• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verlust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verlust

    Man kann alles aushalten. Ich habe schon schlimme reale Schmerzen ertragen.

    Der derzeitige Verlust, der mir zu schaffen macht, ist ganz einfach zu ertragen, wenig bedauerlich.

    Der Schmerz, den ich spüre, ist so realitätsfern. Es tut so weh. Es ist ein Kind, das keine Luft mehr bekommt vor Angst vor Verzweiflung. Es ist nicht auszuhalten, es ist unerträglich.

    Als Erwachsener hat man andere Möglichkeiten, mit diesem Schmerz umzugehen als damals als Kind. Das scheint so logisch - aber wie?

    Ich verliere nichts, was mir real Sorgen bereitet. Er ist so irreal, der Schmerz. Aber eben unerträglich.

    Ich kann nicht anders, als wieder in die Droge zu flüchten.
    Es ist einfach nicht zu ertragen.


  • RE: Verlust


    Welsche Droge?

    Kommentar


    • RE: Verlust


      Alcohol natürlisch

      Kommentar


      • RE: Verlust


        Hallo kindfrau,

        Was hast du als kind für ein verlusst gehabt ?

        Und was meinst du mit droge ? gibt es eine droge die hilft, gegen dein fantom schmerz???

        Wie kann man sich dein verlusst vorstellen?, natürlich nur wen dein beitrag für dich ernst ist.-


        Grüsse,
        Véro

        Kommentar



        • RE: Verlust


          hallo kindfrau

          du beschreibst angst und verzweiflung -
          angst zu leben? angst zu versagen? angst vor den menschen oder angst in dem gefühl "isoliert vor den menschen" zu sein, nicht verstanden werden? wie bist du? oder wie warst du als kind. als die welt für dich noch ok war, ohne diesen schmerz.
          es gibt drogen, welche dir diese angst nehmen. für den moment... aber dann das erwachen.... die ängste und die verzweiflung sind wieder da, vielleicht noch grösser als zuvor... also nimmst du wieder die droge, von der du glaubst, dass sie dich freier oder glücklich macht. wird es so nicht immer schlimmer? welche droge ist es denn? und wie alt bist du? und seit wann brauchst du diese droge?
          du beschreibst irrealen schmerz. muss von der seele herkommen. seelischer schmerz ist der schlimmste, das ist wahr. aber er hat meistens eine ursache.

          sara

          Kommentar


          • RE: Verlust


            wie wäre es mit ein wenig mehr Input...

            Kommentar


            • RE: Verlust


              Man kann alles aushalten. Ich habe schon schlimme reale Schmerzen ertragen.

              Der derzeitige Verlust, der mir zu schaffen macht, ist ganz einfach zu ertragen, wenig bedauerlich.

              Der Schmerz, den ich spüre, ist so realitätsfern. Es tut so weh. Es ist ein Kind, das keine Luft mehr bekommt vor Angst vor Verzweiflung. Es ist nicht auszuhalten, es ist unerträglich.

              Als Erwachsener hat man andere Möglichkeiten, mit diesem Schmerz umzugehen als damals als Kind. Das scheint so logisch - aber wie?

              Ich verliere nichts, was mir real Sorgen bereitet. Er ist so irreal, der Schmerz. Aber eben unerträglich.

              Ich kann nicht anders, als wieder in die Droge zu flüchten.
              Es ist einfach nicht zu ertragen.

              Kommentar



              • Komm-Problem


                dein Problem liegt eventuell daran, dass du mit einem PC umgehen gelernt hast, aber nicht wirklich verstehst, wie man sich mit anderen Bewohner dieses Planeten verständigt, ein Kommunikations-Problem!

                Kommentar


                • RE: Komm-Problem


                  oder er/sie/es findet den text dermaßen gelungen, daß der unbedingt beachtet werden muß............oder kindfrau tut sich selbst wahnsinnig leid?
                  abwarten, ob da noch was anderes kommt

                  Kommentar


                  • RE: Komm-Problem


                    Ich schätze, dass da nix dabei rauskommen wird.

                    Kommentar



                    • RE: Komm-Problem


                      rechne ich auch nicht mit. entweder toller joke, oder "druff wie ne hupe".....

                      Kommentar