• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was soll das?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was soll das?

    Hallo alle zusammen,

    ich beobachte schon eine Weile den "Nick- Klau" (sei es nur die wirkliche Verwendung eines reg. Nicks oder einem leicht abgeänderten) hier und im Nachbarforum und mir ist der Sinn des ganzen einfach nicht klar?!

    Was verspricht man sich davon?
    Ist es nicht einfach nur unfair und feige, sich dieser Methode zu bedienen, einen anderen Forumteilnehmer zu "ärgern"? Die Beweggründe für eine solche Aktion sind mir nicht klar, wenn ich einen Forumsteilnehmer nicht leiden kann, dann ignoriere ich ihn oder gehe offen in die Diskussion mit ihm.

    Kann es sein, dass der "Nickklau" einfach nur eine armselige Methode, sich in Ermangelung von Selbstbewusstsein und der eigenen rhetorischen Fähigkeiten an einem User zu rächen... wobei selbst diese Rache nicht wirklich fruchtet, ist sie doch nicht nur für das "Ziel-Nick" unangenehm, sondern auch für alle anderen.

    Wie verhält sich ein solcher Mensch in seinem wirklichen Leben? Wenn er dort die
    gleiche Maß an Charakterstärke an den Tag legt, kann man davon ausgehen, dass
    er derjenige ist, der dem Nachbar die Reifen durchsticht, ständig hinter dem Rücken anderer lästert um sich vermeindlich zu profilieren???

    Wie seht ihr das?

    Und wer zum Teufel ist "Wundhexe"?

    Gruss
    Snert

  • RE: Was soll das?


    ein hochbegabter, zeitweise aber völlig unzurechnungsfähiger Unfallchirurg,
    der Mann ist vermutlich Opfer seiner anstrengenden Tätigkeit ?

    Kommentar


    • RE: Was soll das?


      Hmm, irgendeine Art von Befriedigung gibt es warscheinlich damit. Denke am besten ignoriert man das Ganze. Damit ist ein grosser Teil des Reizes bereits dahin - je mehr Aufmerksamkeit um so spannender, ist doch logisch.

      Kommentar


      • Das letzte Mittel..


        Guten Morgen Snert,

        es ist doch eine gute Möglichkeit andere mundtot zu machen.
        Wenn das nicht funktioniert, bleibt immer noch der Weg in meinen thread, um dort eine Vorwurfsparty zu veranstalten.

        Auch wenn sich Wundhexe(ist es Wundhexe???) in threads einschaltet, ist er offensichtlich nur ein Symptom. Das ist traurig, aber offensichtlich wahr.
        Wie kümmerlich die eigentlichen Möglichkeiten(von Wundhexe) innerhalb einer Diskussion bleiben,kannst du in dem von Wundhexe verfassten thread wunderschön sehen.

        Die neuen User sind das eigentliche Problem, sie werden abgeschreckt und einfach vergrault. Eine "Mayflowermentalität" wird gepflegt d.h die Menschen die das Forum nutzen dürfen bzw. können, werden sozusagen von Wundhexe(?) oder sonst wem abgeschreckt und vergrault.

        Es ist einfach nur ein peinlicher Vorgang, der in der Summe betrachtet dazu dient, jede Form zielgerichteter Kommunikation zu verhindern. Wenn Karin oder ich den "Fake" bemerken, versuchen wir bei neuen Einträgen zunächst, den neuen User dazu aufzufordern sich zu registrieren oder ggf. eine neue Identität anzunehmen.

        Neue threads ungeliebter Personen werden verbrannt mittels Beschimpfungen und anonymen Postings...

        Gruß
        Marcello

        Kommentar



        • RE: Was soll das?


          Wer täglich Leben rettet und diesen Kampf auch oft verliert, benötigt ein Ventil.
          Das Ventil alleine ist jedoch keine Lösung, die ein "normales" Leben ermöglicht.
          Er sollte etwas gegen diese jetzt "verständlicheren Ausfälle" unternehmen, im eigenen Interesse.

          Gruß
          Marcello

          Kommentar


          • RE: Das letzte Mittel..



            Hi Marcello G, Nebukadnezar etc. etc. ,

            bist selbst ein relativ neuer user und hast auch schon sehr viel info über dich persönlich gepostet in den letzten monaten (vor allem in verbindung und im zusammenhang mit karin); hast du deshalb nach einer weile angefangen, unter anderen nicks zu posten (wie karin auch)?
            Ich selbst finde sowas überflüssig, aber bitte sehr, jedem das seine. find's nur seltsam, daß du dich über "nickklau" zu wundern scheinst, schließlich bist du ja auch an dem einen oder anderen verwirrspiel beteiligt gewesen (wenn auch mit einem deiner vielen "original-nicks"). Es gibt offenbar leute, die gerne das chaos beherrschen wollen, und wenn sie das nicht schaffen, erzeugen sie halt mehr davon. Um die zu vergraulen, müßte man selbst mit gutem beispiel vorangehen, z.B. indem man mit einem (!) registrierten nick postet. Aber du willst wohl lieber mit karin die "forumspolizei" spielen und die leute daran erinnern, daß sie das tun sollten, was auch ihr hättet tun sollen - zur chaos-beherrschung? Viel erfolg.

            LG

            TJ
            MarcelloG :
            -------------------------------

            Es ist einfach nur ein peinlicher Vorgang, der in der Summe betrachtet dazu dient, jede Form zielgerichteter Kommunikation zu verhindern. Wenn Karin oder ich den "Fake" bemerken, versuchen wir bei neuen Einträg....

            Kommentar


            • hm...


              weisst du, es gibt dinge oder karackterzüge die man nicht umberdingt verstehen versuchen braucht, wieso gibt es dann kriege auf kosten anderen? gehts es dann nicht darum, das eine vernischtungs maschienerie ein sardistische oder zunische adern braucht? ja schon.
              Wieso fragtet ihr den nicht der nick klauer/in, den direckter beweggrung ? ist den so eine frage, zuuu einfach?


              Grüsse
              Véro

              Kommentar



              • RE: Das letzte Mittel..


                Hallo TJ!

                Ich kritisiere die Nutzung mehrer Nicks nicht, lasse mich jedoch nicht dazu hinreisen ernsthafte Postings zu torpedieren. Du hast Recht damit, dass die Nutzung eines Nicks als klares Zeichen ist. Gut, ich lege mich hiermit persönlich auf MarcelloG fest und werde auch dabei bleiben. Wieso ich allerdings neuen Usern, die offensichtlich mit übelsten Postings bedacht werden, keine Hilfe an die Hand geben soll verstehe ich nicht. Siehst Du einfach dabei zu?

                Die Forumspolizei möchte ich nicht spielen, anderseits möchte ich aber auch nicht so tun, als ob mich die Sache nichts anginge. Ein Verwirrspiel - der thread Schorsch - ist kein Versuch, andere sachlich argumentierende User zum Schweigen zu bewegen.

                Gruß
                Marcello

                Kommentar


                • RE: hm...




                  vérolavie :
                  -------------------------------
                  weisst du, es gibt dinge oder karackterzüge die man nicht umberdingt verstehen versuchen braucht, wieso gibt es dann kriege auf kosten anderen? gehts es dann nicht darum, das eine vernischtungs maschienerie ein sardistische oder zunische adern braucht? ja schon.
                  Wieso fragtet ihr den nicht der nick klauer/in, den direckter beweggrung ? ist den so eine frage, zuuu einfach?


                  Hallo Véro,
                  klasse Idee, werde ich mal tun :-)))
                  Karin

                  Kommentar


                  • RE: hm...


                    na also, dann kommst du die realitäts ein bischen nähr.

                    Das ist aber nicht die einzige eskapade in dieser forum karin, das hier ist nur sogar wurde ich sagen ein kleiner teil, das ist nur der angfang vom berg.
                    Ich schau zu, (da ich den weg schon kenne), schau du lieber zu, mich nicht aus dieser erkentniss herraus mich in weiteren schublade zu stecken, leide ist viel gelöscht worden damals, aber denoch du volgt den richtigen weg, allerdings werden dich teilweise einigerst dich umhauhen, aber es macht klare.

                    Grüsse,
                    Véro

                    Kommentar



                    • RE: hm...





                      ich bin durchaus für vernünftige Argumente zugänglich, Véro, du hast nur keine gebracht. Gruß
                      Karin

                      Kommentar


                      • falsch


                        ich bin durchaus für vernünftige Argumente zugänglich, Véro, du hast nur keine gebracht.
                        :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
                        Ich habe euch jeder mänge zu gespielt, ihr interpretiert recht und links, das ist der haken.
                        So bist dann.
                        Véro

                        Kommentar


                        • RE: hm...


                          Diese Frage war an ALLE gerichtet, Véro.

                          Gruss
                          Snert

                          Kommentar


                          • RE: falsch


                            Nein, Véro,
                            du hast mir nur den Mund verboten. Ohne viel zu sagen. Du wolltest nichts von deinen eigenen negativen Erfahrungen preisgeben, niemand hier wollte das. Was ich herausgefunden habe, habe ich in mühseliger Arbeit selbst herausgefunden. Auch das Wundi ganz anders kann, wenn er will. Du hast es zur Raison rufen genannt. Ohne zu sagen, warum. Damit klang es nur wie ein selbstgerechter Vorwurf. Ich bin hier erst seit September. Mehr wusste ich nicht. Dafür kann ich nichts. Wenn mich jemand beleidigt, reagiere ich. Das hast du auch getan. Du wolltest mich vor deinen Erfahrungen bewahren. So wie ein Kind, dem man sagt :Finger weg! Ohne zu sagen, dass die Herdplatte heiss ist, und dass es sich sonst wehtut. Du hast dabei nur eines vergessen, du bist nicht ich, jeder löst seine Probleme auf seine Art und Weise, deine Art muss nicht die meine sein. Gruß
                            Karin

                            Kommentar


                            • RE: Das letzte Mittel..


                              Hi Marcello,

                              natürlich darfst Du helfen.... ich habe darauf angespielt, daß die Nutzung mehrerer Nicks und das Posten von "Pseudoproblemen" (?) "Trolle" evtl. erst inspieren könnte, Beleidigungen etc. von sich zu geben.

                              Den Schorsch-thread hatte ich schon fast vergessen, war das albern, aber es gab viele ernstgemeinte Antworten dazu... ich weiß nicht, was jemanden bewegt, sowas zu posten (also in dem Fall Dich), aber irgendwie ist es ja auch "wie im richtigen Leben", da laufen so viele "Fakes" rum, die es zu erkennen gilt... das kann man nur mit Humor nehmen.

                              "Schorsch" fand ich amüsant, aber eigentlich ist das Forum ja für die Besprechung "ernsthafter" Partnerschaftsprobleme gedacht, nicht als Moral-Diskussionsforum. Im engen Sinne war diese Schorsch-Klamotte also Forumsmißbrauch. Aber wenn's keinen stört, ist es wohl o.k.

                              "Solange Du niemandem schadest, mögest Du tun,was Du willst."

                              Kommentar


                              • RE: Das letzte Mittel..


                                Hallo TJ,

                                Du siehst das Posten unter verschiedenen Pseudonymen und das Benutzen eines fremden Nicks als gleichwertige Taten mit dem Ziel der Verwirrung anderer?

                                Ist der "Nickklau" nicht eher eine Methode, jemanden anzugreifen bzw. siehst Du Aktionen wie den "Schorsch"- Thread ( als neuer User habe ich natürlich ernst geantwortet; das spätere Erkennen des "Fakes" hat meinen Spaß an der Diskussion auch im Nachhinein nicht gemindert) als Angriff gegen Forumsteilnehmer?

                                Gruss
                                Snert

                                Kommentar


                                • RE: hm...


                                  ja gut, aber darin chüterts du nur den kopf und sagt im grunde:"wie kann man nur so sein?,ich bin anderst, aber ich wurde es gerne verstehen,nur damit stelst du dich als ein bessere mensch dar.

                                  Dann löste es diversen--> interpretation und -das bese! verdachte- aus, wieso auch nicht darüber diskutieren?nicht war? richtig, aber direckt an den verursacher/rin, ist es meines errarten nicht gerichtet, es macht nur ein bischen öl auf das feuer und ruft nicht nur die besten absichten oder geister, aus.

                                  Véro

                                  Kommentar


                                  • RE: hm...


                                    Wie mir auffällt hast Du ausnahmsweise mal einen meiner Texte zu Ende durchgelesen, wie nett, vielen Dank, ich fühle mich geehrt ... Du weißt, worauf ich anspielen will?!

                                    Du sagst mir, ich würde mich als besser darstellen, in dem ich nach den Beweggründen für den Nickklau frage und das ist eine Unterstellung. Natürlich habe ich kein gutes Bild von einem Menschen, der so etwas macht und sehe auch ganz gewisse Beweggründe für so ein handeln. Bevor ich aber mein endgültiges Urteil fällen will, halte ich hier um Meinungen anderer an und freue mich über deren Antworten. Natürlich ist mir bewusst, dass dieser Thread eine mehr oder minder hitzige Diskussion auslösen kann, das ist aber auch im meinem Sinne.
                                    Vielleicht können auch hitzig hervorgebrachte "Interpretationen und Verdachte" zur Klärung der Situation beitragen...

                                    Weswegen MUSS ich meine Frage den NUR an den/die "Nickklauer" richten? Es würden doch ohnehin eine Menge mehr Leute darauf anworten, daher binde ich gleich alle mit ein.

                                    "Öl auf das Feuer schütten" muss ich meiner Meinung nach kaum, das geschieht momentan auch ohne diese Thread!

                                    Gruss
                                    Snert

                                    Kommentar


                                    • RE: Was soll das?


                                      Ich besuche dieses Forum seit über ein Jahr, und es bleibt mir ein Rätsel, warum die Leute sich so wahnsinnig aufregen, wenn jemand ihren Benutzernamen klaut. Ist jawohl nicht die Welt, oder? Wechseln und Ende ist, meine ich.

                                      Wundhexe ist etwas komisch, er hat einen Knall, der aber nich viel grösser ist, als den, der wir alle haben hier. So.

                                      Kommentar


                                      • RE: falsch


                                        Hallo Karin,

                                        ich möchte mich kurz einschalten.

                                        Die Einstufung der eigenen Erfahrungen und Ansichten als Allgemeingültig scheint ein wenig Veròs Problem zu sein. Dies und im gleichen Maß die Berufung auf vergangene Forumszeiten, die immer wieder vorgenommen wird.

                                        Es wird hier einerseits von gewissen Menschen bemängelt, dass das Posten unter verschiedenen Nicks "Neue" abschreckt, aber die Nutzung von Threads derselben für Quergespräche scheint in Ordnung zu sein.

                                        Ich äußere das im Hinblick auf meine sehr kurze Forumszugehörigkeit, da fällt einem so etwas in noch größerem Maße auf.

                                        Gruss
                                        Snert

                                        Kommentar


                                        • RE: Was soll das?


                                          Danke für Deine Meinung, damit hast Du recht. Das Maß der Emotionen im Hinblick darauf sollte überdacht werden. Mitunter ein Grund, warum ich diesen Thread geöffnet habe.

                                          Zitat
                                          Ist jawohl nicht die Welt, oder? Wechseln und Ende ist, meine ich.

                                          Ne, aber die "virutelle Welt" ist es ! ;-)

                                          Gruss
                                          Snert

                                          Kommentar


                                          • RE: falsch


                                            Hallo Snert!

                                            Karin ist leider bereits außer Haus bei Freunden und auch ich werde mich jetzt anschließen, heute Abend werden wir uns gerne wieder beteiligen.
                                            In meinem thread habe ich Dir geantwortet :-)

                                            Gruß
                                            Marcello

                                            Kommentar


                                            • RE: Was soll das?


                                              warum nich ? lehrer,apotheker ..........haben auch ihrn knall und lassn ihn im forum ab,newa ?

                                              Kommentar


                                              • RE: Was soll das?


                                                Dagegen ist nichts einzuwenden, jeder sucht sich sein eigenes Ventil.

                                                Aber warum ein solches? Worin besteht die Befriedigung einer solchen verstecken Konfrontation?

                                                Kommentar


                                                • RE: Was soll das?


                                                  eifersucht,rachsucht,idiotie..........

                                                  Kommentar