• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

impotenz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • impotenz

    hi,

    mein partner hat seit längerer zeit erektionsprobleme. er hat schon diverse arztbesuche und untersuchungen hinter sich gebracht. der erfolg ist mäßig.

    ich bin 39 und mit meinem sexleben unzufrieden. ansonsten würde ich sagen ist unsere beziehung toll und wir sind glücklich.

    als wir vor einiger zeit über das problem gesprochen haben, hat mein mann mir angeboten, daß ich mir die sexuelle befriedigung außerhalb unserer beziehung holen soll. ich war zuerst nciht begeistert. mit der zeit gefällt mir aber der gedanke, mit einem anderen mann sex zu haben. ich stelle es mir häufig in tagträumen vor und es gefällt mir.

    wir haben auch darüber schon gesprochen und mein mann hält an seinem vorschlag fest. er ist der meineung, wenn ich meine sexuellen wünsche unterdrücke ist es für unsere beziehung auf lange sicht schlechter als gelegendliche ons.

    kann so etwas gutgehen? haben andere frauen mit ähnlichen problemen vielleicht schon erfahrungen? soll ich es einfach mal ausprobieren?


    ciao


  • RE: impotenz


    Er kann dich ja auch ohne seinen Penis befriedigen, oder nicht? Gibt ja noch unzählige Arten, Sextoys, Finger, Zunge etc.

    Ich denke das kaum jemand damit umgehen kann das sein Partner/ seine Partnerin fremd geht. So wie ich das sehe könnte eure Beziehung an dem fremd gehen zerbrechen. Klar meint dein Partner er sei dir das schuldig, aber ob er das so ertragen kann....? Das muss ja krass sein für ihn.

    Kommentar


    • RE: impotenz




      unzufriedene :
      -------------------------------
      hi,

      mein partner hat seit längerer zeit erektionsprobleme. Ich habe keine gebe Deinem Mann recht und würde Dich gerne verwöhnen.
      Komme aus dem Raum Karlsruhe Date ?

      G

      Kommentar


      • RE: impotenz


        hi,

        er sagt er könne damit umgehen. wie es dann letztlich ist, wenn ich es wirklich tue, weiß er und ich natürlich nicht.

        ich habe eher die befürchtung, ich kann dann damit nicht richtig umgehen und liebe und sex nicht auseinanderhalten!

        Kommentar



        • RE: impotenz


          hi unzufriedene,
          probieren geht über studieren
          ausser haus wird doch einiges ausprobiert und vielleicht ist es besser als das was du jemals zu hause hattest.
          vielleicht würde ein gemeinsamer besuch im swingerclub auch helfen bei dem dein mann geil wird und er dann vom beobachten der anderen wieder zur mannespracht erwacht.
          auf jedenfall sollte man nicht unzufrieden auf dauer durchs leben spazieren. das bedeutet nur depris.
          also 3 möglichkeiten
          das angebot von deinem mann annehmen und deine lust ausleben oder es zusammen versuchen im swingerclub oder eine gemeinsame therapie
          viel spass (denke ausser haus ist das beste)
          zap

          Kommentar