• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

beim seitensprung live ertapp

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • beim seitensprung live ertapp

    hallo zusammen,eigentlich bin ich neu hier und weiß so gar nicht recht wie das hier so funktioniert.Ich lege ganz einfach mal los und erzähl euch was mich zur zeit bedrückt.
    ich bin 30 jahre alt und habe eine 4jährige tochter die aus einer langen beziehung entstanden ist.ich und ihr papa haben uns bei der arbeit kennengelernt und es war eigentlich ganz schnell klar das wir zusammengehören. nach 6jahren ist dann unsere tochter zur welt gekommen-wie so oft ging es leider nach weiteren zwei jahren in die brüche,weil er sich der verantwortung noch nicht stellen konnte oder wollte. wir sind früher dauernd unterwegs gewesen,doch das änderte sich bei mir natürlich,weil ich ja nun ein kind hatte. er ist weiter 5 tage die woche feiern gewesen und kam dann dauernd betrunken nach hause -jedenfalls habe ich ihn erst mal machen lassen,weil ich dachte es hörte irgendwann auf.das tat es nicht,und er wollte sich von mir trennen.er war laut seiner eigenen ausage noch nicht reif dafür. ich habe beinahe ein halbes jahr gekämpft um ihn zu mir zurückzuholen,was jedoch nicht passierte.
    dann als es mir anfing gut zu gehen wendete sich das blatt. vor ungefähr 1 jahr hat er angefangen um mich zu kämpfen er sagte er sei ein idiot gewesen,und das er alles dafür tun würde wenn wir wieder als familie zusammenleben könnten. ich hatte aber meine bedenken aber er ließ sich immer tolle sachen einfallen und kümmerte sich vorbildlich um unsere tochter.
    ganz so leicht wollte ich es ihm aber nicht machen,und ließ ihn "zappeln" dann vor drei monaten haben wir uns zusammengerauft und es erneut versucht. allerdings erst einmal geheim ohne das kollegen etc.. irgendetwas mitbekommen,weil wir ja auch zusammen arbeiten. er hat mir einen tollen heiratsantrag gemacht,und sich bereits auf die suche nach einen kleinen haus gemacht was er für uns kaufen wollte. soweit so gut.
    vor zehn tagen hatten wir einen betriebsausflug mit 2 übernachtungen in der stadt der liebe-da keiner wissen sollte das wir wieder zusammen sind haben wir uns dafür entschieden in verschiedenen zimmern zu übernachten. ich mit meiner kollegein und er mit einen kollegen.
    allerdings bin ich nachts weil ich wußte das sein zimmerpartner nicht da war heimlich in sein zimmer,als ich die bettdecke wegzog,lag er nackt mit einer auszubildenden im bett es war einfach furchtbar die beiden so zu sehen.er war so betrunken das er kaum registrieren konnte das ich da war.ich habe das mädchen aus dem zimmer geworfen und ihr eine ohrfeige verpasst. er ist immerhin der geschäftsfüher vom gesammten unternehmen und auch sié hätte es nicht machen dürfen. leider hatten andere kollegen schon vorher mitbekommen was da ablief und das macht die ganze sache für mich noch schwerer.
    betrunken sein ist wirklich keine entschuldigung,aber ich weiß das es ihm leid tut. doch was ist denn beim nächsten absturz.landet er dann wieder mit einer im bett. ausserdem habe ich immer diese schrecklichen bilder vor mir das mädchen ist gerade mal 19 jahre alt.ich könnte ihm eventuell verzeihen wenn er irgendeine mitgenommen hätte.aber ich fand auch die kleine immer ganz nett. das die beiden nun zusammen mit mir weiterarbeiten ist echt eine qual- vorher hat sie zu einer anderen azubi gesagt,sie würde sich ihn heute untern nagel reißen der wäre so betrunken und könne gar nicht nein sagen. ich weiß ehrlich nicht weiter es ist so furchtbar gerade hat sich die kleine an den papa gewohnt und nun soll ich wieder die besuchszeiten aufführen??? bin ehrlich gesagt am ende zumal die auszubildende die mit ihm im bett war mir noch erzählt hat das sie sich gegenseitig oral befriedigt haben. ich weiß nicht genau was in dieser situation angebracht ist.vieleicht hilft ihr mir mal .was meint ihr dazu??
    wie konnte er solange um mich kämpfen und in 5 minuten alles wieder kaputtmachen.
    er beteuert immer wieder das er mich liebt und wie leid es ihm tut.
    er hat übrigens auch 2 ohrfeigen bekommen.
    liebe grüße und danke


  • RE: beim seitensprung live ertapp


    unter dem Deckmantel "betrunken" ist eine Supertolle ausrede mit der man sich ja aus allem rausreden könnte.Wenn er, wie Du oben geschrieben hast in seiner nichtzurverantwortungsstehenphase,auch feiern war,sollte er nur zu gut die Wirkung von Alkohol wissenund ebenfalls die Verantwortung die gerade auch noch von einem Geschäftsführer zu erwarten ist.(von einem Familienvater spreche ich noch gar nicht)Dies ist scheinbar nicht der Fall.Das Du so reagiert hast ist zu verstehen,nur das Mädchen hat eigentlich keine schuld,sie wußte doch gar nicht das er eine Partnerin hat.
    Wünsch Dir viel Kraft und alles Liebe und Gute
    bernd

    Kommentar


    • RE: beim seitensprung live ertapp


      Hallo survive,

      puuhh... mir fellt leicht das kinn auf den tisch, aber ich kann im grunde dir im vorraus sagen das alle dir ratten werden, ein schluss strich mit dein ex zu machen.-
      Seies auch für die kleine es ist in ordnung den eine dauernde mutter die eingentlich vertrauen mäsig immer wieder beteuert bekommt das "alles gut ist" aber denoch mit recht auf die lauer ist und die (antennen raus hat), ist einfach weder für dich weder für die kleine ein brauchbares fundament.-

      Haus, plänne... abhacken.- vorbei der traum von waschpulwer werbung.-

      Das glück für die kleine ihr papa weiterhin zu haben, du weisst im grunde wie der weg geht und wie es ist, somit wird sie sicher nicht darunter leiden, er wird sich weiterhin kümmer, das tut ein fater der seine kinder liebt.- Das hast du schon mal drinn, das ist das wischtigte.-

      Mit den mitarbeiter über details zu reden, non! meine liebe es tut einfach weh, somit finger weg.-

      Grüsse,
      Véro

      Kommentar


      • RE: beim seitensprung live ertapp


        Hallo survice,
        das ist echt eine harte Geschichte, da wird man ja schon beim Lesen wütend auf den Typen und hat so'n total unreifes Kiddy von Anfang 20 im Kopf! Aber er ist auch so um die dreißig, wenn ich das richtig verstanden habe, oder? Wie kann man nur so dumm sein, das geht auf keine Kuhhaut.
        Er müsste sich schon so richtig richtig richtig was einfallen lassen, um Dich wieder rumzu kriegen. Aber ich befürchte, das müsste so groß sein - das gibt es gar nicht..
        Kopf hoch und vielleicht am besten den Arbeitsplatz wechseln, wenn das möglich ist.
        Alles Liebe
        Abendvogel

        PS: Hat er vielleicht insgesamt ein Alkoholproblem??

        Kommentar



        • RE: beim seitensprung live ertapp


          hallo survive,
          ich sage mal totale schock und augenöffnende situation. ich weiss ja nicht, wie alt der "mann" ist, aber die pubertät kann noch nicht lange vorbei sein. alkohol als ausrede ist ja wohl absolut billig. er sollte wissen, was der alkohol bei euch schon kaputt gemacht hat, und sich daher im griff haben. eine azubine, die sich ihren chef angeln möchte ist je nach chef nicht unbedingt ungewöhnlich, und auf ihren altersunterschie kommt es nicht an.
          die situation ist schrecklich für dich, ja, darin steckt jedoch auch ein stück klarheit. du kannst dich auch entscheiden froh darüber zu sein, dass noch niemand ausser euch etwas wusste und du auf so eindeutige weise gezeigt bekommen hast, dass er nicht bereit zur partnerschaft/familiengründung ist!

          Kommentar


          • RE: beim seitensprung live ertapp


            hallo survive!

            Schnell Schluß machen!!!
            Er hat ein Alkoholproblem... und dann mit abhängig Beschäftigten... Alter egal...
            Ist ein Straftatbestand, aber egal...

            Mit so einem machst Du nur Dein eigenes Leben zur Hölle!

            Wenn möglich, Arbeitsstelle wechseln.
            Fürs Kind muss er ja wohl sorgen...

            Gib nicht nach, Du findest in jedem Fall etwas Besseres für Dich!

            Das rät Dir
            Don




            Kommentar


            • RE: beim seitensprung live ertapp



              zum einen glaube ich die geschichte nicht, zumindest nicht so, wie du sie beschrieben hast, z.b., dass du einfach in das hotelzimmer gehen konntest, halte ich für unglaubwürdig.
              zum anderen, wenn er die junge frau unter alkoholeinfluss tatsächlich vernascht hat, es ihm im nachhinein aber wirklich leid tut, dann solltest du ihm weiterhin chance geben,
              allein die tatsache, dass er einer sehr starken versuchung erlag, ist kein grund ihn ein für alle mal zu verwerfen.
              normalerweise widersteht kein gesunder mann der verführungskunst einer attraktiven frau -
              um diesen, euren vorteil als frauen, solltest du eigentlich bescheid wissen und weißt es sicherlich auch.
              naja und das er sie angeblich oral befriedigt hat ist marginal:

              "........ausserdem habe ich immer diese schrecklichen bilder vor mir
              das mädchen ist gerade mal 19 jahre alt.
              ich könnte ihm eventuell verzeihen wenn er irgendeine mitgenommen hätte.
              aber ich fand auch die kleine immer ganz nett........"

              in obiger textpassage steht bemerkenswertes:
              es deutet auf eine ambivalente (ev. latent homsexuelle) und teilweise negative haltung deiner psyche zur sexualität hin.

              allzu hart würde ich ihn an deiner stelle nicht bestrafen, die zwei ohrfeigen und der nachfolgende stress waren genug an strafe.

              Kommentar



              • glaube ich die geschichte nicht


                "zum einen glaube ich die geschichte nicht, zumindest nicht so, wie du sie beschrieben hast..."

                Warum äußerst Du Dich dann noch im weiteren?

                ???

                Butch

                Kommentar


                • RE: beim seitensprung live ertapp


                  auf ihrer stelle würde ich mit den typen nur noch das nötigste bereden, dann arbeitsplatz wechseln und unterhalt anfodern. von so einer pfeife wie ihm würd ich nicht mal eine erklärung haben wollen.

                  und das ist ja was ganz neues:jeder gesunde mann kann keine rschönen frau widerstehen??? hallo ??also haben wir ein freischein oder was??? also ich kann und da bin ich mir sicher!!!


                  schieß den affen auf dem mond!


                  gruß
                  ---mastro

                  Kommentar


                  • RE: beim seitensprung live ertapp


                    Hallo der Mann

                    ich bin auch eine betrogene Frau. In einem muß ich Dir Recht geben. Wegen der kleinen würde ich mir auch keine Gedanken machen. Aber....

                    Ich habe meinem Mann auch verziehen. Aber es ist verdammt noch mal schwierig. Es tut heute nach vielen Jahren immer wieder weh. Versuche Du mir als Mann, der offensichtlich über diese Dinge steht, zu erklären wie Betrogene wissen sollen wann der andere mal wieder die Wahrheit sagt?

                    Es geht nicht um den Akt. Mir und vielen anderen "Betrogenen" geht es um den Vertrauenbruch. Wenn mein Mann mir sagt das er micht liebt, dann erwarte ich das es die Wahrheit ist. Die ersten Jahre konnte ich meinem Mann nichts mehr glauben. Ich wurde nervös wenn ich nicht wußte wo er war. Mir wurde schlecht an abenden wenn er mit Freunden unterwegs war. Der Gedanke daran das es eine Lüge sein könnte???
                    Meine Gedanken und mein Leben kreiste nur noch um ihn.
                    Heute habe ich mein Selbstbewußt sein wieder. Aber manchmal frage ich mich, ob ich nicht viele schöne Stunden gehabt hätte, wenn ich ihm damals den Laufpass gegeben hätte? Es ist schön mit ihm. Keine Frage aber ein "ich liebe Dich" kommt mir nicht mehr über die Lippen.
                    Meine Erfahrung hat mir nur gezeigt, das es sich nicht lohnt zu weinen wenn der andere geht.

                    Kommentar



                    • Na looogisch@Mann


                      Das natürlich die frau eine macke haben muss ist für dich woll klar, ach der armer mann. hay taay tay.- Haubsache verziehen bekommen.-
                      Was ist vertrauen ? pffff. unwischtig, du hätte gleich schreiben können, "mädel ab ins körbschen, mach dich frei, ich komme!".-

                      Véro

                      Kommentar


                      • RE: beim seitensprung live ertapp


                        "in obiger textpassage steht bemerkenswertes:
                        es deutet auf eine ambivalente (ev. latent homsexuelle) und teilweise negative haltung deiner psyche zur sexualität hin."

                        ich kann nicht mehr....

                        Kommentar


                        • RE: beim seitensprung live ertapp


                          Doch doch du kanns noch found, er nicht wirklich, glaub mir .-
                          Lach mal eine runde ! :-))

                          Véro

                          Kommentar


                          • RE: beim seitensprung live ertapp


                            also in einem muß ich dem mann recht geben: man kommt üblicherweise nicht einfach so in ein hotelzimmer - ohne schlüssel geht das nicht!
                            ansonsten aber stimme ich found zu, der rest dessen, was der mann geschrieben hat, ist höchstens zum lachen geeignet.

                            Kommentar


                            • RE: beim seitensprung live ertapp


                              Geschäftsführer und dann 5 Tage in der Woche feiern gehen? Führt er eine Kneipe? Wie schon oben beschrieben vermute ich auch ein schweres Alkoholproblem. Das dürfte der Auslöser für seinen Eskapaden sein. Ich glaube nicht, daß er sein Verhalten ändern wird. Er zeigt keinen Ansatz sich grundsätzlich zu ändern. Bleibst Du bei ihm, wirst Du in regelmäßigen Abständen mit solchen Abstüzren rechnen müssen. Und die Belegschaft klatscht Beifall. Viel Spaß.

                              Willst Du Dir und Deinem Kind das ständig antun?

                              Kommentar


                              • RE: beim seitensprung live ertapp


                                Dein Sportsfreund wird nicht mehr lange Geschäftsführer sein, es sei denn er arbeitet in einer Bar und ich denke selbst dort wird so etwas nicht geduldet.
                                Scheinbar scheint dein Freund auch ein Alkoholproblem zu haben. das sollte er zuerst angehen. Allein schon Deiner Tochter wegen.

                                Kommentar


                                • RE: beim seitensprung live ertapp


                                  Dann liest nochmal was sie schreib:
                                  Sie bekamm mit, das der mitbewohner nicht da war, und sie schrieb "in der stadt der liebe" leute leute leute.... sorry mir ist die stadt sehr bekannt und sorry, dieser prinzip schlüssel oder karte ...haha! in paris ??? noch nicht wirklich.- ein symple türgriff könnte euch überraschende weise entgegen kommen...
                                  Och, nur so nebenbei.-

                                  Véro

                                  Kommentar


                                  • RE: beim seitensprung live ertapp


                                    Hallo "der Mann", dann schon lieber die fremden Federn anonymer Zitate als eignen Schwachsinn. Triebentgleisungen mit Gesundheit zu assoziieren - ich fasse es nicht.
                                    Und der analytische Fehlschuss mit der latenten homosexuellen Neigung ist ein typisches Produkt eines Möchtepsychologen.
                                    Aber der Unterhaltungswert war wieder hervorragend!
                                    beriany

                                    Kommentar


                                    • ach mööönsch!


                                      jetzt hackt doch nicht so auf der mann rum, schließlich ist es gut mal ne andere meinung in dem unisono zu hören, oder nicht? muss ja nicht die eigene widerspiegeln.

                                      ich hab mir nach seinem beitrag ja eher gedanken um SEINE psyche gemacht ;-)): einerseits der gottesgläubige, soweit ich mich richtig erinnere, dann wieder total biologistisch denkend. passt irgendwie nicht. oder zumindest sehr schräg.
                                      aber schräg kann auch bereichern.

                                      Kommentar


                                      • RE: ach mööönsch!


                                        ah! aber hier hacks du nebenbei auf der arme rum...ne. also tzzz bist du den ganz dicht ?? :-)))Gibt zu, es ist echt gut, was zu lachen zu haben!.-

                                        Grüsse,
                                        Véro

                                        Kommentar


                                        • ..und vergib ihnen, denn sie wissen nicht...


                                          "....aber ein "ich liebe Dich" kommt mir nicht mehr über die Lippen....."

                                          Noch nicht, liebe Kisu, noch nicht.

                                          Du hast Schwerstarbeit an Dir geleistet und dadurch für Dich selbst bereits sehr viel erreicht.
                                          Geh diesen Weg des Verständnisses weiter, er führt Dich in die Befreiung, soweit das für uns Menschenkinder möglich ist.

                                          Mit sehr freundlichen Grüßen

                                          d.m.

                                          Kommentar


                                          • RE: Na looogisch@Mann


                                            vertrauen ist, dass man weiss, wie das leben realiter ist/sein kann und dennoch zuversichtig in sich selber bleibt (wo denn sonst?) oder sogar gerade deswegen

                                            Kommentar


                                            • RE: Na looogisch@Mann


                                              Weiss du was? Ich habe gerade sehr viel vertrauen zu meine tüte popkorn die vor mir steht... Das ist doch ein riiiesen schritt! ach was! der schreit alle schritte, da kanns du mich mal echt loben.-

                                              Véro

                                              Kommentar


                                              • RE: beim seitensprung live ertapp


                                                "ich fasse es nicht." (quelle: beriany)

                                                ich weiss, du kannst nichts dafür (quelle: good will huntiung),
                                                dass du etwas unterbelichtet bist (quelle: dunkelkammer 10. Schuljahr) -
                                                denn keiner kann anders als er ist (quelle: wolf singer)

                                                also mach dir nix draus, aber arbeite an dir (quelle: unbekannt)
                                                und hab ruhig weiterhin den mut dich zu irren (quelle: nerea - ehedem hegel)

                                                Kommentar


                                                • RE: beim seitensprung live ertapp


                                                  Du mastro,
                                                  das hat der Mond nun auch nicht verdient!!!!!


                                                  und mit dem freischein scheint ja zu stimmen sonst würde so manche frage im forum doch gar nicht erst gestellt.
                                                  ich kanns auch, ohne wenn und aber, hat halt etwas mit charakter zu tun...
                                                  liebe grüße bernd

                                                  Kommentar