern...-wenns schlimmer wird,wirst du schon selber gerne einen arzt konsultieren.
                schmerzmed wäre nicht schlecht,dannkönntest du besser durchatmen und würdest dich nicht durch den schmerz verkrampfen-vielleicht voltaren oder ibuprofen400?
                ab auch mal weglassen ,das zeuf,um zu spüren,ob der schmerz auch wirklich nachlässt oder nur eingedammt wird.übers wochenende könntest du so kommen.
                gute besserung..

                Kommentar


                • ps


                  ist ja schon ne beziehungskriese..hast ja gearde ne krise mit deinem körper,also alles ok.

                  Kommentar


                  • da hilft Po-Täschteln nicht


                    Ich will dir keine Angst machen, aber wenn der Schmerz weiter anhält und keine blauen Flecke auf der Haut zu sehen sind, solltest du schleunigst zum Arzt.
                    Insbesondere, wenn der Schmerz beidseitig auftritt, könnte es sein, dass du
                    dir einen Wirbel angeknackst hast.
                    Auf jeden Fall auf dem Bauch flach liegen, oder in einer Lage, die den Rücken entlastet, so dass der Schmerz nachlässt. Nicht bücken, schieben, ziehen oder schwer heben.
                    Mach spästenstens Montag einen Termin oder sofort ins Krankehnhaus in die Ambulanz.

                    Kommentar



                    • RE: da hilft Po-Täschteln nicht


                      sie hört aber nicht ((

                      Kommentar


                      • RE: da hilft Po-Täschteln nicht


                        ich weiß, manche Leute gehen einfach nicht "gern" zum Arzt...

                        Kommentar


                        • RE: da hilft Po-Täschteln nicht


                          gern ist auch was anderes.....sie soll ja nicht mit blümchen und kuchen dorthin gehen ) obwohl sich das ambulanzpersonal bestimmt freuen würden, die präsente bekommen immer nur die schwestern auf station....
                          warten wir mal ab, wie es ihr ergangen ist....
                          hoffentlich nichts ernstes

                          Kommentar


                          • RE: da hilft Po-Täschteln nicht


                            jemand müsste sie in die Ambulanz begleiten, dann hätte sie weniger Angst

                            Kommentar


                            • RE: Ein bischen jammer :-/


                              hi süsse,
                              was machs du aber auch für sachen.
                              mit heilenden händen sanft den schmerz aus dem po zu massieren, wäre ja schon ein angenehmer gedanke......aber reiner egoismus.
                              nee....wahrscheinlich hast du dir bei deinem aufsetzer ganz schön das rückgrad gestaucht. das hat die nerven im neuralrohr in aufruhr versetzt.
                              kann aber auch sein, dass sich ein nerv eingeklemmt oder gequetscht hat und der schmerz in die nieren ausstrahlt.
                              ich würde vorsichtshalber in die ambulanz gehen.
                              erstens freut sich der arzt, wenn er deinen hübschen hintern sieht,,,,und zweitens kannst du dir dabei möglicherweise ein andenken fürs weitere leben schaffen, wenn ein eventueller schaden unbehandelt bleibt.
                              aber so stur wie du bist...........in die badewanne legen. entspannen. an was schönes denken.
                              ..........und wenns morgen nicht gut ist................gönne den ärzten doch auch was :-)))

                              ich wünsch dir, dass du am montag wieder fit bist wie ein turnschuh
                              m
                              :-)

                              Kommentar


                              • RE: Ein bischen jammer :-/


                                So... hm, alsooo...
                                Das zeug von don, worde mir auch empfollen, also wird geschmiert, mit der hofnung auf ein wunder.-

                                Hoffnung: ...hm...Schmerz mittel, ist und wird bei nie geschluckt, sei dem, ich bekomme ein kind, was nicht alle tage passiert... somit, ein mal im leben machte ich da mit, oder beim zahnarzt lokale nakose, sonnst, dieses "beteubungs zeug" soll ein breites bogen um mich machen.-

                                Mark, nein blauen flecken habe ich nicht und ja du hast recht, mit jemanden hin zu gehen, wurde ich mit machen, alleine...hm, nop.- habe muffe, zugegeben.-

                                Hexe :-)) Köstlich was wir so alles machen und nie aufschreiben, es hat doch was manschmal in das leben des anderen reinzuschauen ...ich war fast gedanklich in deine wohnung *g*

                                Manrique :-))) Mein popo ...jaja...ach der pfff, toll! wen ich die ärzte glücklich machen?... oben drauf... wiessen die jungs dann... wie sich ohrfeige anfühlen *ggg* "eine handt wäscht die andere" in diesen fall... habe ich spätestent montag warme hände! gggrrr !

                                Véro

                                Kommentar


                                • RE: Ein bischen jammer :-/


                                  Wunder soll es immer wieder geben nur sind die wege dorthin oft leichter und kürzer. Gut und manchmal sollte man auch über den eigenen schatten springen, aber der sprung wird möglich sein. Ich sach mal bis später.

                                  Kommentar


                                  • RE: Ein bischen jammer :-/




                                    Don :
                                    -------------------------------
                                    Wunder soll es immer wieder geben nur sind die wege dorthin oft leichter und kürzer.
                                    >>Ja das stimmt, mit sowas... ist es fraglich, ich hätte vieleicht glück schreiben sollen... hm.-

                                    Gut und manchmal sollte man auch über den eigenen schatten springen, aber der sprung wird möglich sein. Ich sach mal bis später.

                                    >> Wie meinst du diesen satzt Don, Da wir uns kennen, Es ist eventuel dopeltdeutig zu verstehen,... somit bitte wen es geht, mit klar text hätte ich die möglichkeit es besser zu verstehen.-

                                    Véro

                                    Kommentar


                                    • RE: Ein bischen jammer :-/


                                      ich denke du hast die worte richtig verstanden aber wolltest du sie auch so verstehen?
                                      Ich muss jetzt mal los weil wie schon geschrieben der weg ist weiter ich denke mal so um die 80 km .... ging nicht früher musste noch arbeiten....

                                      Kommentar


                                      • RE: Ein bischen jammer :-/


                                        Lieber don,
                                        Bitte lasse uns ein anderen anlass finden um uns zu sehen, dies mal habe ich nicht nur schmerzen die mir die trännen hoch treiben sondern eine leichte panick angs dazu.- Das heisst auf 2 ebene, die eine diesen misst, der mich das das bruskorb versteiffen lest und die luft weg schnürt und das andere wie du weiss mich in eine tieriches lampenvieber versetzt ich glaube ich überlebe "emotional" den tag so nicht.- Doch als ein stück lapen der nicht mehr weisst wo vorne und hinten ist.-



                                        Kommentar


                                        • Hillffe!


                                          Nein bitte Don, fahre nicht loss! Ich verkrafte es nicht !Ruffe mich bitte an!

                                          Kommentar


                                          • RE: Hillffe!


                                            Oh gott! Don, so schlimm ist es nicht, ich kann schreiben und laufe in der geschwindikeit eine schildkröte somit bin ich nicht am sterben ! Ich kann wen ich daran interesse hätte den notruf anruffen, aber es geht, das heisst ich weiss wann es nicht mehr geht!
                                            Und mein sohn kommt in ein paar stunden zerrück,. oooooooooooh! Gott! Meldet dich! Lasse uns reden!

                                            Kommentar


                                            • RE: Hillffe!


                                              nun lass dich doch in die Abulanz begleiten, da wird niemand der Kopf abgerissen.
                                              Geh hin, bevor die dich aus dem Haus raustragen müssen!!!

                                              Kommentar


                                              • RE: Hillffe!


                                                Mark!!!! Don ist befraut und niemanden anderen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sorry ich bin nicht kinkong sondern véro! Das haut mich noch mehr um! Was soll ich im krankenhaus dann sagen??? wieso ich nicht mehr reden kann ! Es schnur mir die kelle!!!!

                                                Kommentar


                                                • Ich weisses!


                                                  Ich lande nicht im krankenhaus sondern heute noch in die klabze!! Ich drehe noch dursch!"!!!!!!!!!!Oh nein verdammt mark, ich mache nicht auf!

                                                  Kommentar