• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beziehungsproblem :(

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beziehungsproblem :(

    hallo!
    ich schreib hier was rein weil ich echt nicht mehr weiter weiß...
    ich habe einen freund mit dem ich nun seit einem jahr uns fast vier montaen zusammen bin.
    das problem ist dass er vor gut einem halben jahr mit einer anderen rumgeleckt hat und danach noch nicht einmal wusste ob er mich oder sie will. naja dann hat er sich für mich entschieden. und jze habe ich aber das problem dass ich das einfach nicht vergessen kann. immer wenn er mit ihr unterwegs ist könnte ich ausrasten. oder heute: da fährt er mit nen paar kumpels und mädels, auch sie ist dabei, grillen!
    er fragt zwar immer ob ich nicht mit möchte aba er weiß ganz genau dass ich mit seinen freunden nicht viel zu tun habe und mir dann langweilig ist...
    um ihn einfach nur irgendwie an mich binden zu können und so eine enttäuschung nochmal zu erleben, versuche ich ihm alles beim sex zu geben. er kommt jedes mal und ich noch gar nicht!
    ich weiß einfach nich mehr was ich machen soll....ich streng mich immer nur für ihn an irgendwie und er geht mit der anderen feiern...


  • RE: Beziehungsproblem :(


    das problem ist dass er vor gut einem halben jahr mit einer anderen rumgeleckt hat und danach noch nicht einmal wusste ob er mich oder sie will

    wo geleckt?

    ich weiß einfach nich mehr was ich machen soll....ich streng mich immer nur für ihn an irgendwie und er geht mit der anderen feiern...

    scheinbar nicht genug

    Kommentar


    • RE: Beziehungsproblem :(


      mit zunge rumgeleckt...nich mehr gottseidank!
      und ich denke ich strenge mich schon an...was kann ich denn noch machen? er kommt jedes mal bei sex...

      Kommentar


      • RE: Beziehungsproblem :(


        naja mit zunge rumlecken kann man an einigen stellen

        du strengst dich an, wie sieht die anstrengung aus

        Kommentar



        • RE: Beziehungsproblem :(




          Die Göttin :
          -------------------------------

          du strengst dich an, wie sieht die anstrengung aus

          :-)) Ja er strengt sich echt an heute.-

          Véro

          Kommentar


          • RE: Beziehungsproblem :(


            ok ich drücks mal so aus: sie haben mit zunge geküsst...
            naja ich mache ben alles so im bett jez...blasen, geh danach ab beim poppen und er sat auch immer dass ich ne granta wäre und er soo glücklich ist mit mir und dass er mich liebt...
            und sonst in der beziehung versuche ich mich immer schon zurückzuhalten nichts zu sagen wenn er wieder mal ausgeht...sonst sagt er ich würd ja immer so abgehen (negativ gemeint!)...

            Kommentar


            • RE: Beziehungsproblem :(


              > und er geht mit der anderen feiern...

              FALSCH ! Er geht feiern und Du gehst nicht mit !

              Wenn Dir das nicht passt, dann schlage doch was anders vor, was Ihr zusammen machen könnt. Nur zu sagen, was Du NICHT magst, ohne eine Alternative zu nennen, ist zu wenig. Ihr werdet ja nicht die ganze Zeit im Bett rumturnen.......

              Kommentar



              • RE: Beziehungsproblem :(


                ja nur das problem ist dass ich schon mitkommen würde evtl. nur letztes mal als er disco war, hatte ich am nächsten tag schule und heute kann ich nicht weil ich morgen früh nen schulausflug habe. und es ist schon echt komisch dass er immer dann rausgeht und mich natürlich "fragt" wenn ich nicht kann und er es genau weiß...

                Kommentar


                • RE: Beziehungsproblem :(


                  daß er feiern geht und einen gropßen freundeskreis hat, kannst du ihm nicht vorwerfen.
                  er lädt dich doch immer wieder ein, mitzukommen. wenn du das aber ablehnst solltest du dir einen eigenen freundeskreis aufbauen, denn du machst einen recht fixierten eindruck.
                  du solltest deine gedanken , bedenken schnell thematisieren! es geht nicht nur darum, daß du ihm nicht vertraust. es geht auch darum, daß er scheinbar nicht weiß wie unzufrieden du bist.
                  wieso spielst du im bett die pornoqueen wenn du NIE was davon hast?
                  das finde ich unehrlich und unfair.
                  du schaufelst dir grad dein eigenes beziehungsgrad, weil du dich verbiegst um ihn zufrieden zu stellen. du meckerst nicht, du bist "willig"
                  zeige charakter!

                  Kommentar


                  • RE: Beziehungsproblem :(


                    ja ich möchte ihm auch nich so gerne sagen dass ich unzufrieden bin mit der situation weil er denkt dass die sache mit dem rumgeknutsche mit der anderen für mich gegessen ist...
                    und mirkommen tu ich ja nich so gerne wenn die dabei ist! ich kann nicht einfach neben ihr am tisch sitzen udn so tun als wäre alles in ordnung...
                    oder sollte ich deiner meinung nach da heute mitkommen zum grillen??

                    Kommentar



                    • RE: Beziehungsproblem :(


                      ja!
                      und unbedingt ganz natürlich bleiben!

                      du bist die partnerin, nicht sie. dafür muß es gründe geben, außer daß du ihm regelm. einen bläst.....erc.

                      aber bleib entspannt wenn du hingehst. tu wenigstens so, als ob du soueverän mit der situation umgehen könntest. wenn du mitgehst, und dich zur terrortussi entwickelst, wird dein freund dich nicht mehr fragen weil es ihm evtl vor den freundne unangenehm ist. und ihr würde ich das nicht gönnen. wenn du glaubst daß du das nicht hinbekommst, bleibe zu hause und gehe mal in dich. es ist nie gut, wenn einer mehr gibt als der andere.
                      aber vergiß das wichtigste nicht: rede mit ihm über deine unzufriedenheit und hör auf ihm im bett was vorzuspielen. damit es dir wieder besser gehen kann!

                      Kommentar


                      • RE: Beziehungsproblem :(


                        ok ich überleg mir das ob ich jez hingehe oder nicht.
                        und ich werde auch versuchen ihm alles zu sagen was mir nicht passt...aba meinst du nicht dass es ihm irgendwann auf den wecker gehen könnte wenn ich ihm permanent sage was mir nicht gefällt?

                        Kommentar


                        • RE: Beziehungsproblem :(


                          das risiko mußt du aber eingehen, wenn du dich und dein wohl nicht nicht aus den augen verlieren willst.
                          du bist jung, du mußt nicht alles tun, was er mag.
                          wenn er das nicht akzeptiert, daß du auch bedürfnisse hast, ist er der falsche!

                          oder möchtest du deinen kindern irgenwann sagen: " der papa und ich sind schon 30 jahre verheiratet und so glücklich weil ich nie gesagt habe was ich will und was ich nicht will"
                          ich will dich nicht zur enmanze machen, aber etwas wichtiger darfst du dich schon nehmen.
                          und, kleiner tip einer reiferen dame: guter sex hat noch nie einen mann gebunden. der charakter zählt, zumindest bei einer festen beziehung.
                          was sagen denn deine freundinnen dazu?

                          Kommentar


                          • RE: Beziehungsproblem :(


                            Meine Güte, auf nen Schulausflug kann man auch müde und verkatert gehen!

                            Kommentar


                            • RE: Beziehungsproblem :(


                              hallo tina123,

                              also ich finde du bist nicht nur schuld. es ist auch schon heftig das dein freund auch rein garnix merkt das du unzufrieden bist. ich meine kannst du so gut schauspielern??

                              dein freund muss auch voll einen weck haben, erst rumlecken und dann noch immer schön fleissig mit der ******** um die häuser ziehen.

                              das du da kein richtiges vertrauen aufbauen kannst, ist normal. also ich verstehe dich und es ist auch sehr schwer nach so einen vorfall das vertrauen aufzubauen. einerseits musst du ihm verzeihen, wenn es auf dauer gut gehen soll aber ich glaube du hast ihm innerlich noch immer nicht verziehen.

                              anderseits fixirst du dich zu dolle auf ihm, vielleicht aber auch nicht. unternimmt ihr allein auch mal was??

                              den meistens klammert man wenn man angst hat jemanden zu verlieren oder wenn der jenige keine zeit für jemanden findet.

                              aber eins steht fest du musst deinen mund aufmachen und mehr selbstbewusst sein bekommen. den schließlich ist er mit dir zusammen. zeig ihm wo es lang geht, sag auch mal dein aber dann schlag als alternative was vor.

                              und im bett kannst du auch mal sagen, nöe habe kein bock das nur dir zur liebe zutun, du musst sagen "halllo hier bin ich mach was damit ich auch spaß im bett habe".

                              alles gute und viel erfolg!
                              ---mastro


                              Kommentar


                              • Sexdienstleisterin


                                So wie du es beschreibst, läuft die "Sache" gut für ihn. Du als seine Sexdienstleisterin, und mit den Kumpels geht er feiern. Mehr kann sich ein Mann nicht wünsche, oder doch?

                                Kommentar


                                • RE: Beziehungsproblem :(


                                  du solltest diesem kerl mal gehörig in den arsch treten! wenn er schon scheiße gebaut hat und dich betrogen hat, dann sollte er die nächste zeit den schwanz einziehen und dir jeden wunsch von den augen ablesen, damit du ihm seinen fehler verzeihst. wenn er so leichtfertig damit umgeht, würde ich mich an deiner stelle fragen, ob er dich wirklich liebt. er kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass du es akzeptierst, dass er sich weiterhin mit dieser frau trifft,auch wenn andere dabei sind. an deiner stelle würde ich ihn überhaupt nicht mehr ranlassen, anstatt ihm auch noch jeden wunsch im bett zu erfüllen. liebe hin oder her, man sollte dabei nie seinen selbstachtung verlieren.

                                  Kommentar


                                  • RE: Beziehungsproblem :(


                                    ich unterschreibe jeden satz von dir apple :-)

                                    Kommentar


                                    • RE: Beziehungsproblem :(


                                      Lieber nicht mastro, schau mal genau was ich gestern hier geschreiben habe ;-)

                                      Grüsse,
                                      Véro

                                      Kommentar


                                      • RE: Beziehungsproblem :(


                                        hallo!

                                        wie hast du dich denn entschieden? bist du hingegangen?

                                        Kommentar