• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eltern?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eltern?!

    Hallo!

    Ich führe mit meinem Freund seit einiger Zeit eine ziemliche stressige "Berg-und-Tal-Beziehung", da wir eine Fernbeziehung führen, gibt es oft Streit mit der Zeit. Glücklich und Traurig sein hält sich bei uns (leider) die Waage.
    Nun haben wir vor kurzem ein sehr intensives Gespräch über unsere Beziehung geführt und einige Dinge geklärt. Wir glauben, dass wir uns jetzt nicht mehr so oft streiten.
    Das eigentliche Problem ist aber, dass seine Eltern und meine Eltern viel von unseren Streitereien mitbekamen-manchmal sogar hautnah.
    Seine Eltern mögen mich nicht mehr (weil ich ihren Sohn unglücklich mache) und meine Eltern mögen mich nicht mehr (weil er mich unglücklich macht).
    Irgendwie ist es natürlich ein blödes Gefühl, wenn ich bei ihm/ er bei mir ist und wir genau wissen was unsere Eltern von uns und unseren Partnern halten.
    Hat jemand einen Rat was wir machen könnten?

    Katja


  • RE: Eltern?!


    Was zählt denn in einer Beziehung?
    Die Elternmeinung oder euere Gefühle füreinander?


    Kommentar


    • RE: Eltern?!


      Natürlich unsere Gefühle. Ist aber trotzdem ein blödes Gefühl bei jemandem zu Hause zu sein, der einen nicht leiden kann, oder?

      Kommentar


      • RE: Eltern?!


        hallo,
        ich kenne dein problem ziemlich gut!
        ich habe selbst über 2 jahre eine fernbeziehung geführt-- auch mit höhen und tiefen.
        (es hat sich aber gelohnt- nun wohne ich in der gleichen stadt wie mein freund und bin so glücklich wie nie zuvor und er auch!! )

        also, zu den eltern.
        die eltern bekommen in der regel hauptsächlich das mit was schlecht läuft und nicht dann wenn alles gut läuft und okay ist. wenns einem gut geht, muss man sich auch nicht ausheulen zb und man reibt in der glücksphase sein glück auch nicht jedem unter die nase...
        daher haben eltern generell ein verzerrtes bild. (bei mir war es genauso).
        daher meine tips: wenn ihr streitet, versucht es untereinander zu klären OHNE miteinbeziehen parteiischer personen wie eltern oder gewisse freundinnen/freunde! parteiische personen werden immer dazu neigen zu sagen "der ist scheisse, was tust du dir an"- sie werden dich unterstützen, indem sie deinen partner schlecht machen.
        was diese vermeintlichen helfer nicht wissen, ist das geheimnis, das euch zusammenhält bzw weswegen ihr zusammenseid. und jemand der das nicht nachvollziehen kann, hat dann auch kein verständnis für die beziehung...
        eltern oder freunde sollten im optimalfall denken: "die beiden werden schon wissen weswegen wir zusammen sind, wir sollten uns nicht einmischen
        da aber nur wenige eltern diese kunst beherrschen hilft nur eins:
        eltern die streits nicht mehr mitkriegen lassen.
        zum zweiten: meinungen sind wandelbar! vielleicht denken seine eltern zur zeit noch: mein gott, diese frau tut unserem sohn so viel unglück an.
        aber wenn diese eltern mit der zeit nur noch mitkriegen, wenn du ihn glücklich machst, werden sie wohl bald anders denken! und ansonsten: ihr seid doch beide schon erwachsen, früher oder später wohnt ihr eh nicht mehr daheim, dann wird das problem mit den eltern allein schon durch mehr distanz gelöst!
        alles liebe für euch und hoffentlich bald ein happy end!
        Suziny

        Kommentar



        • RE: Eltern?!


          Wenn ihr Euch jetzt liebt, dann merken das die Eltern mit der Zeit auch, oder? Vielleicht ein wenig Geduld?

          Kommentar


          • RE: Eltern?!


            Hallo Susziny!

            Vielen Dank für deinen lieben Beitrag! Er hat mir sehr geholfen!

            lg
            Katja

            Kommentar


            • RE: Eltern?!


              TEST

              Kommentar



              • RE: Eltern?!


                TEST

                Kommentar