• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kondome in Sondergrößen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kondome in Sondergrößen?

    Ich habe einen Freund, mit dem ich auch regelmäßig schlafe.Ich nehme die Pille, er zusätzlich ein Kondom. Wir haben aber ein Problem dabei. Weil der Penis meines Freundes recht groß und dick ist, hat er Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Das Kondom ist nämlich zu eng und paßt auch nicht in der Länge. Es ist schon passiert, daß das Kondom geplatzt ist. Bei der Anwendung machen wir bestimmt nichts falsch. Gibt es Kondome in Sondergrößen?


  • RE: Kondome in Sondergrößen?


    Das Kondom ist zu eng und zu kurz und platzt beim Gebrauch? Ja, das kenn ich ist man erstmal in dem Scheißding drin, fällt einem das Atmen schwer und kaum holt man mal tiefer Luft, platzt es. Außerdem spannt es im Gesicht. Vielleicht sollte Dein Freund das nächste Mal erst mit den Füßen in das Präservativ (Anmerkung: das heißt auch Kondom) steigen und nicht wie sonst mit dem Kopf voran.

    Kommentar


    • RE: Kondome in Sondergrößen?


      klar, es gibt in jeder Drogerie xxl-kondome, nur wenn die nicht mehr reichen, dann weiß ich auch nicht weiter...;-)

      Kommentar


      • RE: Kondome in Sondergrößen?


        Hat einer von euch beiden eine ansteckende Krankheit das ihr euch, zusätzlich zur Pille, mit einem Gummi rumärgert ??

        Kommentar



        • RE: Kondome in Sondergrößen?


          Zur Not geht auch die Aldi Tüte, ist nur leider nicht ganz so Gefühlsecht und es könnte sein das sie abfärbt.

          Kommentar


          • Hallo Dr Sommer !


            Kann es sein das die dame und den herr nur die verpachung benutzen, wo der preservativ eingepackt ist ?

            Meinen sie den nicht das sie die dame ratten solten ..."Der hinhalt ist das preservativ" ?

            War nur so ein gedanke *g*

            Grüsse,
            Véro

            Kommentar


            • Frauenkondome


              Also mal ernsthaft. Da helfen nur Frauenkondome, Femidome genannt.
              Die sind in jedem Fall gross genug.
              Handhabung:
              Inneren Ring zusammendrücken, mit den Fingern Schamlippen spreizen und das Ding einführen. Flutscht fast von alleine rein.
              Und jetzt: Viel Vergnügen!

              Kommentar



              • RE: Kondome in Sondergrößen?


                ja, gibt es!
                aber mal interessehalber: warum verhütet ihr doppelt?

                Kommentar


                • RE: Frauenkondome


                  Stimmt!
                  Habe auch die Erfahrung, dass die Dinger leicht flutschen und einfacher einzuführen sind als ein Tampon.

                  Heilsarmee :
                  -------------------------------
                  Also mal ernsthaft. Da helfen nur Frauenkondome, Femidome genannt.
                  Die sind in jedem Fall gross genug.
                  Handhabung:
                  Inneren Ring zusammendrücken, mit den Fingern Schamlippen spreizen und das Ding einführen. Flutscht fast von alleine rein.
                  Und jetzt: Viel Vergnügen!

                  Kommentar


                  • RE: Kondome in Sondergrößen?


                    :-) Na weill man die pille in der regel nimmt wegen der harre , nägel und ... ähmm ne ! Weill man nicht umbeding schwanger werden möschte...Natürlich als frau... :-)

                    Er ( Der penis) ist zu gross und der "pariser" nun zu klein, weh tut und platzt ?! Also... dopelt gemogelt.-

                    Grüsse,
                    Véro

                    Kommentar



                    • RE: Frauenkondome


                      Anlegen ist wirklich kein Problem. Sieht aber ein bischen witzig aus, wenn so ein Plastikring aus der Scheide schaut. ;-) ((°))

                      Kommentar