• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pervers, maso oder normal?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pervers, maso oder normal?

    Weil meine Partnerin - und auch meine Ex-Partnerinnen im Freundes- und Bekanntenkreis bekannt sind, kann/will ich mein Problem, ja, ich sehe es momentan als kleines Problem, dort nicht diskutieren.
    Mir wäre es natürlich sehr recht, wenn Frauen dazu etwas sagen könnten.
    Schon mal vorweg: Ich bin keinesfalls prüde. Ich mag nahezu jedes sexuelle Spiel, außer Sado-Maso.
    Zum Thema: Bereits meine letzte Partnerin hatte auch dann höchste Wonnen, wenn sie es mir mit der machte und den Erguß auf ihren Busen, Hals und Gesicht lenken konnte. Na gut, ein-, zwei- dreimal so als Kick, dachte ich. War aber dann fast jedesmal der Fall. Irgendwie empfand ich das nicht normal... fast wie Natursekt... das mag ich aber auch nicht gerade.
    Irgendwie habe ich mich dann von ihr langsam entfernt... bis es zur Trennung kam.
    Jetzt habe ich nach einiger Zeit mit der neuen Partnerin in etwa das gleiche Problem.
    Ich selbst empfinde das für die Frau "erniedrigend".
    Bin ich altmodisch und sogar etwas verklemmt?
    Eigentlich werde ich eher als toleranter und offener Mensch geschätzt.

    Wie seht ihr das? Vielleicht muß ich alles nur richtig interpretieren?
    Danke für - ernsthafte - Beiträge zur Klärung meiner Unsicherheit!









  • RE: Pervers, maso oder normal?


    Frauen scheinen sich in sexueller Hinsicht in ihrer Rolle als emanziperte Frau in einigen (oder vielen?) Fällen nicht wohl zu fühlen. Dort wird dann gerne das jahrhunderte alte Rollenklischee der unterwürfigen Frau aus der Schublade gekramt und mit dem Partner sexuell ausgelebt.

    Ich habe es nicht geglaubt. Aber mehrmals erlebt.

    Kommentar


    • RE: Pervers, maso oder normal?


      Pervers: Die spanische Nationalsexstellung antäuschen, auf den Bauch kacken, wegpinkeln und trockenfurzen.
      maso: Nur, wenn Dein Samen klumpt und ne höhere Dichte als Blei hat.
      normal: Ist ein relativer Begriff. Manch einer würde die oberen beiden Definitionen normal nennen.

      Fazit: Du hast keinen Grund, Dir Gedanken zu machen.
      Erfreu Dich an einer lustvollen Partnerin. Wenn es Dir zu eintönig wird, kannst ja auch mal andere O'- Varianten vorschlagen.

      Kommentar


      • RE: Pervers, maso oder normal?


        stimmt irgendwie schon. Ein starker Partner im Bett der einem auch schonmal zeigt wo es langgeht ist wirklich anregend. aber wie Unsicher schreibt ist das ja jedesmal so.. vielleicht ermutigst du die Frauen auch mal die Initiative zu ergreifen, z.B. wenn du sie mal sanft auf dich schiebst so das sie oben sind und die Kontrolle haben, oder du läßt sie dir mal nicht einen blasen sondern übernimmst hierbei stattdessen die initiative und verwöhnst sie mit dem Mund: Ansonsten. Ein offenes Gespräch kann Wunder bewirken..

        Kommentar



        • RE: Pervers, maso oder normal?


          @Snert, sich an einer lustvollen Partnerin zu erfreuen ist ja leider sein Problem, fürchte ich...wollen die Damen mal so richtig geilen Spaß, wird unser Freund sehr konsequent und macht dann einen auf den hier:

          *Irgendwie habe ich mich dann von ihr langsam entfernt... bis es zur Trennung kam.*

          Kommentar


          • RE: Pervers, maso oder normal?


            Ja ja, manch einer von uns hat es schwer... *lach*

            Kommentar


            • hm..also...


              Entweder bin ich gerade müde (ok, habe noch nichts gegessen) Oder oich habe nichts kapiert, das zweite, ich habe nix kapiert, worum geht es den ? Ne erlich kein witz, was hat den die frau gemacht? und was tönt in den an ?

              Kommentar



              • RE: Pervers, maso oder normal?


                warum suchst du dir komischerweise immer frauen aus, die letztlich dann sexuell nicht zu dir passen? ich meine, zwei mit der gleichen leidenschaft . das kann kein zufall sein. was strahlst du aus, dass sie meinen, du würdest das auch mögen? warum lenkst du nicht selber mit, was passiert? all DAS solltest du dich mehr fragen und nicht nur den blick auf deine partnerin lenken. komisch, dass man immer sich selber ausweichen will und lieber alles auf den anderen schiebt...der mensch ist eben ein faules tier.
                ich als frau und einigermaßen feministisch (ayayay.. und das in diesen zeiten...) bin allerdings noch nie drauf gekommen, dass der erguss meines liebsten auf meinen körper, welcher teil auch immer, irgendwie erniedrigend sein könnte..hat doch was und ist doch kein bäh-"schmutz" - und echt nicht mit urin zu vergleichen. allerdings immer diese schiene fände ich auch etwas einseitig.

                Kommentar


                • RE: hm..also...


                  Es ist ganz einfach, Vero. Er hat ein Problem mit einigen Sexpraktiken. Er erkennt es und stellt es in Form eine Frage:

                  * Bin ich altmodisch und sogar etwas verklemmt? *

                  Antwort: Sehr wahrscheinlich.

                  Kommentar


                  • RE: hm..also...


                    "wenn sie es mir mit der HAND machte", das wörtchen hand fehlte, denke ich.... jetzt klarer?

                    Kommentar



                    • RE: hm..also...


                      "war aber dann fast jedes mal der fall"
                      das ist doch der springende, äh, punkt, oder? dass er es manchmal mag, aber eben nicht immer. find ich jetzt nicht wirklich altmodisch.

                      Kommentar


                      • RE: hm..also...


                        haha! wow,! sowas gibt es ?? *ggg*

                        Danke für die auskunft ;-)

                        Kommentar


                        • RE: hm..also...


                          bittaschön! jaja, echt schlimm.. ;-) kein wunder, dass die welt zugrunde geht... grins...

                          Kommentar


                          • also ...


                            Wen du mich fragst, ich finds abartig, ober mega pervers ! ach neeee! echt krass hey!

                            Véro

                            Ps: im kloster passiert sowas nicht wirklich.-

                            Kommentar


                            • Also doch normal...


                              Nehme mal an, dass Abenvogel, verolavie und Ratlose1 hier Frauen sind:

                              Danke für die Hinweise.
                              Sind schon ausreichend, denke ich... werde mich darauf einstellen.

                              Ist ja nicht so, dass ich nicht die Iniative ergreifen könnte.
                              Über Sex p r a k t i k e n muss ich hier nicht weiter aufgeklärt werden.
                              (Das nur mal für die Herren!)



                              Kommentar


                              • RE: Also doch normal...


                                Na, dann ist doch jetzt alles toll.

                                Kommentar


                                • RE: Also doch normal...


                                  Zitat
                                  Über Sex p r a k t i k e n muss ich hier nicht weiter aufgeklärt werden.
                                  (Das nur mal für die Herren!)
                                  > Das haben weder ich noch der realplayer gemacht! Wer genau liest, ist klar im Vorteil!
                                  (Das mal nur für Dich!)

                                  Kommentar


                                  • völlig pervers


                                    total pervers, wo doch jeder weiß, was die Evolution vom Mann erwartet: Nämlich das Samenpakte nur am richtigen Ort "abzulegen". Ist dieser Job erledigt, hat das Männchen seinen Dienst getan, und sorgt für die Ernährung des Nachwuchses oder wird selbst dem ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen zugeführt.
                                    Also, lass dich nicht bei solch einer sexuellen Praktik erwischen, in manchen Ländern wäre solch ein "Erguß" sittenwidrig wenn nicht sogar gesetzeswidrig!!!

                                    Kommentar


                                    • RE: Also doch normal...


                                      Ach lass mal Snert. Er ist noch ein bisschen "unsicher" in dem was er liest, zuordnet und versteht. Schön ist doch schlußendlich, daß sein Problem nun gelöst ist und er nun sicher weiß, daß er bis zum Ende seiner Tage den Damen auf den Busen oder Bauch abspritzen muß um sich als guten Liebhaber etabliert zu wissen.

                                      Kommentar


                                      • RE: völlig pervers


                                        Na ja, bei einer guten Samenbank bekommst du für so einen Job immhin noch 50,- Euro. Also meine Damen: man sollte immer ein Tupperdöschen parat haben.

                                        Kommentar


                                        • RE: völlig pervers


                                          haha, tupperdöschen statt puderdöschen, ich lach mich schlapp... der höhepunkt der erotik, wenn sie die dose zückt..

                                          Kommentar


                                          • RE: Pervers, maso oder normal?


                                            Frauen "funktionieren" anders !

                                            Wie anders ? Also, einen Mann erregt vielleicht ein grosser oder schön geformter Busen. Deshalb gehen Männer davon aus, eine Frau müsste Männern gerne mal auf den Penis sehen, besonders, wenn der Besitzer "gut bestückt" ist. Interessiert die Frauen nicht die Bohne ! Absolut nicht ! Deshalb gibt es auch keine Frauenzeitschrift, in der ein nackter Mann zu sehen ist, auch nicht unter einem Vorwand......

                                            Frau erregt es dagegen sehr, wenn SIE seine Erregung sieht, spürt etc. Zu gut deutsch wenn und dass ER einen hoch hat (und Sie der Grund dafür ist). Dabei ist es dann vollkommen schnuppe, ob er "gut bestückt" ist oder nur einen "Hamsterdödel" hat. Umgekehrt findet ein Mann das ja ganz nett, wenn Sie feste Brustwarzen bekommt oder tropft wie ein Kieslaster, aber das ersetzt doch nicht eine gute Figur (in Männeraugen).

                                            In sofern mach das schon Sinn, dass SIE sich daran hochziehen kann, wenn ER abspritzt....

                                            Kommentar


                                            • RE: Pervers, maso oder normal?


                                              Na, da hast Du ja ein Thema losgetreten.

                                              Manche Kommentatoren meinen es übrigens gar nicht ernstlich boshaft.
                                              Ist halt auch ein kleiner "Spielplatz" hier.

                                              Zu Deinem Thema:
                                              Ich bin der Meinung, wenn es nicht die einzige Art ist, bei der sie ihre "Wonnen" bekommt, ist das alles okay. (Siehst Du ja, wenn ich richtig gedeutet/gelesen habe, inzwischen auch so).
                                              Ich habe meine Partnerin auch danach gefragt, wie sie das empfindet.
                                              Antwort: "Das bist einfach DU"
                                              Jetzt sind hoffentlich die letzten Zweifel beseitigt!

                                              LG
                                              Butch







                                              Kommentar


                                              • RE: Pervers, maso oder normal?


                                                hmm, also gute figur allein machts auch nicht, denn es soll ja glücklicherweise auch Männer geben, die auf die lust einer frau reagieren, d.h. auch erregt werden von ihrer erregung, feuchtigkeit etc. und nicht einfach nur auf schlüsselreiz brust etc. reagieren (wär ja auch anstrengend diese dauererregung..). aber ein guter punkt ist damit von hgf angesprochen nämlich die frage: warum erregt dich ihre erregtheit eigentlich nicht???

                                                hgf :
                                                -------------------------------
                                                Frauen "funktionieren" anders !

                                                Wie anders ? Also, einen Mann erregt vielleicht ein grosser oder schön geformter Busen. Deshalb gehen Männer davon aus, eine Frau müsste Männern gerne mal auf den Penis sehen, besonders, wenn der Besitzer "gut bestückt" ist. Interessiert die Frauen nicht die Bohne ! Absolut nicht ! Deshalb gibt es auch keine Frauenzeitschrift, in der ein nackter Mann zu sehen ist, auch nicht unter einem Vorwand......

                                                Frau erregt es dagegen sehr, wenn SIE seine Erregung sieht, spürt etc. Zu gut deutsch wenn und dass ER einen hoch hat (und Sie der Grund dafür ist). Dabei ist es dann vollkommen schnuppe, ob er "gut bestückt" ist oder nur einen "Hamsterdödel" hat. Umgekehrt findet ein Mann das ja ganz nett, wenn Sie feste Brustwarzen bekommt oder tropft wie ein Kieslaster, aber das ersetzt doch nicht eine gute Figur (in Männeraugen).

                                                In sofern mach das schon Sinn, dass SIE sich daran hochziehen kann, wenn ER abspritzt....

                                                Kommentar


                                                • RE: Pervers, maso oder normal?


                                                  einverstanden... Danke!
                                                  Es ging mir in erster Linie um die Tatsache, daß an diesen Stellen 9 von 10 Ergüssen niedergehen ...
                                                  ER soll ja auch "schön" sein - was immer das heißen mag...

                                                  Kommentar